Sonntag, 29. April 2012

Halte dich doch an die Regeln NICHT!

Hey, Leserherzis.

Das Licht ist weg, meine Lampe kaputt und der Akku der Kamera leer. Also grübbelte ich, was ich euch heute auf den Blog zeige.

Und dann stöberte ich wie so oft durch Foren und zack da war es.
Ein Thema, welches ich so gar nicht mag, aber meinen Senf dazu geben möchte.

Es handelt sich um die "Regeln" des Schminkens

Wie oft liest man etwas ala " Welche Lidschattenfarben passen zu meinen Augen?"
Der Frage widme ich mich mal gleich. Generell sollen ja die entgegensetzten Farben die Augenfarbe zum Strahlen bringen und Blau bei blauen Augen wird von manchen als No Go gesehen.
Ich mein jetzt übrigens nicht Blau bis zu den Augenbrauen in nur einen Farbton auf das Lid geklatscht, wie ich es oft bei älteren Damen sehe, sondern als wirklichen Teil eines AMUs.
Probiert alles. Traut euch! Wie oft habe ich schon gehört, wie verweint roter Lidschatten alle aussehen lässt (ja, diese Menschen meinen, dass es keine Ausnahme gibt) und ich liebe ihn. Mein roter Lidschatten war übrigens der erste, bei dem ich das Pfännchen erreicht habe. 
"Ui, du hast ja mehr grünliche Augen? Da passt kein Grün!" Na und? Pfeif auf die Regeln, mir gefällts und so schrecklich siehts nicht aus.Ich weiß, jeder hat Farben, die einen nicht zu 100% passen (Gold steht mir zum Beispiel kaum, Kupfer dann doch), aber das Wichtigste ist einfach mal alles auszuprobieren. Und wenns nicht passt: ist ja kein Tattoo, also ab damit. Am besten ist es doch einfach am Abend rumzuexperimentieren.

"Man trägt entweder Augen Make-Up oder Lippenstift!"
Wer mich kennt, weiß wieviel ich von dieser Regel halte. Am besten kann dies sogar Jessy bestättigen. Bei unseren wöchentlichen Cocktails gibt es immer starken Lippenstift (bei mir ist Rot der Favorit) mit AMU plus Lidstrich. Und natürlich mein Artdeco Bronzer.
Und das witzige ist, dass mir bisher keiner ala "WÄÄH" nachgesehen hat, sondern eher umgekehrt.
Ich bin sogar mal mit grauen Lippenstift rausgegangen und passenden AMU dazu. Und zwar zum DM.
Der einzige Lippenstift, wo ich persönlich nur Lidstrich trage, ist Russian Red von MAC. Weil er für mich diese perfekte Pin-Up Farbe ist. Da gehört nur Lidstrich und zwar schön geschwungen, meiner Meinung nach.
Und wenn ich Lust habe trage ich auch schwarzen Lippenstift (hab aber keinen mehr) und aus.
Ich will eh demnächst bei Limecrime ein paar bunte Lippenstifte bestellen ^^

"Bei kalten Hauttypen kann man keine warmen Farben tragen!"
Stimmt bedingt. Ganz ehrlich? Ich weiß nicht mal welchen Hauttyp ich habe. Ich glaube, dass ich deswegen auch nicht sonderlich heikel bin. Einfach mal die Farben ausprobieren, die man tragen will. Manche wären überrascht, was für Farben ihn stehen. Also wenn jemand eine Ahnung hat, ob ich kalt oder warm bin: sagt Bescheid, aber dran halten würde ich mich wahrscheinlich nicht ^^.



Und kurz gesagt:
Vergesst die Regeln und probiert was. Abschminken geht ja noch immer ^^

Und wenn ihr mich jetzt für vollkommen gestört haltet, weil ich absolut nichts von Schminkregeln etc halte, dann soll es so sein.

So und das musste mal gesagt werden ^^


Und weil der Post nicht ganz bilderlos sein soll: LEMMINGE <3 (ich glaub ihr wusstet gar nicht, dass ich zwei junge Lemmingmädls habe, oder?)


Alles Liebe, Redhead


PS: Wie war euer Wochenende so?


Kommentare:

  1. Oh ja - wer kennt sie nicht - diese Vorschriften - ich finde das immer wieder schrecklich - ich trage auch sämtliche Lidschattenfarben in allen Farben des Regenbogens - bislang empfand ich selbst keine einzige als unpassend.

    Was ich letztens in einer typischen Frauenzeitschrift gelesen habe, fand ich auch regelrecht bescheuert: "Frauen über 30 sollten sich nicht mehr die unteren Wimpern tuschen, sowas steht nur jungen Mädchen" Was zur Hölle??? :D

    Sehr schöner Post, der mich schmunzeln ließ ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin absolut deiner Meinung! Ich hab übrigens auch keine Ahnung was mein Hauttyp ist XD
    Wobei ich sagen muss, es steht halt wirklich nicht alles gleich jedem. Aber es muss einem selbst gefallen, das ist die Hauptsache! Mir gefällt es zB an mir selbst nicht wenn ich betonte Augen + Lippen habe ._. Aber das liegt bestimmt auch daran dass ich generell noch nicht lange bzw oft Farbe auf den Lippen trage und in dieser Hinsicht eben noch etwas unsicher bin v.v

    Aber ich hab's dennoch sehr gerne auffällig, und es gefällt mir auch an anderen wirklich das Meiste sehr gut :D

    Freiheit für die Kreativität!

    AntwortenLöschen
  3. Guter Post, weil 1.süße Lemminge :D und 2.du vollkommen recht hast! Ich experimentiere auch gerne mit verschiedenen Farben rum und wenn man schön kombiniert, dann kann man auch mit ungewohnten Farben gute Ergebnisse erreichen. Oder halt mit solchen Farben, die einem eigentlich nicht stehen dürften ;) Lippen betone ich eher selten, das ist nicht so mein Ding, deswegen: Alles ran ans Auge :D
    Wie du schon sagst: Abschminken geht noch immer, also wer wagt, gewinnt!

    AntwortenLöschen
  4. Diese Regeln beachte ich für mich so gut wie nie :D die gehen mir am Popöchen vorbei *g*
    Die Lemminge sind süüüüüß

    AntwortenLöschen
  5. Regeln sind da um gebrochen zu werden ;D Ich lass mir auch sonst nichts sagen, also wieso beim Schminken!

    Übrigens, danke für's Folgen auf Instagram!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss hier drauf antworten, weil Blogger mir das Kommifeld nicht anzeigt! -__-

      Ich LIEBE roten Lidschatten! Hab grüne Augen und ja halt rote Haare, da finde ich es echt passend. Am besten mit einem dunklen Ton kombiniert! :>

      Löschen
  6. /signed ich stimm dir voll und ganz zu

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...