Freitag, 29. April 2011

Notd: Mal was anderes ^^

Hey Leute.

Hui schon wieder Freitag :D

Heute mal wieder ein Nail Of The Day.



Hier seht ihr:
eine Schicht True Lover Nailpolish 24
eine Schicht Moyra Nailpolish 99

Der Moyra Nagellack ist ein schöner Topcoat :D
Die Trockenzeit war bei beiden absolut in Ordnung sogar recht kurz eigentlich.
Ich habe den Lack übrigens schon über zwei Tage oben und er ist nicht gesplittert. Also ich bin richtig begeistert von den Lacken im Augenblick.

Was macht ihr dieses Wochenende?

Ich bin heute bei meinen Freund und morgen den ganzen Tag unterwegs wegen den Weinsommelier. Also sind wir von 8 Uhr früh bis 8 abends Wein saufen äääähm verkosten. Wenigstens fahren wir dieses Jahr zum Mci essen xD

Alles Liebe, Redhead

Donnerstag, 28. April 2011

AMU-Donnerstag: Miss Chievous inspired

Ja heute mal ein "gestohlenes" AMU.
Ich hab das ganze gestern unterwegs am Handy angesehen und fand die Idee grandios.
Also machte ich heute ein ähnliches AMU.


Ich hab das ganze allerdings etwas umgeändert und schillernde Farben aus der Kitty Palette leicht über schwarz gegeben, dass es so farbig schimmert. In Real war das wunderschön, leider sieht man das auf den Foto nicht >.<



Verwendet habe ich dafür:
Artdeco Eyeshadow Base
LookByBipa Kajal 3 "night"
Kitty Make Up Peacock Palette
LookByBipa Kajal 10 "snow"
LookByBipa Eyeshadow 1 "cream"
Alverde Gebackener Lidschatten 06 "Intensive Turqouoise"
MNY Highlighter 601
Essence Sun Club Eyeliner
Alverde LE Geleyeliner 048 "Marilena"
Essence Smokey Eyes Mascara



Habt ihr eigentlich auch einen Lieblings-"Youtube-Guru"?
Gute Tipps sind immererwünscht ^^


Alles Liebe;Redhead

Mittwoch, 27. April 2011

[Tag] Whats in my bäääääääääg?

 Hallo ihr Süßen :D

Der Tag ging ja schon vor Ewigkeite rum und ich wollte immer mitmachen aber ich hab immer vergessen....
Jetzt aber!
Das ist meine meistgebrauchte Tasche. 
Man kriegt in ihr leicht ein A4 Buch unter ^^

Allerdings ist sie im Augenblick recht leer. Normalerweise sind noch Bilder und so drauf : /
Die Tasche ist übrigens schon wieder 1 1/2 Jahre alt und ich liebe diese Art von Taschen weil sie soviel aushalten. Aktuell suche ich übrigens eine neue Tasche falls ich mit "Normalos" unterwegs bin XD
Also falls ihr eine Tasche kennt/findet , die Iron Fist artig ist, oder rot, oder rot mit Leomuster, oder rot mit Leomuster und Totenköpfen oder einfach eine wo ihr denkt, dass sie zu mir passt, sagt bescheid :D

Der Inhalt:
Handcreme
Seifenblasen
Bleistift
Nude-Lippi
Kaugummi
Schlüssel
Nerdbrille
Taschenspiegel
4 verschiederne Lippenpflegedinge
Kopfschmerztabletten
Parfum
Fishermans Friends
Haarbrüste
Nintendo DS 
& mein Handy xD


Und dann ist noch zeug drinnen, dass ich einfach drinnen vergessen habe xD 

Welche Tasche habt ihr?
und was schleppt ihr immer mit?

Alles Liebe, Redhead

Dienstag, 26. April 2011

Lieblingsrouge Vergleich: Die meiner Mum VS meine

Hey ho!

Ja ich sag ausnahmsweise mal Rouge. Zu den meiner Mum sag ich halt nicht Blush weil das nun mal immer ihr Rouge war xD

Die Idee zu den Post kam mir übrigens als mir auffiel wie sehr sie Grün mochte und ich violett. 
Sie steht er so auf warme Grüntöne und oft auch Blau.
Ich im Gegensatz hasse Blau und mag Grün lieber kühl gehalten.
Und sie mag kein Violett oder Rot am Auge
Ich schon XD

Also dachte ich mir, dass ich das mal mit unseren Rouge genau untersuche.
Meine Mum hat nur zwei also nahm ich mir meine liebsten auch raus. Und jetzt lasst das Battle beginnen :D

Mum´s Kandidaten

Name: Blusher 33
Marke: Makeup Factory
Besonderes: ich hab ihn gestern zum ersten Mal gesehen Oo 
Inhalt: 6g

Name: Luxury Cheek Colour 1 "Neutral"
Marke: Elizabeth Arden
Besonderes: Es was das erste Rouge meiner Mum, also ist es recht alt, aber zeitlos. In Real ist es etwas rotstichiger als auf den Bild.
Inhalt: 6,2g


In der anderen Ecke:

Meine Kandidaten

Name: Zauberwald LE Puder-Rouge 505 "Magic Terra"
Marke: Alverde
Besonderes: Mit Zaubernussöl! (Was ist das eigentlich? Oo) Zu stark pigmentiert für meine Haut. Leicht aufgetragen mag ich es
Inhalt: ?

