Montag, 30. Dezember 2013

News & mein zweiter Einsatz bei einen Shooting :)

Hola, meine Leserherzis!

Ich hoffe, dass ihr die Feiertage gut überstanden habt. 

Mir tut meine Abwesenheit sehr leid, aber da ich ja in der Gastronomie arbeite neben der Schule und auch noch die Abschlussarbeit fertig werden wollte, blieb mir einfach nicht die Zeit zu bloggen. Sorry. Immerhin ist ein Vorsatz von mir wieder mehr zu bloggen, denn jetzt bin ich absolut unabhängig von der Tageszeit :D

Ich komme meist erst gegen vier nachhause und wenn ich dann etwas esse, ist das Tageslicht schon weg. Deshalb habe ich mein Weihnachtsgeld & mein Erspartes ein wenig investiert und zwar in ein Blitzgerät und in einen Ringblitz Adapter von Ray Flash.


Meine Kamera wiegt jetztmit Blitz & den Ring sicher ein Kilo mehr und sieht richtig monströs aus, aber die ersten Ergebnisse können sich sehen lassen:
Sorry für die kaputten Lippen ^^'' 

Aber ihr seht schon was ich meine: farbecht, keine Harten Schatten und omg dieser Ring im Auge :D
Ja, diese Bilder sind unbearbeitet. Dieser Blitz erspart mir einiges an Bildbearbeitung. 

Und nun zu dem zweiten Shooting, wo ich für die Visa im Einsatz war:

Bei meinen ersten Shooting vor rund einen Jahr, war ich ja nicht ganz alleine sondern wir waren im Endeffekt zu zweit, daher war ich ein klein wenig nervös. Da war einfach keiner mehr, der mir Tipps gab. Darum habe ich am Vortag mich einfach mal selbst bemalt zum Ausprobieren. Bei mir selbst habe ich mich echt geplagt, aber dank der Übung, die ich über das Jahr an Bekannten sammeln konnte, entpuppte sich das ganze als halb so schwer :)

Das Model ist Melanie, die ich auch bei meinen ersten Shooting geschminkt habe. Wahrscheinlich wäre ich um einiges nervöser gewesen, wenn ich das Model nicht gekannt hätte. Mit ihr konnte ich alles schon vorher ein wenig absprechen ^^

Es gab außerdem einige lustige Situationen. Zum Beispiel als mich der Fotigraf fragte: "und du hast das gelernt?" und ich verneinte und einen leicht verwirrten Blick bekam. Genauso einen verwirrten Blick bekam ich auch, als ich auf die Frage antworte woher ich meine Materialen bekomme. Bipa und DM sind halt nicht die typischen Antworten ^^

Hier ein paar Backstage Fotos, die Thomas netterweise geschossen hat :)
Fotos: Thomas Baucek
Model: Melanie 
Visa: ich :D

Zuerst haben wir übrigens einfache Smokey Eyes mit Rot-Tönen geschminkt und danach noch ein bisschen Face Paint dazu gemacht. Also zeig ich euch einmal zwei Fotos von den Ergebnissen :)


Fotos: Thomas Baucek
Model: Melanie 
Visa: ich :D

(ja, doppelt verlinken hält besser)

Und ich hasse es, dass ich alle Bilder verkleinern muss... *grummel*
Also ein fettes Dankeschön an Melanie, die mich gefragt hat, ob ich ihr Make-Up machen kann :)


Was gibt es denn bei euch so neues?



Sonntag, 1. Dezember 2013

Nachgekauft

Huhu, Leserherzis.
Heute mal ein Post nur über nachgekaufte Produkte, also jene Produkte, die ich wirklich regelmäßig verwende und tatsächlich aufbrauche.

