Donnerstag, 17. Juni 2010

Claire's Kabuki Brush Review

So wie in meinen vorletzten Haul gesehen habe ich mir den Kabuki Brush von Claire's für 3,50 € gekauft.

Der erste Eindruck war eigentlich ok. Etwas uneben aber nur minimal, leicht pieksig aber nur ganz leicht und ein leicht komischer Geruch.
Ansonsten war der Eindruck gut
Kurz nach den ersten Auspacken: es standen nur ein paare Haare ab.

So ok dann Pinsel waschen ist ja klar.
Ok ich beginne zu waschen, wie alle meine anderen Pinsel auch mit ner milden Seife, und das erste was mir auffällt: der Geruch.
Die Seife hat den Geruch nicht überdecken können so beißend wurde er (ich habe ihn mit kalten Wasser gewaschen wo sowas nie vorkommt normalerweise).
Das zweite waren dann die vielen Haare in meiner Hand. 

Der Geruch war so penetrant chemisch, dass ich ihn insgesamt 3mal mit der Seife ausgespült habe. Nichts. Geruch immer noch da.
Das geht bei mir schonmal gar nicht.

Gut egal schauen wir trotzdem mal wie er trocknet.

sehet selbst:
zuerst einmal: die Oberfläche ähnelt einer Hügellandschaft und schaut mal beim Griff die Haare an.
WAS ZUM????

Nicht kaufen!
Egal wie gut er in der Verpackung aussieht.
Dieser Pinsel ist eine absolute Frechheit.
Für 3,50 finde ich garantiert woanders einen mit besserer Qualität.

PS: er stinkt übrigens noch immer genauso wie vorher

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...