Mittwoch, 6. April 2011

Miyavi Konzert bzw Der Tag als ich fast einen Herzinfakt bekam



Also heute ist der Tag nach den Konzert...
Also gestern trat Miyavi, der Gitarrist schlecht hin, in Wien auf.
Hier ist der Grund watum er DER Gitarrengrund ist. Und JA er spielt auch live so :D


Doch bevor ich mit den Konzert beginne: FLASHBACK!

Um etwa halb 10 kam ich vor den WUK an (vormittags wohl gemerkt). 
Dort traf ich dann Isa (alias Stalker ^^) also frühstückten wir erstmal Onigiri die ich mitgeschleppt hatte und dazu kam dann noch Nintendo DS zocken wobei ich die einzige war und die anderen sich aber prächtig amüsierten über mein "Stirb du Viech" und "Wartet ich muss noch speichern".
Also als ich gekommen bin waren wir übrigens 9 Leute.
Irgendwann gingen wir dann zum Tourbus und setzten uns mit Japan-Banner auf die Mistkübel vor den Bus. 
Ähm wir saßen so lange da, dass ich heute Sommersprosen hab, also ja lange xD

Nach der Warterei gingen wir wieder zurück zum Eingang.
Aus Langeweile wollt ich noch ne Runde gehen und fragte Isa, ob sie mitkommt. Also stürmten wir zu zweit die Straße.
Wir gehen zum Tourbus. 
"Oh schau die räumen grad alles raus!" 
Also sie trugen Koffer etc rein.
Ständig kamen Leute aus der Tür.

Dann sah ich eine Anzughose 
Gedanke: "Mhmm der war aber heute noch nicht draußen"
Er geht eine Stufe weiter runter
"OMG TATTOOWIERTE HÄNDE"
Und vorbei wars mit mir (mit Isa auch xD)

Miyavi stieg aus, schaute uns an, grinste und sagte "hi"
Was machen wir? 
Wir sind zu Eis erstarrt. Nicht mal gegrinst haben wir weil wir so von den Socken waren. Grad dass Miyavi nicht wie in Mangas von einen Blutstrom aus unserer Nase getroffen wurde und wir nicht gesabbert haben XD
Er geht also in Richtung Eingang, dreht sich nochmal um, grinst wieder und winkt nochmal.
Ich weiß noch dass ich in Zeitlupe zurück gewunken habe. 
Was danach kam? Geschrei, Gequitsche, Geheule, Springerei und fette Lacher xD
Mal ernsthaft, ich hab LM.C die Hand geschüttelt, Maya fast von der Bühne gezaht, aus Miyavis Flasche getrunken, ich bin von ihn angespuckt worden und hatte wie jeder mal das Gefühl, dass er einen anschaut, was meistens Wunschdenken ist.
Aber dieses Grinsen, das Winken und das "Hi" gehörte UNS BEIDEN.
Er hat nur UNS angeschaut und wegen UNS gegrinst. 
Unglaublich wie man aus der Bahn geworfen wird wenn ein Idol vor einen steht....

Danach bekam ich: Knie zittern, tränende Augen, Herzrasen und mein Kreislauf stand anscheinend kurz vorm Zusammenbruch XD

Ich glaub keiner kann das so richtig nachvollziehen. Das Problem war, dass wir absolut nicht damit gerechnet haben. Wirklich gar nicht. Besonders nicht, weil wir solange vor den Bus gesessen sind.

Außerdem habe ich dort Isa zum ersten mal live getroffen und dann passiert uns sowas! Ein besseres Zeichen für den Beginn einer Freundschaft GIBT ES NICHT! :D

Ok, restliche Wartezeit war eh sehr chillig (und wir haben Pizza gegessen). 
Also außer 3 Leute die ich an die Wand picken hätte können (die Insider wissen bescheid).

Ok Einlass. 
Schnell zum Shirt kaufen. Wieder ein paar Weiber die sicher erst um halb 7 gekommen sind und sich vordrängeln -.-
Dann gings in den Saal. Ich war zweite Reihe leicht links von der Mitte. 

Die Show war der Wahnsinn (und damit meine ich nicht, dass ich Magenkrämpfe & extremste Kopfschmerzen bekam und trotzdem weiter mitgesprungen bin).
Dieses Mal spielte nur Miyavi & Bobo (Drummer).
Miyavi hatte allein 3 Mikros zwischen denen er wechseln konnte.

Und dann mitten in der guten Stimmung, spricht er Japan an. 
Er sagte, dass er einen Moment der Stille für Japan halten wollte und wir sollten die Augen schließen und für Japan beten. 
Und da war die totale Stille. ALLE waren still. Wir hörten sogar die Gespräche der Leute draußen außerhalb des Saals. Währenddessen begann ich fast zum heulen (wieder einmal)

Das war wohl der wichtigste Punkt des ganzen Konzert. Diese Totenstille. 
Das Konzert ging danach weiter und als letztes Lied spielte er wie letztes Jahr "what a wonderful world".