Hier also meine Nachkäufe:
Also nach der Reihe zu jeden einzelnen Produkt:
P2 Color Victim 500 "eternal" 
Hier also mein drittes Exemplar davon. Er deckt in einer Schicht und bei mir hält er auch ohne Topcoat recht gut. Ich habe vor längeren einen Vergleich verschiederner schwarzer Lacke gemacht, wo auch dieser am besten Abschnitt: klick mich!
Für die Österreicher: kleine P2 Theken gibt es in manchen Palmers Filialen
Catrice Camouflage 010 "Ivory"
Dies ist erst mein erster Nachkauf und ich habe sie auch noch nie auf diesen Blog erwähnt, da ich meistens den Healthy Mix Concealer von Bourjois verwende. Bei meinen extremen Augenringen derzeit ein absolutes Must-Have. Der Preis ist super, die Deckkraft ist hoch und diese Camouflage ist nicht ganz so trocken wie der Flormar Concealer also weniger Probleme mit betonten Hautschüppchen. 
Essence Liquid Eyeliner Waterproof
Ich bin doch sicher nicht die einzige Person, die öfters mal vergisst ihre Pinsel zu waschen, oder? Nya, eines Tages hat es mir dann gereicht und ich kaufte mir diesen Eyeliner. Er hält jetzt nicht so gut wie meine Geleyeliner, aber für den Alltag reicht er allemal. Mit dieser dicken filzartigen Spitze kann ich persönlich besser umgehen als mit dünnen Pinseln. Deswegen hab ich auch schon einen geleert und dies ist mein zweiter :)
Alverde Augenbrauen Gel
Ich kann jetzt gar nicht sagen ob ich dieses oder das von Essence besser finde, denn der eigentliche Ansporn für dieses Gel anstatt dem von Essence, ist die Verpackung. Hier habe ich auch noch eine Bürste und amn sieht auch nicht die bräunliche Pampe nachher. Es macht seinen Job und deswegen auch mein zweiter Nachkauf :)
Essence Get Big Lashes! Volume Boost Waterproof
Puh, ich glaube dies ist die dritte Mascara dieser Art. ich habe zu ihr in meiner Begeisterung auch eine lange Review geschrieben: klick mich! Es ist einfach wahnsinnig toll am Abend noch geschwungene Wimpern zu haben, klar nicht wie frisch getuscht, aber man sieht sie immerhin :D

Catrice Eyebrow Stylist "Date with Ash-Ton"
Hier habe ich mal ein paar Töne verglichen samt dieser Farbe: klick mich! Dies ist jetzt mein dritter Stift. Vom letzten ist aber noch ein kleiner Stummel über :) 
Ich finde einfach die Farbe passt vorallem für den Alltag wenn es nicht zu auffällig sein soll (dann helle ich meine Augenbrauen auch mit Concealer etwas auf). Die Haltbarkeit ist bei mir auch super und der Preis ist unschlagbar, also ein täglicher Begleiter
Habt ihr auch Produkte, die ihr ständig nachkauft?

Sonntag, 24. November 2013

Random

Huhu, Leserherzis.

Ja, wieder lange nicht gemeldet, aber ja... 
Bei mir gehts weiterhin rund. Ich habe gerade mit meiner Abschlussarbeit begonnen, hab wieder einige Tests hinter mir und als wäre das nicht genug kam mein Großvater ins Spital. Ihm geht es jetzt besser zum Glück!

Tya, was ist sonst noch neu? Ich war endlich beim Frisör, also bitte einen Orden dafür, dass ich endlich hingelaufen bin xD

Für mehr habe ich gerade keine Zeit, denn jetzt heißt es ab ins Bett, denn morgen ist die Vans Warped Tour in Wien und da muss ich durchhalten :)



Montag, 4. November 2013

Huch, schon so lange her?

Hola, Leserherzis!
 
Mir fiel gerade auf, dass der letzte Post ja wieder ewig her ist. Leider hatt ich in letzter Zeit irrsinnigen Stress wegen einen Schulprojekt, tests etc. Ich gelobe aber keine Besserung, da ich aktuell einen echt tollen Notendurchschnitt hingekriegt habe (bis jetzt). Ich habe nicht vor das zu ändern, denn bis jetzt war ich ja immer eher die 4er Schülerin und jetzt ärgert es mich, wenn ich um einen halben Punkt die Eins verpasse.
 