Name: Rosegarden LE Puder-Rouge 503 "Fuchsia Rose"
Marke: Alverde
Besonderes: Die meisten werden es nicht wissen, aber ich habe es kurz vor meinen ersten Blogeintrag gekauft und im ersten Post auch vorgestellt. Es ist mein erstes selbstgekauftes Rouge und es sieht schon sehr abgeliebt aus.
Inhalt: ?


Die Kandidaten begeben sich in Position :D


Was mir auffiel:
Jeweils ein heller Ton und ein brauner Ton.
Meine Kandidaten sind billiger, aber das tut nichts zur Sache, aber um richtig sehen zu können was welchen Blush ausmacht, kommen hier: Swatches :D


Was den Unterschied macht:
Ich mag eher kühle Töne.
Die Farben meiner Mum haben beide einen leichten Orangestich
Meine Farben haben wiederrum mehr Schimmer
Glitzer haben sie alle.
Meine sind ähm billiger xD

Was ich daraus schließe?
Dass ich wenn ich meine Mum schminke darauf achte, dass sie warme Farben macht die leicht orangelastig sind. Zuviel Schimmer mag sie wohl nicht.
Außerdem merke ich jetzt, dass sich unsere Geschmacksunterschiede auch durch unsere Rouge-Sammlung ziehen.
Jedem das seine eben.
Wobei cih sagen muss: ich bediene mich oft an den Elizabeth Arden ^^

Das Ergebnis:
Meiner Meinung nach unentschieden. Ich mag alle Farben wobei ich den Blush von Makeup Factory zwar schön finde, aber nicht tragen würde xD


Wer hat eurer Meinung nach gewonnen?
Habt ihr schon mal solche vergleiche gemacht?

Und im Allgemeinen: Trägt ihr gerne einen Blush?
Wenn ja welchen?


Alles Liebe, Redhead

Senf zu den aktuellen bzw kommenden LE´s

Die Überflutung ist ja allgegenwärtig und ich muss einfach mal meinen Senf dazu geben xD

Also zuerst kurzer Senf zu kaum noch vorhandenen Blossoms LE von Essence:
Ok gut, Essence hat mich erwischt und zwar mit den Parfum. Ich wollte es umbedingt, habe aber weder das Geld noch die Zeit es zu holen. Tya blöd für mich, was?
Ok der Rest der Le war für mich langweilig. Ich könnte Pastell kotzen im Augenblick Oo
(sry für den Ausdruck, aber is ja war)
Nichts aufregendes



Als ich die erste Mitteilung fand war ich richtig aus den Häuschen. 
Festivalfeeling, schwitzende Menschen, Gatschlacken und Staub in den Augen. Beim Make-Up dunkle oder kräftige Farben und alles sitzt, während man durch den See der umgekippten Dixi-Klos stolziert.... Epische Szene...
WRONG! Mal ernsthaft: Pastell? Helle Farben? AM FESTIVAL? 
Liebes Essence Team, bitte fahrt aufs Nova Rock und dann macht eine neue LE.
Ich hab lediglich den mittleren Nagellack gekauft.
Der Rest zu hell, zu nutzlos, zu langweilig


Die Bohemian LE von MNY
*Hust hust* *kicher kicher* Wollt ihr dazu ne Meinung?
Moment! Wieso hat das Weibchen am Plakat gelben Lidschatten und es is keiner bei der LE dabei sondern nur Nudefarben die wir in allen Farben und Variationen daheim haben?
Mal ernsthaft: Die Verpackungen gehen mir jetzt schon sehr am Nerv (obwohl ich was kaufe). Mir fehlen Namen und vorallem neue Dinge. LE´s sind nicht da um alte Sachen wieder poplär zu machen <.<
Ich wünsche MNY würde sich soviel Mühe geben wie Catrice...


