Dienstag, 18. Mai 2010

Das Lieblingspaar

Schuhe, Schuhe und nochmals Schuhe
Ich muss zugeben ich bin ein abslouter Schuh-Süchti und würd am liebsten jeden Tag mit meine aktuellen Lieblingspaar rumrennen aber die 14cm (2cm davon sind das Plateau) sind erstens nicht bequem und zweitens für die Schule absolut ungeeignet. Ich brauche wieder ein Ereignis um sie anzuziehen.
Und tada das sind meine sündhaftteuren High Heels um die ich eine Woche lang jeden Tag gebettelt hab. Meine ganze Existenz beschränkte sich auf dieses Paar.

Sie sind von der Marke Bronx und kosten unglaubliche 120 Euro. 
Auf der Rückseite haben sie eine Zierzipp und er besteht aus Fake-Fell
Dafür sind sie bis zur Größe 41 erhältlich. Und da ich diese Größe leider habe, war dies ein richtiger Glückstreffer ^-^
Einmal gesehen und sofort verliebt. Meine Mutter hat sie mir auch nur gekauft weil sie diesselbe Größe hat wie ich und sie meint es sei ein Wunder dass ich mich für Heels interessiere.

Hier nochmal meine selbstgemachten Bilder:
 
Das erste Bild haben wir noch direkt in der Shopping City gemacht. Rechts daneben ist das Schuhpaar meiner Freundin von Buffalo in Größe 35. Die Leute starrten uns zwar an wie verrückte aber es kommt nicht alle Tage vor dass wir für zwei Paar Schuhe 240 Euro (!) ausgeben. 
Das zweite zeigt die erste Anprobe zuhause
Und das dritte den endgenialen Schatten der Heels 

Diese Schuhe sind einfach 
pure Liebe!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...