Donnerstag, 24. Mai 2012

[AMU-Tutorial] Happy Kermit!

Hallo, Leserherzis!

Nachdem ich über 12 Stunden geschlafen habe, bin ich endlich wieder halbwegs fit. Mein Kreislauf war die letzten paar Tage nicht ganz normal (hatte heute Früh auch noch Schwindelanfälle, aber jetzt geht es wieder).

Und als Entschuldigung für die Stille gibt es heute ein Tutorial zu meinen aktuellen Lieblings-AMU.
Die Lidschatten sind günstig und zusätzlich habe ich die Pinsel dazu gelegt, da ich denke, dass das einige interessiert.

Ran an die Pinsel!



Schritt 1:
Zuerst Eyeshadow Base drauf. Welche ihr verwendet ist nicht wichtig solange sie bei euch funktioniert. Ich verwende hier die Essence Base. Danach kommt noch eine weiße Base drauf. Ich habe den limitierten Alverde Schminkstift verwendet, ihr könnt aber auch den NYX Eyeshadow Pencil in "Milk" oder einen weichen, weißen Kajal verwenden.

Schritt 2:
Ich verblende den Kajal/Eyeshadow Pencil und trage einen weißen Lidschatten darüber auf. Das erleichtert das verblenden auf einer leicht "feuchten" Base (bzw. klebrig). Das ganze mache ich mit den Fingern.


Schritt 3:
Im Innenwinkel trage ich mit den Smokey Eyes Brush von H&M das Gelb aus der Flormar Palette 03 auf.

Schritt 4:
Jetzt trage ich mit einen flachen Lidschattenpinsel (in diesem Fall von iQ Cosmetics) einen blau-grünen Lidschatten (Essence - Happy Hour) auf den beweglichen Lid auf. Den Übergang zum Gelb erreiche ich indem ich den alten Pinsel vom Gelb nochmal über die "Grenze" streiche.

Schritt 5:
Mit einen Pencil Brush (hier von Essence) trage ich nun einen hellgrünen Lidschatten (Essence - Kermit says hello) in der Lidfalte und leicht darüber auf.

Schritt 6
Was fehlt? Richtig Eyeliner! Wie ich ihn ziehe, könnt ihr hier nachlesen. Ich verwende einen billigen Kunstpinsel und den Geleyeliner von Catrice


Schritt 7:
Das "Finish" am unteren Wimpernkranz. Zuerst trage ich das Gelb vom inneren Winkel bis etwa ein Viertel am unteren Wimpernkranz auf. Danach verwende ich den LookByBipa Kajal in "Petrol" und ziehe damit die Linie bis etwa nur noch 1/4 des Wimpernkranzes unbedeckt sind. Das letzte Viertel fülle ich noch mit einen schwarzen Lidschatten auf (LookByBipa "Night").

Mascara drauf und tadaaaa:


Ich glaube man konnte sehen, dass meine Kamera mich heute sehr geliebt hat :D

So ich hoffe, dass euch das Tutorial gefallen hat und eine Rückmeldung ob ihr mehr davon wollt oder nicht wäre gut, bzw Verbesserungsvorschläge sind erwünscht!

Übrigens bin ich überrascht von den beiden Essence Lidschatten. Kermit muss man etwas schichten, aber der Schimmer ist wirklich schööön.

Was haltet ihr von Essence Lidschatten?
Ist einer dabei, den ihr als Must-Have bezeichnen würdet?

Alles Liebe, Redhead

Kommentare:

  1. Huiiiii das sieht toll aus! Die Farben gefallen mir mega gut, vor Allem das Türkisblau! Woher ist denn der weiße Lidschatten? Oder hab ichs nur überlsen? XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ein limitierter von Essence deswegen hab ichs nicht erwähnt ^^ (gibt ja genügend weiße Lidschatten auf den Markt)

      Löschen
  2. Super schööön (: muss ma schauen ob ich des auch so hin bekomme mit meinem Lidschatten (:

    LG Jessie

    AntwortenLöschen
  3. das AMU ist wunderschön und das Tutorial auch gut beschrieben.

    AntwortenLöschen
  4. ich finds schön beschrieben, aber ich bin einfach zu blöd, als das ich das mit der lidfalte und dem beweglichen lid hinbekomme. ich schaffs einfach nie das auge zb zu vertiefen. bei mir is immer alles angemalt ;D

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch und sommerlich. Ich glaub ich muss mir auch mal ein bisschen farbigeren Lidschatten kaufen

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...