Dienstag, 11. Mai 2010

Into The Wild Nail Polish & Nageldesign

Ich wartete jetzt schon ziemlich lange verzweifelt auf die Essence Into The Wild Limited Edition bei den DMs in meiner Umgebung. heute stand ich wiedermal enttäuscht vorm Essence-Regal (ich hatte mir extra keine Jause gekauft um mir den Nagellack leisten zu können). Also grief ich zum S-he Nagellackschnelltrockner (kann doch immer hilfreich sein) und ging zur Kassa. Während des Zahlens fragte ich die Verkäuferin nach der LE. "Ja, Spatzl, sag doch gleich was. Also was brauchst du von der LE?" Dann beschrieb ich ihr Zulu und sie brachte aus dem Lager eine 4er Packung eines Into The Wild Nagellacks nur leider den falschen. "Na wart wir finden den schon!" Und tada auf einmal hielt ich ihn in der Hand. Ich tausche das Spray um und bekamm endlich den Nagellack den ich umbedingt für meinen Ferialjob haben wollte. Die Verkäuferin erklärte mir dann, dass sie immer warten bis die alte LE fast ausgekauft ist. Daher lagerte die aktuelle LE schon ein Monat dort. Und genau deshalb bekommt mein DM immer nur die Hälfte der LEs, der Rest vergammelt im Lager und wird irgendwann in eine Wühlkiste geworfen. Ich finds einerseits eine Frechheit aber andererseits hat mir die Verkäuferin gesagt dass ich sie einfach immer fragen soll und dann bekomm ich die LEs sogar früher ^.^
Das war nur mal die Erklärung zur Geschichte wie ich endlich den Nagellack bekam.
Nun zum Design:

Auf samtigen Pfoten
(Der Ringfinger ist leider etwas wackelig >.<)

Zum Nagellack selbst:
Ich mag die Farbe sehr, obwohl meine Mum sagt es sieht aus als hätte ich im Matsch gespielt, daher stört es mich auch nicht wenn er nach einen Tag angeblich wieder glänzend wird. 
Leider ist der erste "Anstrich" sehr streifig und das extrem schnelle Trocknen (was ich bei Essence nicht so gewöhnt bin) erschwert das ausgleichen. Aber nach 2 Schichten und etwas Übung gibt er ganz schön was her. 
Was mich mehr stört ist dass ich kein Top Coat verwenden kann/will da ich nur glänzende besitze und in Österreich nur wenige davon auf dem Markt sind.

Und nun zum Design:

Verwendet habe ich: 
Maybelline Express Finish - 01 Transparent (als Base > alter Base Coat ist ausgegangen >.<)
Essence "Into The Wild" Nail Polish - 02 Zulu
Essence "Colour & go" Nail Polish - 21 Fabuless

Die Punkte bzw Pfoten habe ich mit einen leeren Kugelschreiber gemacht (anstatt einen Dotting-Tool)

In letzter Zeit habe ich es mit Katzen ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...