Also ja ich werde wohl doch noch irgendwie zum Streber xD
 
Und da ich nichts zu tun habe und auf meinen Bus warte, möchte ich die Zeit nutzen und euch von meinen letzten Wochen (und mehr) erzählen.
 
Also ich habe kurz vor Schulbeginn mit League Of Legends angefangen, was wohl auch die Blogfaulheit ein klein wenig erklärt, denn im Augenblick verbringe ich die meisten Abende mit eminen Freund gemeinsam zockend. Er hätte es mir nicht zeigen dürfen D:
 
Ich habe seit den HIM-Konzert wieder eine totale HIM-Phase. Es war so toll, Leute, also wirklich! Super Stimmung, wenn eine komische nicht immer so doof geschaut hätte xD Ich bereu das Tattoo also kein bisschen. Außerdem war es fein Varis mal wieder zu sehen :)
 


Außerdem hab ich mir aus purer Faulheit beim Firsör anzurufen meinen Pony mal wieder selbst geschnitten. Das Ergebnis ist sogar super, außer dass sie wachsen wie Unkraut und ich sie jetzt wieder nachschneiden will <.<
 

 
Bei Müller hab ich auch die neue LE von Essence gefunden. Und egal wie alt ich werde, tief drinnen bin ich noch immer der Nagellackjunkie :D Mitkommen durften also diese beiden Schätze:
 

 
Mit Mel war ich übrigens beim Event von MAC (puh wie sagt man das professionell?). auf alle Fälle bin ich nicht bei der LE hängen geblieben sondern wie so oft bei den Lippenstiften. Ich habe mir dort auch einen Auftragen lassen und bekam gleich eine ganze Make-Up Auffrischung. Also Leute es ist offiziell: ich bin blasser als ich denke, denn verwendet wurde die Mineral Foundation NC15. Eine Welt ist für mich zusammen gebrochen xD Ich dachte immer ich sei nicht ganz sooo hell. Mitkomemn durfte dann der Lippenstift "Diva", denn man gönnt sich ja sonst nichts.
 


Außerdem hatte ich zu Halloween gar nciht so großartig Zeit mich herzurichten, da ich vier Personen geschminkt habe und bis heute finde ich: falsche Wimpern bei anderen aufzukleben ist die Hölle xD wobei Eyeliner geht mittlerweile supi. Also ich rannte einfach mit Narben rum (diese Herznarbe fand ich dann so toll). Leider sieht man die Tiefe der Narben auf den Bild nicht D:
 
 
So Bus kommt gleich, also das wars daweil :)
(Formatierung kann ziemlich doof aussehen, weil die Schulpc's nur Internet Explorer haben. WHY? D: )
 
 
 

Samstag, 12. Oktober 2013

Halloween Make-Up Parade Part II: All monsters are human

Huhu, Leserherzis.
Heute geht es bei der Parade um Horrorfilm-Figuren. Wie ich nun mal bin ist es kein Film sondern eine Serie und zwar American Horror Story.

Die Serie bietet soviel Stoff zum Nachschminken, aber entschieden habe ich mich für Tate und zwar sie Version als er von einen Amoklauf erzählte.

Und hier mein Ergebnis:

Verwendet habe ich:
Ganz normale Foundation
Schwarzen Kajal
Schwarzer Lidschatten
Schwarzes Aqua-Make-Up

Wie ich das gemacht habe, könnt ihr euch denken xD Es war eine echte Arbeit mit den vielen Verblenden bei den Zähnen ^^

Hier die anderen Teilnehmer:
Anni von Wasserstoffperoxid
Kathi von Schokoschirmchen
Mina von dren
smallpebbledforrest
Anna von Artea Noir
Jana von Kirschkrawall
Moppi von Moppisblog
Sandra von Sannisbeautylounge
Diana von Kleinstadtprinzessin
Meike von Psychocrayon
Isa von Unlike-Girl
Alison von Kuchenkind
Leeri
Jenny von Live For This
Bambi von Bambidoes
Mareike von Chaosmacherin
Missy von MissXtravaganz 

Kennt ihr eigentlich American Horror Story?