Ok Name = Doof
Lacke = *haben wollen*
Da hat mich Essence mal wieder. Ich werde Wochen vorher wohl ständig bei DM sein....
Ich stehe halt auf Duocrome Lacke und die Lidschatten sind auch hübsch und eventuell der dunkle Eyeliner.
Aber an erster Stelle die Lacke :D


Die Bilder von dieser Khaki Le von Catrice finde ich gerade nicht, aber ich werde die LE sicher nicht erwischen, da mein Müller immer ausgeraubt ist T_T


Ja und von MAC werde ich nicht wirklich anfangen. Ich fand die Quite Cute eben quite cute, aber nicht so "WÄMMMM HABEN WOLLEN ICH ZAHLEN ALLES!" Genauso bei der Surf Babe. (Ich frag mich ehct wer für die Fotos verantwortlich ist, die sind in letzter Zeit nicht sehr ansehlich)


Und Manhattan  find ich in Ordnung für eine LE, spricht mich aber nix an (Also weder bei Freaky Friday noch bei der Luxopolis oder wie die heißt)


Wie findet ihr die Le´s die aktuell am Markt geworfen werden?
Bin ich die einzige, die es langsam nervt, dass man einer LE immer wegen einen tollen Produkt nachrennt, das man dann meistens eh nicht bekommt?
Oder was sagt ihr zu den LE´s von MNY?
Oder MAC?
Sagt einfach eure Meinung :D

Alles Liebe, Redhead

Montag, 25. April 2011

Mini-Review zu den "SPIRIT of wild roses" Parfum

Hey Leute :D

Heute mal eine etwas andere Review aber aus gegeben Anlass.
Nachdem mein Freund mir sagte, dass ich so gut roch, grübelte ich welches Parfum ich oben hatte.
Und es war Kandidat, bei dem ich mir unsicher war.

Es war eine gespaltene Meinung zu den Parfum, also testete ich es nochmal auf Herz und Nieren (Oder Herz und Kopfnote xD)



Allgemeine Infos:
Bei mir erhältlich im DM
Enthalten sind 30ml
Eau de Parfum
Kostet 4,95 €
Hergestellt in Österreich
haltbarkeit liegt bei 3 Jahren

Das sagt der Hersteller:
Dieses zauberhafte, orientalisch-fruchtige Parfum überzeugt durch die unverwechselbare Komposition seiner hochwertigen Zutaten: Apfel, Zimt und Mandarine in der Kopfnote versprühen Sinnlichkeit und Raffinesse. Rose, Jasmin und Orangenblüten im Herzen machen diesen Duft besonders verführerisch. Vanille und Tonkabohne im Fond runden die Begegnung ab und garantieren ein lang anhaltendes Tragegefühl. Lass’ dich von diesem leichten Hauch von Wildrosen begleiten und fühle dich wie eine Prinzessin, eingebettet in duftenden Rosenblüten!

Der Flakon
Es ist ein ganz normaler länglicher Zylinderartiger Flakon mit Silber lackierten Deckel.
Ein großer Pluspunkt für die gute Haltbarkeit des Deckels.
Ich habe immer das Problem, dass Parfums in meiner Tasche aufgehen.

Der Duft
Also ich würde ihn als blumig und etwas schwerer bezeichnen, zumindestens anfangs.
Ein Sprüher reicht vollkommen aus.
Den Rosenduft riecht man wirklich raus und ein bisschen Apfel kann ich erschnuppern.
Das Parfum gefiel mir im DM selbst so mittelmäßig.
Daheim war er mir zu schwer, aber ich probierte ihn ab und zu auf und nach wenigen Minuten merke ich den Duft nicht mehr.
Ich dachte, er sei verflogen, aber neeeee denkste ^^

3 Stunden nachdem ich von daheim losgefahren bin also ihn zuletzt aufgetragen habe, sagte mir mein Freund, dass ich so gut rieche und ich das ruhig öfters tragen solle.
Zur allgemeinen Info: sowas sagt er nie.

Also nach 5 Minuten ist die Schwere des Parfums verflogen und es entsteht ein angenehmer blumiger Duft mit minimaler Fruchtnote.


Fazit:
Der Zwispalt ist hinüber.
Ich liebe dieses Parfum mittlerweile auch wenn ich 5 Minuten warten muss bis die Schwere verflogen ist.
Er hält recht lange und he mein Freund mags. Welcher Mann sagt schon so etwas zu einen Parfum (das hat er nicht mal bei Hypnosé von Lancomé gesagt Oo)
Der Preis ist mehr als aktzeptabel.


Ich kann diesen Duft weiterempfehlen, aber wenn ihr dran schnuppert, geht 5 Minuten rum und lasst den Duft etwas "ausdampfen" und riecht dann erst daran.

Und zur kleinen Erinnerung: Düfte sind absolute Geschmackssache also auch wenn ich es empfehle, muss es euch nicht gefallen also lieber Probeschnuppern ^^





 
Welches Parfum habt ihr am Liebsten?
Und habt ihr auch eines, dass ihr immer mitschleppt?

Alles Liebe, Redhead

Samstag, 23. April 2011

Nailart of the Day : Zum Anbeißen

Heute mal wieder ein Nailart of the Day ^^

Lust auf Erdbeeren?

