Mittwoch, 16. Juni 2010

Unmotiviert und genervt

Ich weiß nciht warum aber ich bin heute so unmotiviert, das ist heute richtig abnormal.
Ich stehe in Lugano imer spätestens um 9 auf, stattdessen begann der Tag mit einen "geh sterben,Wecker" und Vorhänge zuziehen. Dann musste ich in die Stadt fahren, weil meine Mutter Schoki haben wollte. 
Ich gehe raus. Es nieselt.
In Lugano angekommen gehe ich ins Manor und ich wollte nichtmal zu MAC oder so schauen. Ich hatte einfach keine Lust dazustehen und mich mit irgendwen zu unterhalten.
Also Schoki gekauft und ein paar Sachen für den Päckchentausch und raus. 
Wuhu wer sagts es schüttet.
Demotiviert trottete ich zu einer kleinen Shoppinghalle und meine Laune besserte sich als ich ein paar Sachen für meine Freunde fand *wuhu*
Dann ging ich im schüttenden Regen zurück zu Manor weil ich nur von dort aus den Weg zum Bus kenne war aber zu unmotiviert um durch den Regen zu gehen.
Also geh ich wieder ins Manor rein, kaufe dort eine Kleinigkeit für 10 Franken und überrede mich selbst dazu mir endlich den Traumlidschatten von MAC zu holen. 
Außerdem hat mich der eine genialgeschminkte Typ (so schminken will ich mich können) ur lieb angegrinst.
Und ich denke mir "Hurray Tag gerettet"
Im Bus begannen dann Kopfschmerzen. Ich konnte nicht mehr mein Buch lesen und schlecht wurde mir auch noch. 
Daheim angekommen Fenster zu, verdunkeln und ins Bett legen für eine Stunde. Nein daraus wird auch nichts weil 3 Minuten später Ana die Wohnung betritt und wenn sie wach ist ist es unmöglich zu schlafen. Ich erzähle ihr das ich Kopfschmerzen habe und kriege von ihr eine Tablette. Und wieder dachte ich der Tag sei gerettet.
Eine halbe Stunde später packe ich freudig die Sachen aus zum abfotografieren und öffne den Lidschatten zum swatchen. Das darf doch nicht war sein!
Danach wurde es nicht besser.
Schlechte Neuigkeiten von ner Freundin und meine nicht vorhandene Freude über den morgigen Stadtbesuch.
Mit meinen Freund schreibe ich auf MSN auch nicht viel weil ich einfach keinen Bock habe. 

Außerdem hab ich mich vorhin ur geärgert als ich AMU's von anderen durchsah. VERDAMMTE LIDER ICH HASSE EUCH! Iste uch aufgefallen dass man bei mir nie etwas von der Farbe sieht? Das ganze Lid wird bei meinen Augen gefressen. Wieso soll ich mich eigentlich schminken wenn mans eh kaum sieht? Ich hätte sogerne mal schöne offene Augen ohne dass ich mein Make-Up rausholen muss...

Fazit: Heute ist nicht mein Tag

PS: Ich mache ja bei der Aktion Blogger against Mobbing mit und habe falls es jemanden interessiert einen "Bericht" über mein Mobbinggeschichte geschrieben. Ich halte euch darüber aber am Laufenden .
Und es tut mir leid ich wollte euch eigentlich nicht spüren lassen wie unmotiviert ich bin, aber ich blogge ja trotzdem fleißig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...