Freitag, 31. August 2012

Der perfekte Look für euren ersten Schultag ;)

Aloha, Leserherzis.

Wie es halt im Herbst so ist, beginnt meist die Schule und viele viele viele Gurus schminken diese wunderbaren, aufregenden, dezenten Make-Ups in Brauntönen. Das ist Inspiration pur denn ich liebe neutrale Töne von ganzen Herzen. Ich will ja eigentlich nicht geschminkt aussehen 

Daher dachte ich mir ich schminke euch zwei wunderbare, schnelle und unauffällige Make-Ups, die Ideal für Schule, Arbeit , Hochzeiten oder erste Dates sind. 
Damit wirkt ihr wirklich nicht overstyled sondern einfach nur natürlich schön. 

Und hier ist Look Nummer eins:
Ein romantischer Look mit zarten Rosa und Orange. Durch die leichte Betonung der unteren Wimpern einfach ideal für die schüchternen unter euch. Ein Hauch von Glitzer und perfekte Augenbrauen runden den Look ab.

Look Nummer zwei:
Auch wieder ein sehr neutraler unauffälliger Look, aber etwas auffälliger als Nummer eins. 
Mit abgeschwächten Farben könnt ihr auch Make-Up für die Schule schminken, denn ein Hauch von Farbe gibt mehr Frische. Auch hier gibt es einen Hauch von Glitzer für die Teens unter euch und vergesst nicht die Augenbrauen. Sie rahmen eure natürlich gehaltenen Augen.


*Ironie-Modus Ende*

Das war jetzt also mein Beitrag für die "Back To School" Make-Ups, die gerade auf Youtube sprießen wie Unkraut. Ich habe echt nichts gegen neutrale Looks, aber gerade bei den Schullooks ist es zu 90% dasselbe. Weswegen ich auch keinen mache ^^. Daher bin ich gerade Brauntönen ziemlich abgeneigt, Kreativität FTW! Und bevor jemand fragt: ja ich bin so rausgegangen zumindestens mit Look Nummer zwei, als die Augenbrauen noch kein Glitzer hatten (musste mir eins kaufen gehen). Die Leute schauen zwar ziemlich doof aber he sogar mein Bro fand das Make-Up eigentlich kuhl :D

Also alle, die zu Sommerende keine Brauntöne zwecks "Back To School" mehr sehen können, dürfen auch einen Schullook schminken ;D

Seid ihr eigentlich eher der neutrale Typ oder der "wenn schon denn schon" Typ?

Alles Liebe, Redhead

Kommentare:

  1. Geiler Post! :'D
    Ich bin eher der ''wie meine Laune steht'' Typ c;

    AntwortenLöschen
  2. Super :D

    In der Schule ist es mir eigentlich recht egal, wie ich mich schminke. Wenn ich Lust auf Pink habe, dann schminke ich mich eben pink, will ich Smokey Eyes, dann eben so .. bei uns ist das gsd kein Problem und man kann rumrennen wie man will :D

    AntwortenLöschen
  3. find´s toll wenn man sich mal etwas traut, und ich liebe extrem Make Ups die so richtig schön farbenfroh sind :3 *nur jetzt mit den türkisen haaren bleib ich da lieber bei blautönen, schwarz und weiß xD*

    AntwortenLöschen
  4. haha danke ich hab jetzt viel gelacht ^^
    "ich will gar nicht geschminkt aussehen" - wenn ich nicht geschminkt aussehen will dann.... schminke ich mich NICHT!! olololol

    ich lauf auch oft langweilig in matten braun-beige-grau-tönen herum. das einzige was bei mir im alltag auffällt ist blush und knalliger lippie... aaaber ich denk mir auch zum fortgehen etc kann man sich ruhig bunt schminken ich mein wtf wozu hat man den ganzen scheiß daheim ^^

    AntwortenLöschen
  5. Haha, mega lustig :D
    Ich renn natürlich auch immer so rum, richtig schön unauffällig. :3

    Also im Alltag schminke ich mich immer gleich: Foundationkram, Lidstrich drauf, Wimpern tuschen, Augenbrauen nachziehen und Ende. Für mehr bin ich zu faul, zu langsam und sehe den Grund auch nicht. Dann gebe ich mir auf Verantaltungen mehr Mühe, dann bleibts auch was Besonderes. ^_^

    AntwortenLöschen
  6. Die 2 Looks hättest du noch mit einem frischen Pink oder Rot auf den Lippen aufpeppen können, du weißt schon, sowas wie Candy Yum Yum oder Russian Red von MAC, das würde die Lippen noch auf natürliche Art und Weise unterstreichen. Auf den Wangen hätte mir ein passendes Rouge zum Lippenstift auch noch super gefallen, aber sonst TOP Looks! Gefallen mir echt gut, werde ich vermutlich mal tragen, wenn ich demnächst mit dem Unterrichten anfange!

    AntwortenLöschen
  7. Ich finds einfach nur genial... Und ich hab mich grad für die Schule meistens Bunte geschminkt, weil grad da interessiert es eigentlich keinen... Später im Beruf muss man unter Umständen eher auf Dezent setzen, warum also nicht in der Schulzeit austoben... Ich würd mit beiden Looks vor die Haustüre gehen, allerdings ohne Glitter und Farbe in den Augenbrauen... (:

    AntwortenLöschen
  8. find ich ja doof, dass du das jetzt auch machst. Absolut jeeeeder schminkt derzeit dezente back-to-school looks. Hättest du nicht ein bisschen kreativer sein könnten...

    Spaß bei Seite - mega coole Ideen. Mir hängst ja auch schon zum Hals raus. Top umgesetzt <3
    lg

    AntwortenLöschen
  9. ich fand es auch seltsam, dass man überall "Back to school" Looks sieht.

    Ich trage sowohl sehr gern bunt aber auch gern neutral. Das kommt auf meine Stimmung an...

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  10. nihihihi wirklich sehr cooler Post :D wie recht du doch hast ^^

    AntwortenLöschen
  11. Wie gut, dass ich mich bei Youtube nicht so rumtreibe... XD
    Ich muss sagen, ich mag beides...ich mag zwar keinen absoluten Nudelook, aber ein Make-up in brauntönen generell, dann schön kombiniert mit Eyeliner - warum nicht? Ab und an darf es aber auch bunt sein! :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...