Verwendet habe ich dafür:
Esprit Lack 601 "Prestigious Red"
Golden Rose Lack in Gelb (Nummer weg)
No Name Tippainter in Grün
Essence Better Than Gel Nails Topsealer

Ui morgen ist Ostersonntag ^^

Macht ihr etwas besonderes zu Ostern? Wie feiert ihr?

Alles Liebem Redhead

Freitag, 22. April 2011

Einkauf in Ungarn (und Mini-Raubzug in Ö) :D

Hey :D

Gestern war ich ja, wie mittlerweile bekannt, wiedermal in Ungarn.
Eigentlich zum Haare schneiden, eigentlich....
Nya auf alle Fälle hab ich mächtig eingekauft ^^

Aber zuerst noch Mini-Einkauf in Österreich:
MNY Fashion Bohemian LE Nagellack 905A (1,95 €)
Spirit of wild roses Parfum (~ 5 €)
Essence Multi Action Smokey Eyes Mascara ( 2,45 €)


Und jetzt aber der Ungarn Raubzug!

Zwei neue Jeans für je 6 € (hab ich selbst nicht geglaubt XD)

Nagelbuffer
Zwei Paar falsche Wimpern
Moja Nagellack 99
True Lover Nagellack 24
Lovely Crystal Strength Nagellack329
Kajal mit Spitzer im Deckel
Syoss Haarfarbe in Intensiv Rot

Und jetzt zu den richtigen Schätzen:


Sie haben je 3,10 gekostet €

aber nicht nur die Farbe ist hübsch von außen!

Hier ein Swatch und ich schwöre hoch und heilig: keine Base und nur einmal leicht durchgefahren mit den Finger und auf der Hand abgestrichen

Sind sie nicht wunderschööööön? *_____*

Ja das wars dann auch ^^

Wenn ihr noch Swatches oder so zu nen Lack wollt oder so, sagt Bescheid.


Was macht ihr eigentlich am Osterwochenende?

Alles Liebe, Redhead

Donnerstag, 21. April 2011

AMU-Donnerstag: Better Than MAC Eyeshadows

Hey Leute ^^

Wie manche über Twitter erfahren haben bin ich auf Lidschatten gestossen, die die Qualität von MAC mühelos toppen.
Ich habe noch NIE so gut pigmentierte Lidschatten gesehen geschweige denn besessen.
Morgen könnt ihr dann alle sehen & Swatches habe ich auch gemacht.
Zu haben sind sie in Sopron (Ungarn) für 3,10 pro Stück.
(Stadion-Einkaufcenter, zweiter Stock)

Ok und mit zwei habe ich heute ein AMU gemacht.
Das dritte Bild zeigt übrigens "die andere Seite" des Pink. Er changiert zwischen lila, pink undleicht bläulich ^^


Kleine weitere Anmerkung: nicht geschichtet! 

Das habe ich dafür verwendet:
Artdeco Eyeshadow Base
Moda I-Shine Eyeshadow 315 und 325
Essence Go Snow Eyeshadow 02 "Frostbite"
Essence Sun Club Eyeliner
Essence Multi Action Smokey Eye Mascara


Nochmal zu den Lidschatten:
Macht euch gefasst! Wenn ich das nächste Mal in Ungarn bin werde ich für euch welche kaufen und verlosen (also jeweils ein Päckchen mit 2 Lidschatten). Übrigens habe ich glaube ich einen Cranberry (MAC) Dupe entdeckt. Die Swatches und den Rest seht ihr dann morgen ^^


Welcher Lidschatten ist eurer Meinung nach der Beste, den ihr besitz?

Alles Liebe, Redhead

Mittwoch, 20. April 2011

Mini Umfrage ^^


Hey Leute :D

Wie ihr wisst hab ich ja letztens das hier ausprobiert:

Und jetzt kommt ihr ins Spiel:

Welchen Style/Look soll ich als nächstes machen?

Kann ALLES sein. Selbst Krocha xD
Ideen hab ich genug aber ich wollt mal fragen welches eben ihr als nächstes sehen wollt.

Also Kommi machen :D

Alles Liebe, Redhead

Dienstag, 19. April 2011

Notd: Blau oder grün? ähmmm gute Frage...

Hey ^^

Tya ich poste doch etwas... Ich hasse es einfach Absagen zu kriegen T___T

Ja und passenderweise war ich gestern einkaufen, als hätte ich geahnt, dass ich einen Seelenztröster alias den "Muss-Neuen-Nagellack-Testen-"-Moment brauchen würde...


