Dienstag, 15. Mai 2012

Blog-Zug... aha interessant... DAGEGEN!

Hallo, Leserherzis.

Nachdem ich seelenruhig meine Statistiken durchsah, fiel mir ein Link auf und zwar von blog-zug.com (oder wie auch immer)

Ich weiß nicht wer das war, aber jemand hat da wohl meinen Bloglink reingehaut.... Strange Sache....

Und da ich nicht voreingeschnappt sein will, habe ich mir die Seite mal genauer angesehen.

Oh eine Auflistung von Blogs wie toll.... Und gratis Werbung... WOAH..... *ironie modus ende*

Ok sehen wir das ganze mal gründlich an: Man blecht schön brav 15 € und kommt dann in die "Erste Klasse" und man steht ganz oben. Wahnsinnssache, aber auch nur für den Besitzer.

Noch dazu zwei Werbeeinschaltungen bei einer Seite, die rasend schnell wächst..... Lieber Besitzer, dein Geld möchte ich jetzt gerne haben....

Ich habe mich mal durchgeklickt und ich muss sagen, dass der Großteil aus wirklich kleinen Bloggern besteht (was ja nichts schlechtes ist), aber wenn jemand auf diesen "Oh gratis Werbung"-Zug aufspringt zweifel ich doch sehr daran, dass es diesen Bloggern wirklich um das Bloggen selbst geht....

Also wenn ihr mich dort seht, bitte ignoriert das. Ich unterstütze diese Seite nicht.
Mir ist es hundertmal lieber nach zwei Jahren knapp 500 Leser zu haben als nach kurzer Zeit 1000, indem ich so eine Seite unterstütze. 

Liebe Blogger, die davon begeistert sind: Ihr dürft begeistert sein, aber alles hat zwei Seiten.
Und in diesem Fall unterstützt ihr nur den Besitzer der Page beim reich werden....

So das wollte ich gesagt haben, nicht dass es zu Missverständnissen kommt.


Alles Liebe, Redhead

PS: Natürlich bin ich nicht sauer wenn jemand mitmacht und entfolge einen Blog deswegen (das wäre wirklich lächerlich). Ich wollte lediglich meine Meinung loswerden


EDIT: Nachdem eine Person mit den sagenhaften Namen "Anonym" mich absolut nicht versteht, erkläre ich es noch einmal.
 Ich zitiere in kursiv:
Wenn Ihr alle hier keine neuen Leser haben wollt, fein, dann blogt halt fuer euch allein weiter :]
Ich denke mal, dass ich mit 499 Leser nicht alleine blogge, aber ich blogge nicht aus den falschen Gründen.

Ich hab schon ueber 50 neue Leser bekommen. Menschen die meine neuen Eintraege lieb kommentiert haben. :P
Liebe Kommentare bekommt man auch ohne Blog-Zug. Und wenn du nur durch das liebe Kommentare bekommst, tut es mir schon fast leid, aber nur fast.

 Es gibt eben auch leute die verdienen Geld mit dem Bloggen. Da sind ein paar Euros denen egal. 8D
Richtig, die gibt es. Ich sehe es dauernd, da ich selbst Angebote für sowas bekomme. Dann such mal fleißig bei mir. Ich verdiene nichts und will auch nichts daran verdienen. Ich freue mich über Produkttest und das wars. Und ich habe mich nicht auf eine Seite verlassen, sondern habe sagen wir 1 1/2 Jahre gebraucht bis ich soweit war. Ich habe nie Kommentare ala "Besuch meinen Blog" geschrieben, es sei denn es gab einen Beitrag in einen Forum indem es nur um die eigenen Blogs ging. Ich schleime mich nirgends ein, ich trette um ehrlich zu sein einigen Firmen in den Hintern, da sie Blogger für dumm verkaufen. Ich schreibe wie ich es mir denke und verstelle mich nicht. Und genau DESHALB bin ich stolz auf diese Zahl. Kein Gebettel und kein Verstellen und trotzdem soviele liebe Mädls.

Und bei Bloglovin angemeldet sein, ich weiss, nur aus spass an der Freude. Willst ja keine neue Leser. ;)
Bloglovin habe ich nur aus einen einzigen Grund: viele sind auf Bloglovin umgestiegen als GFC für Blogs, die nicht auf blogspot.com liegen, gesperrt wurden. Außerdem haben manche keinen Googleaccount und lesen trotzdem regelmäßig Blogs. Und natürlich will ich neue Leser, aber Leser, die mich verfolgen, weil es ihnen gefällt und nicht weil sie dann Punkte bekommen um für sich selbst Werbung zu machen.

Und was mich am Blog-Zug so enorm stört:
Die Blogs, die auf Werbung verzichten um ihre Glaubwürdigkeit nicht zu zerstören, weil sie es gerne machen, werden in den Hintergrund rücken. Ich kenne viele kleine Blogs und da empfinde ich das als ungerecht.
Außerdem gab es schon immer Leute, die sich einbilden bloggen zu müssen um Produktproben abzukassieren. Das geht natürlich erst ab einer gewissen Leserzahl. Normalerweise geben solche Blogger nach einen halben Jahr auf. Und jetzt wird es von Blog-Zug nur noch gefördert....