Sonntag, 6. Oktober 2013

PMDD#14



Hoi, Leserherzis.
Am Freitag war ja Picture my day - Day und ich komm leider erst heute dazu, das alles zu posten (warum ich am Freitag nicht mehr motiviert dazu war, werdet ihr im Laufe des Posts bemerken.
 Erstmal Gesicht pimpen

Unmotiviert 

Am Weg zur Schule


Tada meine Handschrift (hier Politik Zettel)

Snack am Heimweg

Heim kommen und von Katze begrüßt werden

Ein Päckchen kam an :3

Zeit um den Kater zu nerven

Zeit zum Essen! Glasnudeln mit Curry und Broccoli 

 Der Tumor meiner Lemmingdame wurde leider irrsinnig groß, so dass sie schon beim Gehen watschelte. Daher Besuch beim Tierarzt...

Und wohl eine meiner schwersten Entscheidungen getroffen. Der Tumor stand kurz vorm Platzen, da die Haut so spannte und der Tierarzt gab ihr höchstens eine Woche bevor sie daran verbluten würde... Ich wollte sie nicht leiden lassen, daher ließ ich sie einschläfern und heulte mir beim Tierarzt die Augen aus. ich habe sie von jemanden übernommen, der sie aus einer Tierhandlung hatte, deshalb sage ich auch, dass 2 1/2 für sie ein wirklich stolzes Alter war. Ich muss nur endlich das Terra weggeben, denn jedes Mal wenn ich mein Zimmer betrete schaue ich nach ihr :(

Erstmal einen Kakao auf die ganze Aufregung...

Zur Beruhigung wieder Kater nerven

Nach ein klein wenig Arbeit fuhr ich dann zu meinen Freund.


Mehr Fotos habe ich nicht gemacht, denn ich war ziemlich deprimiert und nervlich etwas hinüber. Nebenbei gab es heute auch noch einen Todesfall in der Familie. Eindeutig nicht mein Wochenende

Wie sah euer Wochenende aus?



Samstag, 5. Oktober 2013

Halloween Make-Up Parade Part I: Living Dead



Hola, Leserherzis!

Heute ist der Beginn einer Blogparade, die von der lieben Anni gestartet wurde. Ich bin ja bei so was gerne dabei und bei Halloween sowieso. 

Das Thema war "Klassische Figuren"

Die Wahl ging recht schnell nachdem ich leider meine Hörner nicht mehr bekommen habe, denn eigentlich wollte ich einen Teufel machen, aber ja ^^ Stattdessen wurde es ein Zombie und ja die nächsten Bilder sind unbearbeitet und das auch bewusst, denn ich habe das wunderbare Abendlicht genutzt um diesen bläulichen Effekt hinzubekommen und ich glaube kaum, dass ich bei diesen Look Augenringe retuschieren muss xD

Also tada:

Man sieht meine Wunde auf der linken Seite gar nicht D:

Das hab ich verwendet:
Lippenstift in Rot-Lila & Braun-Lila
matte braune Lidschatten
schwarzer matter Lidschatten
flüssiges Latex für die Wunden

So hab ichs gemacht:
Also ich habe zuerst alle Stellen, die ich schattieren wollte mit einen Rot-Violetten Lippenstift markiert und diesen dann verwischt. Dann habe ich mit zwei Brauntönen (Essence Eyebrow Set) und einen Schwart das ganze abgedeckt, wodurch ein richtig kranker Effekt entsteht. Und immer weiter Lippenstift & Lidschatten. Bei den Lippen habe ich zuerst Concealer verwendet. Dann habe ich sie zu einer Art Kussmund (wie sagt man denn das wenn man dann die Lippenfalten so sieht) gezogen und bin inmal mit Braun darüber um die Lippen so richtig kaputt wirken zu lassen. Die Falten habe ich dann mit einen Braun-Lila Lippenstift noch betont und bei den Ecken "ausgefranst". Mit denselben Braun-Lila begann ich dann noch kleine Adern über das ganze Gesicht zu zeichnen: Zu guter Letzt habe ich mit Latex noch zwei Wunden dazugemacht und die dann rundherum noch etwas schattiert. Und fertig :3