Ihr seht zwei Schichten schlechtlackierten:
Catrice 540 "Am I Blue Or Green"

Ja erstens: schlampig lackiert weil 3mal reingedapscht und neu lackiert.
Zweitens: Nägel spielen grad nicht mit.
Sie haben mich wieder lieb und bedanken sich mit absplittern xD

Ok also zum Lack:
Deckt nach zwei Schichten ohne Probleme.
Die Trockenzeit ist recht schnell eigentlich. Schneller als bei meinen anderen Catrice Lacken.
Lässt sich super Lackieren, dank des breiten Pinsels <3
Und es ist nicht nur blau. 
Es ist so ein hellblau-minz Dingens.
Also je nach Licht ist es eben mehr Blau oder mehr Minze Oo

Was haltet ihr eigentlich von den Lacken, die neu im Catrice-Sortiment sind?

ich bin ein bisschen überfordet und brauche Tipps (bzw ich kann mich nicht entscheiden ^^)

Alles Liebe, Redhead

Montag, 18. April 2011

Red probiert Styles durch. Heute: Gyaru oder sowas XD

Hey Leute.

Aus Langeweile dachte cih mir, wärs doch kuhl einfach verschiederne Styles zu schminken ^^
Das ganze beginnt also mit Gyaru. Also um es brutal zu sagen: die japanischen Tussis xD

Hier die wichtigsten Dinge:
Circle Lenses
Falsche Wimpern
Eyeliner
Leicht rosa Lippen.

links: normal
rechts: Öhm Glubschi?


Im Endeffekt habe ich dafür verwendet:
Foundation
Concealer
Puder
Bronzer
Highlighter
Blush
Eyeshadow (& Base)
Eyeliner
ein Paar Manic Panic Ultra Glam Wimpern
EIn zerschnipseltes Paar wimpern
Kajal
Eyeliner
Augenbrauenpuder
und die Linsen XD

Also im Endeffekt: volles Programm.


Also das war das erste Style Experiment. Mal schaun, was ich als nächstes probiere.

Ihr seid alle herzlich eingeladen auch Gyaru oder einen anderen Style durchzuprobieren :D
(wenn ihr das macht, sagt mir via Kommi doch bescheid :D)



Wie gefällt euch Gyaru?


Alles Liebe, Redhead

Sonntag, 17. April 2011

Notd: Nicht nur reich sondern auch royal ^^

Hey ho.

Ich komm gerade nicht regelmäßig zum Bloggen, denn so dumme s klingt: Ferien sind für mich Stress.
Spontane Treffen durchkreuzen Pläne, daheim auch noch was tun und WAHHH >.<
Ich gebs zu ich mag so kurze Ferien, die nur eine Woche dauern nicht. Ich krieg niiiiieee alles auf die Reihe was ich mir vornehme sondern hetze mich eher hin und her. Und irgendwie melden sich die meisten Leute nur in den Ferien 

Also erstmal sry deswegen. Besserung wird noch dauern, denn ich muss noch für meine Italienischprüfung lernen (ist am 10ten Mai).
Ja, die Welt hat mich gerade lieb xD

Ok genug davon:
Heute bin ich nicht nur reich sondern auch noch adelig:


Hier seht ihr zwei Schichten ohne Topcoat von
208 "rich & royal" von P2

Es wurde wieder Zeit für Matsch auf den Nägeln ^^
Der Lack lässt sich super auftragen und trocknet auch recht rasch 

Welchen Nagellack tragt ihr gerade?

Alles Liebe, Redhead

Freitag, 15. April 2011

Peacock Palette von Kitty Make-Up: Die Swatches :D

Hey ho ^^

Wie versprochen kommen heute die Swatches der Palette.



Zur allgemeinen Info:
Die Palette erhält ihr hier
und sie kostet 9 € ohne Versand.
Drinnen sind 15 Farben 
Kauf und so weiter lief problemlos obwohl ich keine Plastikkarte besitze :D
Ich konnte über Erlagschein zahlen und das rechne ich Kitty wirklich HOCH an. (ihr merkt ja wie "oft" ich mir etwas aus den Internet bestelle)

Dabei war noch ein Leoparden Puder Plüschdingens. Wird nicht verwendet sondern bleibt hübsche Deko (zu schade darum)



Geswatcht ist in der selben Reihenfolge!

Das Blau in der Mitte (zweite Reihe) konnte ich nicht einfangen. Es ist wie changiert (schreibt man das so?) zwischen einen hellen Eisblau zu Gold. Das ganze kann ich so leider nicht einfangen aber die Farbe ist nicht schlecht pigmentiert auch wenn es so aussieht ^^

Die Swatches sind ohne Base. Auf Base wirken sie natürlich noch intensiver ^^

Ich bin auf alle Fälle SEHR zufrieden mit der Palette. Bei mir hat sie mehr als die Erwartungen erfüllt...
Der Preis ist klein, man hat eine schöne Auswahl und soweit ich es bis jetzt beurteilen kann, lassen sich die Farben gut verarbeiten und krümmeln nicht. 