(Und nebenbei ich habe wieder aus Miyavis Flasche getrunken & Miyavi hat versprochen wieder zu kommen *yeah*)

Außerdem hat "Chili" gefilmt und da ich beim Einlass fast gegen die Kamera gerannt bin hab ich die Befürchtung, dass ich heute im Fernsehen bin <.< 

Ok und jetzt PICSPAM

Image and video hosting by TinyPic
Der Tourbus ^^

Image and video hosting by TinyPic
Das Plakat :D

Image and video hosting by TinyPic
Mein absolutes Lieblinsgbild

KLICKT DAS UND SCHAUT AUCH DEN GESICHTSAUSDRUCK AN :O


Und mein neues Shirt


Ahja und eigentlich sollte ich das hier am anderen Blog posten, aber ich wollte einfach auch den Lesern, die nicht meinen anderen Blog lesen, etwas mehr Einblick geben ^^

Auf welchen Konzerten wart ihr schon?
Welcher Moment war für euch unvergesslich?

Alles Liebe, Redhead

Kommentare:

  1. Wow :) wie cool :D war mal auf einem Miyavi Konzert hier in Berlin. Das war 2009 oder so :) er ist einfach toll <3

    AntwortenLöschen
  2. Also ich war schon auf ein paar Konzerten ... 3xNegative, 4xHIM, 3xThe Rasmus, 1xLimp Bizkit, 1xLinkin Park (wobei das die Project Revolution Tour 2008 war ... also zusammen mit The Used, NERD, HIM, The Bravery und Innerpartysystem), 1*ASP <3, 1*DopeStars ...

    Und halt viele kleine Minikonzerte einer lokalen "Rockband" bzw. Coverband ;D '
    Die Männer sind zwar alle ü40, aber saucool und die Konzerte machen echt Spaß! :3

    Mmh ... und es gibt einen Moment, der hat mir auf einem Konzert echt eine Gänsehaut bereitet!
    Das war beim Linkin Park Konzert, als die ganze Arena plötzlich komplett abgedunkelt wurde und dann "Shadow of the Day" gespielt wurde - dabei ging dann quasi "die Sonne auf" in der Arena, also mit Lichteffekten und so ... das war sooo schön!
    Und ganz besonders ist es auch auf jedem HIM-Konzert, wenn zB "Join Me" oder "Gone with the Sin" angespielt werden ... das ist Gänsehaut pur! <3

    AntwortenLöschen
  3. hm ich war auf einigen konzerten.. britney spears, tokio hotel, samsas traum, dismember, nevio, blablabla :'D
    mein tollstes ereignis war, dass ich nach dem samsas traum konzert alexander kaschte getroffen hab und mit ihm reden konnte & fotos machen konnte usw usw *____* das war einfach nur genial <3

    freut mich, das dein abend so ein erfolg war :DD

    AntwortenLöschen
  4. Du denkst, dass niemand dieses Gekreische und Ausgeticke nachvollziehen kann? Khh, doch, ICH. Ich selbst bin ein ziemlich treuer Fan von Sunrise Avenue und platziere mich ebenfalls Morgens vor der Konzerthalle - selbst in der Schulzeit. Ich bin einmal ein wenig fröhlich gewesen, als der Sänger zur wartenden Truppe "Hello Ladies!" gesagt hat und dabei mich angegrinst hat. Wuhaha, das hat gerockt;) Außerdem habe ich 3 Plecs von ihm und ja. Mittlerweile war ich auf.. vielen Konzerten von Sunrise Avenue, dann Tokio Hotel, Stanfour, Freifall, Ashley Hicklin, Green Day und Silbermond. Sunrise Avenue, Freifall und Silbermond haben dabei echt gut "gerockt", wenn man das bei diesen kuschelrockartigen Bands so sagen kann^^

    AntwortenLöschen
  5. RED MEIN GLÜCKSBRINGER
    ich bin besagte Isa xD

    AntwortenLöschen
  6. boah ey ich wär so gern da gewesen!!!!!!!!
    *neidisch*
    ^^

    AntwortenLöschen
  7. ich war

    2x bei HIM, Negative, Mucc, Miyavi, Girugamesh, Luzmelt, the fool, AnCafe, Aural Vampire, The Gazette + Autogrammstunde und ich glaub ich hab zwei vergessen 8D".. ohjeh.

    beste war The gazette autogrammstunde + Konzert 2 Tage + Nächte die wirklich strange waren. Ebenfalls das 1 Miyavi Konzert überhaupt in Deutschland wo ich die karten ersteigert hab und schön pleite geworden bin 8D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...