Dienstag, 4. Dezember 2012

Wieder ein neues Piercing + Danke :D

Aloha, Leserherzis.
Zuerst einmal ein FETTES DANKE
Die 500 Lesermarke bei GFC habt ihr geknackt. Und das obwohl ich gerade so selten blogge. Das bedeutet mir echt viel 
 
Ernsthaft gerade jetzt dachte ich, dass die Leserzahl sinken würde, aber ihr bleibt mir halt treu *schwärm*
 
also nochmal ein FETTES DANKE
(ich würde ja wieder This is sparta schreien aber das geht bei 500 nicht XD)
Das ist super motivierend. YEAH MOTIVATION FÜR ALLE
 
Ja und wie es meistens ist wenn ich länger nicht da war, melde ich mich mit einen neuen Piercing zurück. 
Diesmal wirklich nur eines und nicht drei :D
Tadaaaa:
Neu ist jetzt mein Anti-Tragus.

Eigentlich wollte ich es links haben aber da hab ich schon drei Lobes und das würde doof aussehen irgendwie.
Und da manche sich ja nicht auskennen hier meine Piercingkarte des rechten Ohrs:
Jap ich musste schon wieder ein Piercing haben, dass nicht jeder hat.  Die anderen beiden sind auch noch nicht abgeheilt, was ich praktisch finde, da ich jetzt alle vier brav auf einmal pflegen kann und ich so nicht vergesse ^^.
Wenn die abgeheilt sind mache ich eventuell mal einen Piercingbericht drüber. Daweil (ein paar Stunden nach den Stechen) macht es nicht viel Sinn. Ich sag mal nur: Ich fand das Stechen des normalen Tragus schmerzhafter. 
Und mein Piercer warnte mich zum ALLERERSTEN Mal vor den Schmerzen. Kam noch nie vor xD
Wie läufts bei euch so?

Kommentare:

  1. "Piercingkarte" Haha :D Echt cool! Finde die sehen zusammen toll aus, ich hab mein Helix auch auf dem Ohr wo ich nur ein einziges Love hab ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich finde es muss ein bisschen ausgeglichen sein ^^
      Und ich hab keinen anderen Begriff dafür gewusst xD

      Löschen
  2. anti-tragus finde ich geil, hatte ich mir auch schon mal überlegt, aber vllt noch n stück weiter oben, weiß nicht obs dann anders heißt^^ die restlichen piercings hab ich auch xD
    Wie lange hast du denn die anderen schon, dass du sie gleich mitpflegst?
    witzigerweise trage ich in allen löchern ringe und du stecker :P tähääh! Eigentlich wollte ich mir schon eeewig nen 2tes helix unter mein erstes stechen lassen, aber jetz im winter is doof, snowboardhelm, mützen etc. Alles nicht fein für neue piercings^^

    ich wünsche eine gute Heilung ;)
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eines? http://1.bp.blogspot.com/-18rS49jZ7is/TpRlA8CXnpI/AAAAAAAADWs/tgQF4b85wn4/s1600/IMGP1846_bj.jpg
      Weil dann ist es ein Snug ^^
      Das hatte ich, aber wurde leider sehr sehr böse, weswegen es schließlich raus musste.

      Ich hab die anderen etwa zwei Monate und ein bisschen was. Inner Conch & Tragus lieben mich noch nicht ganz weswegen weiter gepflegt wird bis es komplett abgeheilt ist ^^

      (ich hab daweil nur Stecker weil ich anfangs keine Ringe nehme ^^)

      Löschen
    2. jo so eines meinte ich, das geht halt schon durch viel knorpel :/ aber ich hab mal eine gesehen die 3 davon nebeneinander hatte und dann mit ringen drin, das sah so geil aus <3
      außer beim inner conch hatte ich von anfang an ringe drin und die piercings sind damit auch deutlich besser abgeheilt als der IC, der hat echt lang rumgezickt^^

      Löschen
    3. Ach daweil gehts also bleiben die daweil. (Der Glaube kann ja bei mir Berge versetzen XD Bei mir heilen Piercings mit Stecker besser als mit Ringen ^^)

      Bei mir hats einfach der Körper abgestossen. Es verschob sich dann sehr unschön, das ganze Ohr war dick und bääähhh. Ich glaub ich würds mir trotzdem nochmal machen um es nochmal zu probieren ^^

      Löschen
  3. herzlichen glückwunsh zu wohlverdienten 500 lesern
    ich find ja die XOXO ohrringe toll <3

    AntwortenLöschen
  4. Dass der dich gewarnt hat, kann ich verstehen. Ich hatte 2 Wochen lang ein geschossenes Antitraguspiercing - unfreiwillig. Die Juwelierin war einfach zu blöde und hat voll rein geballert, es war unglaublich schmerzhaft! Und es fehlen immer noch Knorpelstücke, die hat da ordentlich was rausgefetzt. Hat sich natürlich auch sofort mächtig entzündet, daher nach 2 Wochen raus.

    Wenn du schreibst, dein Antitragus täte weniger weh als Tragus und ich bei vielen immer lese, der tut gar nicht weh (was bei meinem Helix auch der Fall war), wie sehr tat der denn weh? Mein Schuss tat ja so weh wie alle meine Piercings (auch die nicht gelungenen und verwachsenen) zusammen. Und noch ein bisschen mehr. Aber nicht so sehr wie mein gebrochener Arm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nicht wirklich eine Messlatte für Schmerzen, denn ich fand keines sehr schmerzhaft oder ähnliches. Sagen wir wenn Helix eine eins wäre und Tragus eine 4, wäre das Anti-Tragus bei mir eine 2.
      Das Piercing durchziehen tat eigentlich am meisten weh, aber sonst....
      Ich fands nicht weiter schlimm, aber es ist halt bei jeden anders ^^

      Löschen
  5. Ich habe schon lang überlegt, mir auch ein Anti-Tragus stechen zu lassen. Vielleicht nehme ich das bald mal in Angriff. Sieht auf jeden Fall sehr schick aus - zu deinem Tragus...zickt es rum? Sieht so "gewandert" aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zickt zwar etwas, ist aber nicht gewandert. Hab den Winkel wohl doof erwischt ^^
      (hab sogar noch kontrolliert)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...