Ich wünsche euch allen übrigens einen schönen Start ins Wochenende ^^

Was plant ihr denn dieses WE so?

Alles Liebe, Redhead

Donnerstag, 14. April 2011

AMU-Donnerstag: Erster Mini-Test der Kitty-Palette :D

Also eigentlich bin ich ja krank.
Aber heute ist Donnerstag und da darf das AMU nicht ausfallen...
Und heute trudelte die Palette von Kitty ein :D
(Swatches poste ich morgen)

Ich habe mich mal an Grün gehalten, da der Ton unten (ist beim Foto dann eh eingeringelt) mich sehr an Club von MAC erinnert. Manchmal braun, manchmal grün. Gefällt mir auf alle Fälle sehr sehr gut ^^


Am ersten Bild seht ihr die Farbe am realistischten ^^


Verwendet habe ich:
Artdeco Base
Kitty Make-Up Peacock Palette
Essence Sunclub 100% Splashproof Eyeliner
LookByBipa Eyeshadow 1 "Cream"
S-He Volume Boost Mascara



Ich bin auf alle Fälle daweil sehr glücklich mit der Palette ^^

Welche Paletten besitzt ihr bzw welche hättet ihr gerne?

Alles Liebe, Redhead

Dienstag, 12. April 2011

Catrice Infinite Matt Make-Up Review

Ja es gibt schon viele Reviews, aber es hat sich zu einen meiner Favoriten hochgearbeitet, daher dachte ich, dass ich einfach auch ne Review dazu mache ^^

Basisinfos:
Erhältlich bei Müller bzw überall wo ihr Catrice habt ^^
Der Preis liegt bei ~ 6-7 €
Enthalten sind 30ml
Made in Poland
Haltbarkeit liegt bei 12 Monaten
Ich besitze 010 "light beige" (hellste Farbe)

Das sagt der Hersteller:
Ölfreies langanhaltend mattierendes Make-Up. Feuchtigkeitsspendend und mit lichtreflektierenden Pigmenten sorgt es für einen ebenen, frischen Teint un ein angenehmes Hautgefühl.
Verpackung
Das Make-Up befindet sich in eienn Glasflakon mit schwarzer Kappe. Ich finde es sieht sehr hochwertig aus.
Man muss die Kappe abziehen sonst schraubt man sie komplett auf ^^
Außerdem besitzt es einen Pumpspender, der meiner Meinung nach perfekt dosiert. Ein Pumpstoss reicht bei mir für das ganze Gesicht (wobei ich die Stirn auslasse, da spinnt meine Haut etwas und außerdem sieht mans eh nicht)

Ein Pumpstoss

Die Konsistenz
Nicht flüssig und nicht zu fest.
Sie ist etwas "pastiger" als meine anderen Foundations.

Farbe
Schön hell, dunkelt bei mir am Handrücken stark nach, aber im Gesicht nicht Oo
Außerdem: Diese Farbe hat keinen Rosa-Stich! :D

Auftrag
Ich arbeite es am liebsten mit den Fingern ein. Mit Pinsel und Schwämmchen empfinde ich es als unnötig kompliziert.
Die Foundation lässt sich wunderbar verteilen und trocknet nicht sofort. So muss man sich nicht stressen. Außerdem ist sie bei mir bis jetzt immer streifenfrei gewesen.

Deckkraft und Hautgefühl
Die Deckkraft ist eher mittel bis leicht. Man kann die Foundation auch schichten, allerdings ist das Ergebnis nach einer Schicht schon sehr natürlich.
Die Haut fühlt sich wunderbar an als ob man gar nichts oben hätte. 

Mattierend? Für ölige Haut geeignet?
Das werden wohl die wichtigsten Fragen sein. Ich habe trockene Haut und bei mir glänzt sie leicht und eigentlich sollte sie für mich absolut ungeeignet sein. Komischerweise ist sie bei mir bei trockener Haut echt gut, allerdings mattiert sie nicht mal bei mir.
Also ich glaube, dass sie eher nicht für wirklich ölige Haut geeignet ist

Haltbarkeit
Liegt bei mir bei circa 8 Stunden. Also nix da mit 18 Stunden ^^
Ich verwende allerdings auch keine Base o.Ä. und bin ein klassischer Gesichtsgrapscher.
xD

Ergebnis
Jetzt folgen die Bilder des Grauens ^^
Ich muss allerdings sagen: ich empfinde das Ergebnis toll auch wenn die Deckkraft nicht perfekt ist.
Es wirkt natürlich, betont weder Hautschüppchen noch feine Haare.


Hier nochmal das Gesamtergebnis:

Fazit
Für mich ist sie ein Nachkaufprodukt ^^
Also ich spreche eine Kaufempfehlung für normale Haut aus, da ich mir bei öliger Haut nicht sicher bin und zu trocken sollte sie natürlich auch nicht sein ^^


Welche Foundation verwendet ihr am liebsten?

