Dienstag, 1. März 2011

Meinung zur Perfect Day LE von Alverde

Heute kommt mein Senf zur Alverde Le nachdem ich mir alles gründlich angeschaut habe.

Perfect Day LE von Alverde:

Paletten: Nette Idee, aber ich mag kombinierte Paletten nicht, außerdem gab es keinen Tester und einen Fehlkauf für 7 Euro will ich nicht riskieren.

Die Farben der zwei Quattros sahen mir einfach zu gleich aus Oo. Irgendwie als wären nur zwei Farben drinnen in matter und schimmernder Version.

Das Make-Up ist schön hell, allerdings fusseln bei mir ALLE Alverde Make-Ups weswegen ich sie mit meiner Tagescreme mische und dafür brauch ich wirklich kein neues Make-Up

Mascara hab ich mir angeschaut und fast genommen, allerdings habe ich etwas gelernt: limitierte Mascaras sind doof, weil man sie nicht nachkaufen kann.

Lipglosswürfel: Die Farben waren leider nicht meins

Ich hab genug helle Kajals daheim und deshalb musste auch der Highlighter Stift dort bleiben.

Die Puderperlen sind erstens verdammt wenig und zweitens habe ich eine gute Alternative aus Ungarn.

Die Duo Lidschatten fand ich von der Idee her gut, allerdings waren beides Blautöne... nein, danke ^^

Dip Eyeliner? Mit diesen Eyeliner habe ich schon längst aufgegeben. Ich kann mit diesen ganzen Dip Eyeliner Gschistigschasti (um es schön zu sagen) nicht umgehen. Faser-Pinsel, Gummi-Pinsel, Haarpinsel - bin für jeden zu unfähig


Also durfte nichts mitkommen ^^. Mein Geldbörsal hat sich richtig gefreut



Habt ihr euch etwas geholt? Seid ihr zufrieden damit?
Was spricht/sprach euch besonders an?

Alles Liebe, Redhead

Kommentare:

  1. Ich fand die LE auch nich toll :/ Müsste mal wieder sowas wie die Rose Garden oder Zauberwald geben ^^ Das wäre schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir durften Puderperlen, Make-up in Sand, Highlighterstift in rosa und die Mascara mit. :)

    Die Perlen mag ich gerne als Highlighter und auch wenn sie im ersten Moment wenig aussehen, damit kommt man bestimmt ewig aus. Von der Menge her ist genauso viel drinnen wie in einem normalen Puder. Das Make-up finde ich überraschenderweise richtig gut, da es ein wenig mattiert. Leider dunkelt es doch ziemlich nach. Den Highlighterstift finde ich toll, kann man sogar auf der Wasserlinie tragen und die schimmernde Seite sieht im Augeninnenwinkel toll aus und lässt einem frischer wirken. Und noch die Mascara... leider kommt immer zuviel Tusche mit raus, der Abstreifmechanismus funktioniert nicht besonders gut. Abgesehen davon ist sie aber wirklich gut und macht schöne schwarze Wimpern.

    AntwortenLöschen
  3. Die Lidschatten sind übrigens so gedacht (: Das ist einmal schwarz und einmal grau in 4 Finshes (Wird das so "Pluralisiert"?) (:
    Von dem schwarzen bin ich schwer begeistert :D

    AntwortenLöschen
  4. >>> außerdem gab es keinen Tester und einen Fehlkauf für 7 Euro will ich nicht riskieren. <<<

    erster Kommi hier mal... bin ja in der Regel eher der heimlich mitleser :x

    Hab mcih letztens tierisch über das Rot Shampoo + Spülung von Alverde geärgert... und dann an DM geschrieben wie ds ist mitm zurückgeben (weil Kassenbon udn co hatte ich ja nciht mehr...) da wurde mir gesagt, dass man die DM Produkte welche man im Laden nciht testen konnte... jederzeit zu dm zurückbringen kann (auch angefangene Produkte ohne Kassenbon)

    naja vielleicht wusstest das auhc shcon udn bist ein tendenzieller nciht umtauscher.. ka xD

    wünsch einen schönen Wochenstart :3

    Jenna

    AntwortenLöschen
  5. @ Jenna:

    ich weiß aber ich hatte da den Hintergedanken, dass ich sowieso kombinierte Paletten nicht mag und wenn ich es zurück bringe wird es weggeworfen. Das ganze ist ja auch noch eine le da gibts sicher viele die die paletten haben wollen ^^

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...