Dienstag, 31. August 2010

Abschiede sind schwer... Bye Bye Cam T___T

Meine Cam ist heute gestorben T______T

Sie ist mir aus der hand geflogen als ich gehockelt bin und ich habe eigentlich ncihts bemerkt und halt so "ja die hält das eh aus"
Dann wollte ich die Geleyeliner von Essence fotografieren und dann die Erkenntnis: das Display ist gesprungen. 

Zuerst war ich echt ungläubig. Dann wurde ich traurig und danach geriet ich in Panik. 
"Scheiße, nächste Woche hab ich dann absolut keine Cam weil Dad seine mitnimmt... WAS IST MIT DEN BLOG? UND DEN LESER? *panik*"
Meine Mutter hat gemeint ich übertreib wiedermal maßlos und dass sich nicht alles auf der Stelle regeln lässt. DOCH! Muss es!
Ein Blog ohne Fotos geht ja gar nicht. Dann kam "Ich wünsch mir eh eine zum B-Day die kannst du dir dann ausborgen." 
Aber dann nimmt sie sie mit wenn sie wegfährt und bis dorthin wären noch eineinhalb Monate. Das ist 50% der Bestandszeit dieses Blogs!

nein geht auf keinen Fall. Ich fahr morgen eine neue Cam kaufen dafür müssen halt meine mördergeilen Stiefel warten. Ich werds überleben hoffe ich.

Das hier war übrigens meine Cam:



Und ja mit dieser Cam habe ich die letzten zwei Monate alle Fotos gemacht ^^ Also man braucht keine x-tausend Megapixel, man muss nur wissen wie. Sie hat mich auch ganze 5 Jahre begleitet.

Morgen stell ich euch meine neue Cam vor (es wird eine Nikon Digi-Cam mit 8 Megapixel, also noch immer im günstigen Berreich ^^)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...