Alles Liebe, Redhead

Sonntag, 10. April 2011

Notd: Herst, wo is die Party no amal? Oo

Ja es ist wieder ein Nail of The Day ^^
Sry war eigentlich nicht geplant zwei hintereinander zu posten aber ähm ja...

Ich bin im Augenblick in einer meiner "Loch"-Phasen. Also irgendwie null Ideen, null Fantsie und null Bock auf iwas.
Böse Phase....

Egal also ich hab versucht das ganze einzufangen aber so ganz klappt das nicht.
Ich hab mein Bestes gegeben ^^


Also ihr seht:
Essence Colour & Go Nailpolish 43 "Where´s the party at?"

Hier mit zwei Schichten.

Der Lack deckt sehr schön eigentlich und trocknet auch durchschnittlich gut. 
Haltbarkeit weiß ich noch nicht ganz genau aber nach 1 1/2 Tagen ist keine Tipwear zu sehen.
Das ganze ist ein Duochrome Lack.
Also je nach Lichteinfall Lila oder grünlich.
Allerdings auch grau... Also wärs dann Triochrome? O___o?

Und das ganze bekommt man für ~ 1,50 €
I LIKE IT :D

Wie gefällt euch die Farbe?

Ich weiß die Meinung um die Farbe ist recht unterschiedlich, deshalb frag ich ja ^^

Alles Liebe, Redhead

Freitag, 8. April 2011

Notd: Ich bin reich :D

Hey meine Hübschen :D

Heute ist Freitag. Das heißt: Das Wochenende steht vor der Tür.
Ich hoffe ihr chillt euch alle in die Sonne (außer diese die nicht braun werden wollen oder so wie ich Sommersprosen bekommen und sie nicht mögen).

Heute kommt etwas seltenes:
Ein P2 Nagellack ^^

(fragt mich bitte nicht wieso alle drei Finger diese Mini-Absplitterung haben Oo)

Hier seht ihr zwei Schichten von 248 "Rich"
Soweit ich weiß, gibt es den ja nicht mehr...

Auf alle Fälle: Der Lack ist eine Zicke <.<
Deckt zwar nach zwei Schichten, aber hat bei mir ewig zum Trocknen gebraucht. 
Das Lackieren war ausnahmsweise mal nicht so leicht.
Ich bin das gar nicht gewohnt Oo
Also die Textur gefällt mir gar nicht, aber die Farbe umso mehr ^^

So das wars daweil ^^

Was macht ihr dieses Wochenende?

Ich hoffe euer WE wird tollig *___*

Alles Liebe, Redhead

Donnerstag, 7. April 2011

AMU-Donnerstag: Spring Time

Der Frühling ist nun mal da.
Und nachdem ich also so mein Miyavi Konzert Make-Up nachschminkte, kam mir die Idee es etwas abzuschwächen. Das ganze ergab einen irgendwie frühlingshaften und trotzdem nicht unauffälligen Look ^^


Verwendet habe ich dafür:
 Artdeco Base
MAC Eyeshadow "Dazzlelight"
Emily The Strange Eyeshadow Duo
LookByBipa Eyeshadow 1 "Cream" (zum verblenden)
Essence 100% Splash-proof Eyeliner
S-He Volume Boost Mascara


So das wars wiedermal ^^
Ich muss mich gerade von den Schock erholen, dass mich Shinya im Fernsehen gesehen hat Oo

Schminkt ihr euch im Frühling anders?
Wenn ja wie?

Alles Liebe, Redhead

Mittwoch, 6. April 2011

Miyavi Konzert bzw Der Tag als ich fast einen Herzinfakt bekam



Also heute ist der Tag nach den Konzert...
Also gestern trat Miyavi, der Gitarrist schlecht hin, in Wien auf.
Hier ist der Grund watum er DER Gitarrengrund ist. Und JA er spielt auch live so :D


Doch bevor ich mit den Konzert beginne: FLASHBACK!

Um etwa halb 10 kam ich vor den WUK an (vormittags wohl gemerkt). 
Dort traf ich dann Isa (alias Stalker ^^) also frühstückten wir erstmal Onigiri die ich mitgeschleppt hatte und dazu kam dann noch Nintendo DS zocken wobei ich die einzige war und die anderen sich aber prächtig amüsierten über mein "Stirb du Viech" und "Wartet ich muss noch speichern".
Also als ich gekommen bin waren wir übrigens 9 Leute.
Irgendwann gingen wir dann zum Tourbus und setzten uns mit Japan-Banner auf die Mistkübel vor den Bus. 
Ähm wir saßen so lange da, dass ich heute Sommersprosen hab, also ja lange xD

Nach der Warterei gingen wir wieder zurück zum Eingang.
Aus Langeweile wollt ich noch ne Runde gehen und fragte Isa, ob sie mitkommt. Also stürmten wir zu zweit die Straße.
Wir gehen zum Tourbus. 
"Oh schau die räumen grad alles raus!" 
Also sie trugen Koffer etc rein.
Ständig kamen Leute aus der Tür.

