Montag, 27. Februar 2012

Kontaktlinsen - Pflegetipps & Hinweise

Hallo, Leserherzis.

Heute mal etwas zur Pflege von Kontaktlinsen und ein paar Hinweise zum Tragen selbst. Eine liebe Leserin hat danach gefragt und tada, dein Wunsch ist wahr geworden ^^

Pflege

Photobucket

Aufbewahrungsflüssigkeit
Zuerst braucht man natürlich eine Aufbewahrungsflüssigkeit. Ich habe da auch einige durch und bin bei der Kombilösung von Eyelike hängen geblieben, da sie wirklich null brennt und zusätzliche Proteinentfernung hat, was heißt dass man sie nicht "abrubbeln" muss (man nimmt sie zwischen zwei Finger mit Kontaktlinsenflüssigkeit und reibt sie sanft um Verschmutzungen zu entfernen).Desweiteren brennt sie nicht im Auge (was ich bei einer günstigen von Hofer schon hatte) und ich merke richtig einen Unterschied. Ich empfinde die Linsen dann als angenehmer, das heißt dass ich nicht so viel weine am Anfang ^^

Flüssigkeitswechsel
Wenn ich sie nicht trage, wechsel ich meine Flüssigkeit etwa alle 2-3 Wochen, damit die Linsen nicht antrocknen. Sobald Linsen auch nur leicht antrocknen: weg damit! Tut nur weh und ihr schadet euren Augen.
Wenn ich Linsen trage wechsel ich beim Rausgeben immer die Flüssigkeit. Wenn ich unterwegs bin muss ich das machen sobald ich daheim bin. Vielleicht ein Tick, aber es ist so ^^

Augentropfen
Wie ihr seht verwende ich hier die Feuchtigkeitstropfen von Eyelike. Gekauft habe ich sie aus einen Grund: Naja sie stellen Kontaktlinsenflüssigkeit her und verweisen sogar darauf, dass man vor den Einsetzen die Linsen damit "eintropfen" kann.
Ich verwende sie eigentlich dauernd, da ich im Winter ständig gereizte Augen habe und ich finde es hilft. Ich weiß, dass einige Kommentare gekommen sind, dass ich Linsen nicht vertrage, weil meine Augen zu trocken sind. Hilft leider alles nichts, denn dei Tropfen verwende ich ja und bei anderen Linsen sind sie super ^^
Generell sind die Tropfen super neutral. Brennt nix, ist maximal etwas kalt am Auge,  Ich empfehle Augentropfen beim Tragen vom Linsen und das vorallem im Winter und bei PC-Arbeit.

HINWEIS:
Alle Produkte (sprich Kontaktlinsenflüssigkeit & Tropfen) sind 6 Monate haltbar. Wenn sie abgelaufen sind, verwendet sie bitte nicht mehr! Ich hab das auch gemacht und die Linsen taten dadurch beim reinsetzen richtig weh und mein Auge wurde knallrot. Lieber nochmal kaufen, denn immerhin sind es eure Augen.


zu Kontaktlinsen und dem Tragen:

Der Kauf 
Bevor ihr euch Linsen kauft, bitte zum Augenarzt. Bei einer Hornhautverkrümmung können Linsen echt unangenehm sein (ich habe selbst eien leichte auf den linken Auge und merke schon einen Unterschied).
Wenn das erledigt ist geht es an den Kauf. Bei Circle Lenses kann ich euch einiges empfehlen: erstens kauft von bekannten Marken und von bekannten Shops! Es gibt viele Fälschungen am Markt.
Eine Marke, die ich wirklich empfehlen kann ist GEO. Mit Ausnahme der Mimi Serie, da die anscheinend wirklich viele Fehler hat. Besonders zufrieden bin ich mit den Xtra Lenses. Mit denen bin ich rundum zufrieden und hatte nie Probleme.

Das Tragen
Das Einsetzen und Rausnehmen ist Übungssache. Viel kann ich da nicht dazu sagen, denn bei mir hat es auch beim ersten Mal eine Stunde gebraucht und jetzt brauche ich 5 Minuten ^^.
Es geht ja dauernd das Gerücht um, dass Circle Lenses schädlich seien. Das Gerücht möchte ich euch erklären:
Der Durchmesser ist größer als die Regenbogen haut, sprich es wird mehr verdeckt weshalb die Sauerstoffzufuhr nicht so super ist. Deshalb wird eine maximale Tragedauer von 8 Stunden empfohlen. Alles was darüber ist, kann das Auge schädigen, muss aber nicht.


So das wars dann ^^. Bei weiteren Fragen, fragt einfach :D

Habt ihr übrigens Post-Wünsche?
Nur raus damit!

