Sonntag, 18. September 2011

Balea Wohlfühlmaske mit Himbeere (Review)

Hey, Herzis.

Ich habe mir heimlich still und leise die neue Balea Maske gekauft und wollte euch über sie informieren, weil so oft sieht man sie ja noch nicht auf Blogs.


Das sagt Balea:
Himmlich duftendes Pflegeerlebnis für die Haut. Fruchtig-süßer Himbeerduft und Vanilleextrakt umschmeicheln die Sinne und sorgen für Wohlfühllaune. Die reichhaltige Gesichtsmaske mit Mandelöl und Sheabutter pflegt die Haut intensiv und schützt vor Trockenheit. Pathenol wirkt zudem beruhigend und feuchtigkeitsspenden. Ihre Haut fühlt sich samtig-weich an.

Anwendung:
Man soll sie nach der Reinungung auftragen, 10-15 Minuten einwirken lassen und die Reste mit einen Kosmetiktuch entfernen. Bei Bedarf soll man sie 1-2mal pro Woche anwenden und in der Packung sind zwei Anwendungen

Weitere Infos:
Dermatologisch bestättigt
Erhältlich bei DM
Limitiert
Preis liegt unter einen Euro (habs vergessen...)

Meine Erfahrungen:
Zuerst also mal alles rausquetschen und mit einen Pinsel auftragen. Sofort strömte ein Himbeer-Eis-Duft in meine Nase. Der Duft ist wirklich sehr süß und erinnert mich an das Himbeer-Flubber (Mousse oder so von Balea).
Die Creme hat einen leicht rosa Touch wie ein Himbeershake und lässt sich gut verteilen. Die Konsitenz ist sehr leicht und leicht gel-artig.
Der Geruch verfliegt auch nicht schnell sondern man wandert in einer Himbeer-Eis-Wolke wenn man die Maske trägt.
Meine Haut fühlt sich nachher zwar gepflegt an, richtig vollgetankt, aber es spannt trotzdem etwas. Keine Ahnung warum, aber ohne Creme gehts bei mir nicht.
 Desweitern liebe ich Masken, die man nicht abspült.
Sie brannte nicht im Gesicht oder ähnliches. Sie hat auch keine Rötungen verursacht, was bei mir ein Wunder ist (ich bin super sensibel bei Masken).

Fazit?
Bei mir wird sie wohl öfters in den Einkaufkorb landen. Wobei ich mir nicht vorstellen kann so einen Himbeer-Eis-Duft im Winter zu riechen. Das deprimiert mich dann nur, dass ich keines essen kann... Der Duft ist mir zwar einen Tick zu süß, aber ja. Die Leistung finde ich gut und meine Haut fühlt sich jetzt so richtig versorgt an. Gerne wieder :D

Verwendet ihr Masken?
Wenn ja, welche mögt ihr am liebsten?

Alles Liebe, Redhead

Kommentare:

  1. Die habe ich ja noch gar nicht entdeckt o.O Muss mit das nächste mal !
    Ich benutze nur ganz selten eine Maske,weil mir entweder Zeit oder Lust fehlt...wenn ich eine benutze,nehme ich meistens die Milch&Honig Maske von Rival de loop oder die Totes Meer Maske von Schaebens

    AntwortenLöschen
  2. Klingt interessant. Wenn ich das nächste Mal bei DM bin, probiere ich sie doch gleich mal aus ;)
    Ich benutze am liebsten diese Schokomaske, die ist toll! oder es gab mal eine von Synergen mit Drachenfrucht ( war limitiert, glaube ich), die war auch toll.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ohh,die werde ich mir kaufen, hihi ;)
    Himbeere ist wirklich nicht das richtige für den Winter eher Apfel oder so..
    Lg♥

    AntwortenLöschen
  4. die klingt ja interessant ich glaub die probier ich auch mal aus.
    am liebsten mag ich die erdbeermaske von schaebens die riecht soooo toll. bisher hab ich auch nie probleme mit masken gehabt, außer der cupcacke maske von lush da dachte ich mir ziehts gleich die haut vom gesicht so hat die gebrannt :/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...