Dann sah ich eine Anzughose 
Gedanke: "Mhmm der war aber heute noch nicht draußen"
Er geht eine Stufe weiter runter
"OMG TATTOOWIERTE HÄNDE"
Und vorbei wars mit mir (mit Isa auch xD)

Miyavi stieg aus, schaute uns an, grinste und sagte "hi"
Was machen wir? 
Wir sind zu Eis erstarrt. Nicht mal gegrinst haben wir weil wir so von den Socken waren. Grad dass Miyavi nicht wie in Mangas von einen Blutstrom aus unserer Nase getroffen wurde und wir nicht gesabbert haben XD
Er geht also in Richtung Eingang, dreht sich nochmal um, grinst wieder und winkt nochmal.
Ich weiß noch dass ich in Zeitlupe zurück gewunken habe. 
Was danach kam? Geschrei, Gequitsche, Geheule, Springerei und fette Lacher xD
Mal ernsthaft, ich hab LM.C die Hand geschüttelt, Maya fast von der Bühne gezaht, aus Miyavis Flasche getrunken, ich bin von ihn angespuckt worden und hatte wie jeder mal das Gefühl, dass er einen anschaut, was meistens Wunschdenken ist.
Aber dieses Grinsen, das Winken und das "Hi" gehörte UNS BEIDEN.
Er hat nur UNS angeschaut und wegen UNS gegrinst. 
Unglaublich wie man aus der Bahn geworfen wird wenn ein Idol vor einen steht....

Danach bekam ich: Knie zittern, tränende Augen, Herzrasen und mein Kreislauf stand anscheinend kurz vorm Zusammenbruch XD

Ich glaub keiner kann das so richtig nachvollziehen. Das Problem war, dass wir absolut nicht damit gerechnet haben. Wirklich gar nicht. Besonders nicht, weil wir solange vor den Bus gesessen sind.

Außerdem habe ich dort Isa zum ersten mal live getroffen und dann passiert uns sowas! Ein besseres Zeichen für den Beginn einer Freundschaft GIBT ES NICHT! :D

Ok, restliche Wartezeit war eh sehr chillig (und wir haben Pizza gegessen). 
Also außer 3 Leute die ich an die Wand picken hätte können (die Insider wissen bescheid).

Ok Einlass. 
Schnell zum Shirt kaufen. Wieder ein paar Weiber die sicher erst um halb 7 gekommen sind und sich vordrängeln -.-
Dann gings in den Saal. Ich war zweite Reihe leicht links von der Mitte. 

Die Show war der Wahnsinn (und damit meine ich nicht, dass ich Magenkrämpfe & extremste Kopfschmerzen bekam und trotzdem weiter mitgesprungen bin).
Dieses Mal spielte nur Miyavi & Bobo (Drummer).
Miyavi hatte allein 3 Mikros zwischen denen er wechseln konnte.

Und dann mitten in der guten Stimmung, spricht er Japan an. 
Er sagte, dass er einen Moment der Stille für Japan halten wollte und wir sollten die Augen schließen und für Japan beten. 
Und da war die totale Stille. ALLE waren still. Wir hörten sogar die Gespräche der Leute draußen außerhalb des Saals. Währenddessen begann ich fast zum heulen (wieder einmal)

Das war wohl der wichtigste Punkt des ganzen Konzert. Diese Totenstille. 
Das Konzert ging danach weiter und als letztes Lied spielte er wie letztes Jahr "what a wonderful world".

(Und nebenbei ich habe wieder aus Miyavis Flasche getrunken & Miyavi hat versprochen wieder zu kommen *yeah*)

Außerdem hat "Chili" gefilmt und da ich beim Einlass fast gegen die Kamera gerannt bin hab ich die Befürchtung, dass ich heute im Fernsehen bin <.< 

Ok und jetzt PICSPAM

Image and video hosting by TinyPic
Der Tourbus ^^

Image and video hosting by TinyPic
Das Plakat :D

Image and video hosting by TinyPic
Mein absolutes Lieblinsgbild

KLICKT DAS UND SCHAUT AUCH DEN GESICHTSAUSDRUCK AN :O


Und mein neues Shirt


Ahja und eigentlich sollte ich das hier am anderen Blog posten, aber ich wollte einfach auch den Lesern, die nicht meinen anderen Blog lesen, etwas mehr Einblick geben ^^

Auf welchen Konzerten wart ihr schon?
Welcher Moment war für euch unvergesslich?

Alles Liebe, Redhead

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...