Sonntag, 24. Oktober 2010

Neue Haarfarbe, neues Glück?

Und zwar mit Syoss "Intensives Rot"
Gekostet hat das ganze ungefähr 6,50 € und ist somit billiger als meine alte Haarfarbe Brilliance aber in der Syoss ist 20ml weniger drinnen (also bei Brilliance ist die ganze Mischung 120ml bei Syoss nur 100ml)
Darauf kam ich natürlich erst mitten drinnen weil mir die Haarfarbe ausging.
Gut, dann mussten halt die Haare hinter den Ohren ein bisschen braun-orange bleiben, sieht ja keiner ^^

Also das hier ist in der Packung enthalten:
(und die Packungsbeilage mit Handschuhen)

Bevor man anfängt gibts die Vorbereitung:
Richtige Farbe drinnen? Jap!

Vorbereitung: Zwei alte Handtücher (eins zum umhängen, eins zum waschen nachher) CHECK
Uhr? CHECK
altes Gewand? CHECK
Handschuhe? CHECK

Vorher hab ich mich übrigens noch mit Vaseline am Rand des Ansatzes eingeschmiert dass ich die Farbe dann leichter entfernen kann. Syoss mischt man einfach und klatscht es sich dann ins Haar für 20min. ich hab mal 30min gemacht aus Gewohnheit und habe ziemlich viele Vorteile entdeckt:
Billiger
Riecht nicht so stark
juckt nicht

Nach der halben Stunde hab ich brav gewaschen und geföhnt und war von den Ergebnis begeistert:
(ein Auge anders als das andere Oo)

Danke an alle die mir Syoss empfohlen haben!
Und welche Haarfarbe verwendet ihr?
Habt ihr schon mal gefärbt? Was sind eure Erfahrungen?

Kommentare:

  1. Das ist in der Tat intensives Rot! Total stark, hätte ich gar nicht gedacht, dass das so krass wird. Ich bin gespannt wie lange die Farbe so kräftig bleibt :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sieht toll aus, ein richtig starkes rot. Steht dir gut ^_^.
    Lg
    -->San
    ***
    http://supersanjess.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. also ich hatte im Mai dasselbe Rot, weil eine Freundin mi die Färbung geschenkt hatte, nachdem sie kalte Füße bekommen hat (sie wollte eigentlich selbe ihre Haare Färben, aber entschied sich dann doch für braun statt Rot) und komischeweise gegenteilige Erfahungen - die Fabe hielt nicht richtig, wusch sich noch 6 Wochenlang aus, was total nervig war, weil ich 6 Wochen lang jees Mal nach dem Duschen das Bad schubben musste und mir extra dafür dunkle Handtüche kaufen.

    Außerdem sahen meine Haare erst fast pink aus und nur meine blondierte Strähne (der Rest war ungefäbt und naturhaarfarben) war richtig rot wie auf der Packung :(
    Und gestunken hat das Zeug wie die Hölle, ich bin fast umgekippt bei diesem Ammonyakgestank ...

    Ich bleibe jetzt erstmal bei Braun mit Rotstich und such mir eh tierversuchsfreie Colorationen zum Selberfärben ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rot sich auswäscht ist normal. Ich habe selbst Rote Haare und es ist jedes mal so und 6 Wochen ist für einen Rotton schon lange. Um Knallige Haare zu haben muss man es auf sich nehemen

      Löschen
  4. im gegensatz zu brilliance riecht das hier kaum nach ammoniak.

    mit der haltbarkkeit muss ich mal schaun und wegen den handtüchern: auf das bin ich schon eingestellt ich hab glaub ich 4 rote handtücher wegen den haaren xD

    AntwortenLöschen
  5. Hatte, als ich mir meine Haare noch rot gefärbt habe, auch immer Syoss genommen. War so begeistert von dem rot. :)

    Sieht echt schön aus!

    AntwortenLöschen
  6. wirklich tolle, intensive Farbe! würde mich freuen, wenn du auch deine Erfahrungen mitteilen würdest, wie lange die Farbe hält bzw. so leuchtend bleibt.

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe ist wahrlich ein Traum :D so schön intesiv, ich mag's total. Hoff du wirst lange deine Freude mit ihr haben, hab aber eh gehört das die Sachen von Syoss grundsätzlich gut sein sollen :)ich hab schon ewig nicht mehr Haare gefärbt, aber von Zeit zu Zeit krieg ich schon lust wieder pink zu sein haha. Gefällt mir sehr gut was du mit deinen Haarlis gemacht hast <3

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe sieht super aus, ein sehr schönes Rot. Steht dir gut. :)

    AntwortenLöschen
  9. omg ich will auch rote Haaaaareee xD
    sieht echt super aus und steht dir total :)
    Hab mal versucht meine Haare schwarz zu färben..
    2x .. hat i.wie nicht geklappt,.. bin dann zum frisör -.- aber naiia ;D

    LG Sunny

    uh und dein Geschenk ist noch nicht angekommen. Und du meintest ja, du hättest es am Montag los geschickt.. nicht das es verloren gegangen ist ;O

    AntwortenLöschen
  10. diese farbe von syoss hab ich auch immer verwendet :D
    die war total toll! weil ich eine total dunkelbraune naturhaarfarbe hab, musste ich immer meinen ansatz blondieren. aber mit der farbe von syoss gings auch so!
    echt super!
    jetzt hab ich graphit braun von syoss benutzt und bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  11. Hey :)

    Also ich muss sagen, von Syoss war ich auch begeistert. Hab nämlich ne ziemlich empfindliche Kopfhaut und deshalb immer ein Problem mit Haarfarbe … Syoss war die erste, die nicht gejuckt und auch sonst nichts gemacht hat, was negativ wär. Ich war mit dem Farbergebnis sehr zufrieden, nur hätte ich bei meinem Rot (eigentlich wars ein Rotbraun) immer ein wenig nachfärben müssen, wozu ich eigentlich zu faul war deshalb sah's nach einer Weile ein wenig doof aus.
    Jetzt hab ich mittlerweile wieder eine Tönung verwendet und zwar von Country Colours, die ich eigentlich auch vertrage und die Farbe sieht eigentlich nicht schlecht aus. Ich hab Arabia Schwarzbraun verwendet und, wenn man mal davon absieht, dass ich jetzt wie Schneewittchen aussehe, find ichs super :)

    AntwortenLöschen
  12. yeay, die Packung habe ich noch zuhause und wo ich dein ERgebnis sehe freue ich mich richtig drauf *_*

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...