Montag, 10. September 2012

NOTD: Black & gold

Hallo, Leserherzis.

Passend zu den demnächst folgenden Thema "guter schwarzer Nagellack gesucht", gibt es heute ein Mini-Design mit Schwarz. 

Langsam schafft es schwarz ja aus der Grufti-Szene zu tretten. Ich wurde mit 13 noch für schwarzen Nagellack angeschaut als sei ich der Teufel in Person (ja gut, es war in einer Klosterschule aber ja ^^).

Und hier meine edle Version von schwarzen Nagellack:

Dafür verwendet habe ich:
lovely Ridge Filler als Base Coat
eine Schicht P2 Nagellack 500 "Eternal"
Essence Nagellack 121 "gold fever"
Essence BTGN als Top Coat

Seid ihr Fans von schwarzen Nagellack?

Alles Liebe, Redhead

Kommentare:

  1. Ohhh das sieht wirklich edel aus! Gefällt mir sehr gut :D Ich mag solche Kombinationen mit schwarz ja sowieso immer sehr gern ^^
    Ich hba nur leider amt keinen guten schwarzen Lack.... nur so nen von Essence, aber der ist fürchterlich im Auftrag, härtet von alleine überhaupt nicht aus und splittert dann auch noch wie blöde <.<

    AntwortenLöschen
  2. Inspirierend, gefällt mir und wird wohl nachgeahmt!

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh, das gefällt mir total. Zu Silvester habe ich die Nägel ähnlich getragen, mit Nude und bronzefarbenem Glitter.

    AntwortenLöschen
  4. Gefallen mir sehr gut. Und ja, die heutige Zeit ist doch etwas besser geworden. So manche Sachen sind nicht mehr so schrecklich wie damals. Glücklicherweise!
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Kombination, gefällt mir wirklich gut. Nur habe ich irgendwie derzeit keine Lust auf dunkle Nagellacke. ^^

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...