Und jetzt Cheers, ich gönne mir jetzt einen Pfirsichspritzer.

Kommentare:

  1. Ich hab mich eher aus Jux mal dort eingetragen - aber wirklich pralle finde ich die Seite auch nicht...

    Dein Satz "aber wenn jemand auf diesen "Oh gratis Werbung"-Zug aufspringt zweifel ich doch sehr daran, dass es diesen Bloggern wirklich um das Bloggen selbst geht...." kann ich so unterschreiben!!

    Ich verstehe einfach nicht, warum alle so heiß auf 219837234926378 Leser sind... was bringt einem das? Ist man dann automatisch ein Elite-Blogger? Ist man dann ein guter Blogger? Ist dann der Blog gut?
    Ich glaube nicht!

    Leser kommen mMn von allein. Man kommentiert woanders und vllt schaut sich dann jemand den Blog an. Ich mag ja noch nichtmal so "Spam-Werbe-Kommentare" - die werden bei mir sofort gelöscht! -.-

    Vor allem - was bringen einem Drölfzigtausend Leser, wenn davon nichtmal 1% kommentiert? Und was bringen eventuell 100 Kommentare, in denen ständig nur "Oh wie schön xoxoxoxoxooo <3<3<3" steht?! :/

    Naja - kennste noch die FameTrains damals bei MySpace?! Das ist mMn nichts anderes mit diesem Blog-Zug... -.-

    AntwortenLöschen
  2. Mir war der Blogzug auch sofort suspekt und die Seite wirkt auch sehr dilettantisch gemacht. Gestern habe ich gesehen, dass mein Blog dort auf wundersame Weise auch verlinkt wurde, finde ihn aber heute nicht mehr.

    Komische Sache.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toller Post, mal jemand der auch das Negative zeigt.
    Ich habs mir auch mal angesehn und mich auch eingetragen aber um überhaupt soweit nach vorn auf die Seite zu kommen, dass man gesehen wird muss man erst mal zigtausend Blogs abbonieren und ankicken, dass dann auch noch in 600 sekunden.
    Es sind sowieso immer die blogs vorn, die eh schon hunderte leser haben.
    Da hoff ich lieber drauf dass jemand durch einen Kommentar mal bei mir vorbeischaut und bei Gefallen und Interesse vielleicht auch folgt.
    Ich denk mir schon immer wieder mal "andere haben innerhalb von 3-4 monaten 500 Leser und ihr erst nicht ganz 50, mach ich was falsch?" aber ich mag das gar nicht so arg auf die Werbetrommel zu hauen und jeden zu fragen ob er lust auf verfolgen hat, find das zu aufdringlich.
    Find die Sache n bisschen komisch.

    XO
    K-ro

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe bloß über Twitter davon gehört und finde es auch shitty. Zum Glück ist die Seite bei mir noch nicht aufgetaucht.

    AntwortenLöschen
  5. Ich fands auch komisch....fand ich iwie unseriös, da war keine vernünftige Beschreibung und nix.... neee, muss nicht sein...

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab meinen Blog zwar auch dort angegeben, aber ich würde nie im Leben Geld zahlen um dort ganz oben zu stehen :D Das ist lächerlich. Ich hab durch die Seite super schöne Blogs entdeckt und dafür finde ich sie recht gut. Ich blogge seit 3 Jahren und bin "immernoch" unter den 250 Lesern, was mich an sich nicht stört, aber wenn dadurch ein paar auf meinen Blog finden und ihn sehen kanns ja nicht schaden ;) Aber Geld dafür zahlen?! Nein, danke. Zudem sind die "Ersteklasse-Blogs" teilweise echt...schrecklich.

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post, bin auch gerade dabei einen dadrüber zu schreiben und habe geguckt, ob ich die einzige bin, die negativ das ganze sieht.

    Es gibt irgendwie keine vernünftige beschreibung und ganz ehrlich? 15€ ausgeben, damit mal "1. Klasse Blogger" wird...pff nicht im Leben :D


    Liebe Grüße, hast nun eine Leserin mehr, die deiner Meinung ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, vielen Dank :D
      Meinst du den Link Such is live kata?
      Oder C'est la vie? ->Den gibt es nämlich so oft wie Sand am Meer :D

      Löschen
  8. Ich traue denen kein Stück über den Weg!

    AntwortenLöschen
  9. Ohje. Das Halbwissen hat hier seine Hauptstadt gefunden.

    Man muss nicht innerhalb von 600 sekunden irgendwelche blogs folgen etc. Man springt NUR auf den Zug um auf der ersten seite gelistet zu sein, man ist also Reisender. Damit stehen eben NICHT nur die "grossen" Blogs auf der Hauptseite. Kleine Blogs haben somit eine chance an Leser zu kommen.

