Dienstag, 22. Februar 2011

Essence Black Mania Mascara Review

So also zur kurzen Info: Morgen kommt ein AMU online wegen der Bloggerserie "My favorite"
Wahrscheinlich wirds eher ein Ausgeh-Look da ich mich sonst kaum schminke ^^
Am Donnerstag kommt deshalb ausnahmsweise keim AMU. Also ist Mittwoch und Donnerstag die Woche ausgetauscht.
Danach werde ich die Schminksammlung abarbeiten und falls ihr wollt Reviews etc dazu schreiben. Die Sammlung ist wirklich eine WAHNSINNS-Arbeit, aber so habe auch ich einen Überblick und ihr könnt euch Sachen rauspicken, wo ihr unsicher seid und eine Review wollt oder Swatches halt.
Also falls eben die nächsten Tage bzw diese Woche fast nur die Sammlung zu sehen ist, nicht böse sein, aber ich wills nur schnell abarbeiten sozusagen ^^


Genug davon also xD

Heute geht es um die Black Mania Carbon Black Volume Mascara von Essence


Basisinfos:
Erhältlich beim DM (bleibt auch im Sortiment)
Der Preis liegt bei circa 2,50 €
Enthalten sind 8ml und haltbar ist das ganze wie fast jede Mascara 6 Monate.
Made in Italy


Das sagt der Hersteller:
"Schenkt den Wimpern extra Volumen. Mit Carbon Black Pigmenten für ein intensives Tiefschwarz. Augenärtlich bestättigt."


Das Bürstchen
Das ganze hat eine klassische Form. Darauf sind Borsten verteilt, kein Plastik, die dann auch etwas auseinander gehen. Also in einen Loch stecken mehrere Borsten (falls man das so sagen kann)
Gegen Ende wird es dann schmaller und läuft spitz zu.


Die Konsistenz
Die Konsistenz ist eigentlich recht trocken und auch leicht krümmelig, aber denoch gut zu handhaben.Dadurch enstehen auch tolle Krümmel auf die Wimpern -.-
Das ganze trocknet auch sehr schnell


Das Ergebnis
Krümmelchenalarm! Sie verklebt die Wimpern etwas, aber minimal (es schaut bei mir so heftig aus weil ich erstens aktuell eine Lücke im Wimpernkranz hab und meine Wimpern immer in alle Richtungen stehen XD). Die Krümmel muss ich dann mühsam mit einen anderen Wimpernbürtschen runterbekommen
Sie gibt auch ein wenig Schwung und Verlängerung.
Und ja zu den Tiefschwarz: Ich finde das Schwarz ist nicht anders als von anderen schwarzen Mascaras.
Die Wimpern fühlen sich außerdem nicht steif an ^^


Haltbarkeit
Der Schwung lässt im Laufe des Tages sehr nach, leider...
Allerdings habe ich keine Pandaaugen bekommen, auch nicht beim Einnicken vorm Fernseher (oder in der Schule....)

Fazit
Wieder eine Mascara, die mich nicht zufrieden macht. 
Ich persönlich verwende sie trotzdem, da sie nicht so stark verklebt wie alle anderen Mascaras bei mir. 
Also es ist so ein Mittelding. Einerseits liebe ich sie, andererseits hasse ich die Krümmel, weil die einfach eine Menge Arbeit machen >.<
Aber dann gefällt mir wieder das Ergebnis. Und ja ich weiß nichtso recht. Also Empfehlen würd ich sie nicht so direkt ala "Kaufen" aber ich denke man kann sie für 2,50 € mal probieren.


Habt ihr diese Mascara schon ausprobiert?
Was halten ihr davon?

Alles Liebe, Redhead

Kommentare:

  1. "(oder in der Schule...)" geniale Anmerkung - das kenn ich!

    Ich hab sie auch, aber kann gar nix mit ihr anfangen. Ich finde sie ist gar nicht erst vergleichbar mit der Multi Action!

    Schöne Review :)

    xoxo Maria <3

    AntwortenLöschen
  2. die multi action macht bei mir nur katastrophen wimpern leider -.-

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Essence bringt immer sehr gute Tuschen raus ^^
    Die werde ich mir,wenn meine anderen leer sind,mal angucken !"

    AntwortenLöschen
  4. Also ich habe diese wasserfeste Mascara von Maybelline (colossal volum express), mit dem bin ich ganz zufrieden und man bekommt auch keine Pandaaugen.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Multi Action und liebe sie :)

    Habe dir einen Blogaward verliehen :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...