Alles Liebe, Redhead

Kommentare:

  1. Zu der Schädigung durch die Linsen kann ich noch was sagen, da ich mich da etwas eingelesen habe. Ich trage ja normale Kontaktlinsen, also optische, vom Augenarzt. Diese haben bereits einen Durchmesser von 14,20mm, und sind auch deutlich größer als meine eigene Iris (und nicht so viel kleiner als einige Circle Lenses)! Wenn man genau hinsieht sieht man sie sogar am Auge :) Die Größe alleine ist also nicht das Problem, aber, soweit ich weiß, der Wassergehalt bei einigen der Linsen. Generell sollte man sich aber an die Tragedauer von max 8 Stunden, besser 6 Stunden halten, und vor Allem nicht damit schlafen (da das die Sauerstoffzufuhr zum Auge noch weiter verschlechtert) und seine Linsen NIEMALS mit anderen Personen "teilen" (da so Infektionen entstehen können).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hust hust* ich hab 15mm und ich merke einen Unterschied von 15mm zu den 14mm Linsen. Ich glaueb ja dass die Circle Lenses auch etwas dicker und "undurchlässiger" sind. Die haben ja auch eine Frabschicht drauf ^^
      Nur von den Sauerstoffding weiß ich Bescheid, sonst weiß ich nix genaues

      Gut nicht mit Linsen schlafen ist aber auch logisch denke ich ^^

      Wann sehen wir uns endlich mal wieder D:

      Löschen
  2. Super das du es so schnell hinbekommen hast über die Pflegemittel zu berichten & dann noch so ausführlich (:
    Ich hatte wirklich age bedenken, da man soviel schlechtes über viele der Lösungen hört. Nun werde ich die von Eyelike ausprobieren & hoffentlich genauso wenig Probleme damit haben wie du (:

    AntwortenLöschen
  3. Hast du schonmal die Kombilösung von dem Shop circle-lens.de ausprobiert ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein habe ich nicht, da ich immer in Drogeriemarkt kaufe und nicht online bestelle ^^

      Löschen
  4. Oh, und ich wollte noch was zu den Kombilösungen sagen!
    Wenn man die Linsen wirklich oft trägt, sollte man nen separaten Reiniger verwenden, und keine Kombilösung. Zumindest hat mir das damals mein Augenarzt gesagt, als ich noch Jahreslinsen hatte (und Circle Lenses sind ja solche). Für die Monatslinsen reicht der Kombireiniger wohl aus aber bei Jahreslinsen ist die getrennte Methode wohl besser.
    Wobei ich denke dass es bei den Circle Lenses, die man ja nicht gerade täglich drin hat, nicht so gravierend ist.

    AntwortenLöschen
  5. Ich trage auch normale Kontaktlinsen, und muss meinen Senf dalassen. Generell stimmt das so, was du geschrieben hast. Nur man muss wirklich drauf achten, für wie viele Stunden die Linsen ausgelegt sind.....es ist wahr, es hängt vom Wassergehalt ab (je mehr Wasser, desto länger die Tragezeit), aber auch vom Material... da muss man echt gucken, denn wenn man die Linsen regelmäßig zu lange trägt (sowohl von den Stunden am Tag, als auch insgesamt), kommt es zu irreparablen Schäden am Auge, da sich mehr und mehr Äderchen bilden, um das Auge noch genügend mit Sauerstoff zu versorgen. Ist also nicht zu unterschätzen!
    Und ansonsten verwende ich auch eine Kombilösung, und das schon seit Jahren....und ich find sie super!

    AntwortenLöschen
  6. Ich nutz auch von Eyelike die Kochsalz und Kombilösung, das eine zum Reinigen und Einsetzen, das andre zum Aufbewahren :)
    Bin mit dem auch vollkommen zufrieden :3

    Leider komm ich nicht so oft zum Tragen meiner Circle Lenses (leider hab ich jetzt nur noch 1 Paar, was auch bald 1 Jahr alt ist und somit weg muss).
    Ich sitz zb ja auch den ganzen Tag in der Arbeit am PC, glaub da ist's eh nich so gut mit denen rumzusitzen.
    Vorallem da ich die dann mind 10 Stunden drin hätte, was wohl noch doofer ist =/

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Sehr ausführlich! War sicher viel Arbeit zum Vorbereiten!
    Ich trag nur Tageslinsen wenns mich mal freut weil ich die Brille eigentlich ganz praktisch finde ;)

    AntwortenLöschen
  8. Zu den Mimi Serie warum die so komisch sind weiß ich etwas: Die Princess Mimi Serie von GEO hatte vor einiger Zeit ein Problem da sie zu viele Massenbestellung vun der Serie bekamen und dadurch sind auch einige defekte Linsen fertig gestellt worden.Allerdings hat sich das Problem jetzt wieder behoben.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...