    Wenn Ihr alle hier keine neuen Leser haben wollt, fein, dann blogt halt fuer euch allein weiter :]

    Ich hab schon ueber 50 neue Leser bekommen. Menschen die meine neuen Eintraege lieb kommentiert haben. :P

    AntwortenLöschen
  10. ahja 50 Leser. Schön für dich. Aber hauptsache mit Anonym kommentiern....

    Ja und klar ich blogge für mich alleine bei 500 Lesern...

    Melde dich doch wieder wenn du den mut hast deinen Bloggeraccount anzugeben. Danke sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leser kommen von allein - und nicht durch sonen komischen Zug! ;)

      Löschen
    2. gefällt mir! :D

      Ein Blog haben, aber Anonym kommentieren und Klugscheißern, ist klar :D

      Löschen
  11. Meinen Link hab ich da auch schon gefunden und frage mich ehrlich - wer bitte postet den denn da? oO
    Naja, mir jedenfalls egal, Leser hab ich dadurch noch keine gewonnen, aber daran bin ich auch nicht wirklich interessiert xD

    AntwortenLöschen
  12. scheinbar ist mein Blog dort auch vertreten, denn in meiner Statistik tauchen verdammt viele Klicks von diesem Blog-Zug auf. Tät mich ja mal echt interessieren, wer sich da das recht rausnimmt, wildfremde Blogs da rein zustellen -.- denn ich möchte nicht auf dieser Seite drauf sein.

    ansonsten teile ich deine Meinung zu 100%. Wer diese Trottl bezahlt um mehr Klicks und Leser zu bekommen hat sie doch nicht mehr alle.

    AntwortenLöschen
  13. Es gibt eben auch leute die verdienen Geld mit dem Bloggen. Da sind ein paar Euros denen egal. 8D

    Und bei Bloglovin angemeldet sein, ich weiss, nur aus spass an der Freude. Willst ja keine neue Leser. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und schon wieder anonym. Mann, ihr seid alle todmutig.... Bitte zweimal nachdenken bevor ihr sowas schreibt.

      Löschen
  14. Hallo, bei mir erscheint das auch auf einmal in den Statistiken, keine Ahnung was das soll. Ich habe mich auch nicht selbst dort eingegeben. Habe mal gegoogelt und bin so nun auf deinen Blog gekommen. Ich teile deine Meinung vollkommen. glg
    Frau Wunderlich

    AntwortenLöschen
  15. achja, ich habe mal deinen Post zu dem Thema auf meinem Blog verlinkt (falls das nicht ok ist, schreib mir bitte!). Und abonniert habe ich dich auch gleich mal, dein Blog gefällt mir sehr gut.
    glg

    AntwortenLöschen
  16. Heult doch, Kinders! :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich lese bei dir gerade zum ersten Mal davon O.o Muss gleich mal in meinen Statistiken nachschauen (die sehe ich mir ja auch nicht dauernd an).. Aber was du so schreibst - ist mir total suspekt! Ich kann es sowieso nicht leiden, wenn manch einer versucht mit allen Mitteln massenweise neue Leser zu bekommen. Bei mir ist es wie du, ich habe auch fast 2 Jahre gebraucht um auf meine jetzige Leserzahl zu kommen und habe niemals sowas geschrieben wie "Besuch doch meinen Blog" oder meine URL unter den Kommentar geschrieben. Da wäre ich mir total dämlich vorgekommen. Und bloglovin´ habe ich ebenfalls nur um Blogs zu lesen, da ich das Dashboard nicht mehr mag seitdem ;) Außerdem ist das ja egal, die bloglovin´ Leser kann man auch haben, ohne dort angemeldet zu sein, irgendjemand muss nur deine URL da eingegeben haben. Na wie auch immer, ich muss mir diesen "Blogzug" jetzt mal ansehen ^^
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh na super, ich stehe da anscheined auch drin, meiner Statistik zufolge :/ Ich fänd´s eigentlich gut, wenn man das selbst entscheiden könnte, ob man da auftauchen möchte..

      Löschen
  18. Ich habe auch erst jetzt davon gehört~ danke Jules! Und anscheinend bin auch ICH dort vertreten, dafuq?

    AntwortenLöschen
  19. Dein Artikel spricht mir aus der Seele, ich habe es eine Zeit lang getestet, aber bin aus dem Zug wieder ausgestiegen ;) Mit meiner Einstellung gegen eine kommerzielle Nutzung eines Blogs entspreche ich einfach nicht der Zielgruppe. Schön zu wissen, dass es Gleichgesinnte gibt :-)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    ich habe auch festgestellt, dass jemand meinen Blog dort reingestellt hat. Leider kann ich keine Suchfunktion auf dem Blog-Zug finden, so dass ich nicht sehen kann, wo sich dort mein Blog befindet :( Ich habe zwar über Kontakt mal den Betreiber der Seite angeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen.

    Du weißt nicht zufällig, wie man seinen Blog ohne Hilfe dort runterbekommt? Ich habe mich dort nicht registriert, weil ich das nicht mag.

    VG Ivi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...