Und hier noch die anderen Teilnehmer von Part I:



Donnerstag, 26. September 2013

Tipps bei eingewachsenen Nägeln

Oder auch: Dinge, die keinen interessieren Part I

Hoi, Leserherzis.

Bis jetzt habe ich noch keine neuen Fotos oder ähnliches gemacht, da meine Zehe wieder rumzickt und deshalb auch ein paar Tipps für eingewachsene Zehennägel. Ich weiß keiner will es hören, aber dennoch finde ich das Thema enorm wichtig, da ich oft merke wie alle diese Nägel dann falsch behandeln.

Ganz wichtig ist zu unterscheiden, ob das einwachsen durch falsches Schneiden oder ähnliches zustande kam.
Merken könnt ihr das eigentlich ganz leicht: wenn der Nagel bereits beim Ansatz einwächst, wo man in der Regel nicht rumschnippselt, dann könntet ihr dasselbe haben wie ich: einfach einen zu breiten Zehennagel. Falls es jedoch nur oben im Eck ist, habt ihr einfach falsch geschnitten und das geht schneller als man glaubt. 

Bei Einwachsen durch falsches Schneiden
Nicht selbst rumschnipseln! Am besten gleich bei einer medizinischen Fußpflege anrufen und bis zum Termin zweimal täglich mit Betaisidona oder Schmierseife baden, danach Vitawund drauf und immer brav verbinden. Am besten auch: weiße Socken! Schwarze Fasern führen eher zur Entzündung als weiße. Nachts über offen lassen, dass die Wunde trocknen kann. So weitermachen bis zum Termin und generell sagt euch die Nageltante dann auch, dass ihr das so weiterführen müsst bis es wieder verheilt ist. Das Rausschneiden kostet etwa 20€

Bei ständigen Einwachsen
Hui, da gibt es viele Möglichkeiten und ich habe sie alle durchgekaut also gehe ich sie Punkt für Punkt durch:

Regelmäßige Fußpflege
Generell eine gute Idee, wenn man sich es ständig rausschneiden lässt. Aber für mich geht es sehr schnell aufs Geld und dann ist man einmal zu spät dran und es eitert dann natürlich auch binne zwei Tagen. Ich hab das fast zwei Jahre durchgezogen, aber auf die Dauer auch nichts.

Nagelspange
Hier wird ein Draht gesetzt der euren Nagel hinaufzieht, also ihn nach oben biegt und er so nicht einwachsen soll. Funktioniert sicherlich gut bei Nägeln die nicht so weit überragen wie meine (sie sind etwa 5mm zu breit). ACHTUNG! Gerne bietet euch das eine Fußpflege an, was ihr dann von euren Geld zahlen müsst (etwa 90 €), aber es wird auch im Spital angeboten und das zahlt dann die Krankenkassa

Zugsalbe
Das war das erste, was meine Eltern taten als mein Nagel zum ersten Mal einwuchs, mit der Behauptung, dass ich falsch geschnitten habe. Absoluter Blödsinn, also bitte lassen.

Nagelkeilentfernung 
Das habe ich jetzt 5mal hinter mir. Ihr geht also in ein Spital und erklärt das Problem. Falls es eitert bekommt ihr eine Woche Antibiotika und müsst 2mal am Tag mit Betaisidona baden, Verband dann wechseln und Betaisidona Salbe verwenden. Wenn es so weit ist, dann wird über Nacht der Verband nicht runter genommen! Eine Woche nach den ersten Besuch fährt ihr ins Spital und bekommt dort eine örtliche Betäubung, bei der sowohl links und rechts eine Spritze bis zum Knochen reingehaut wird. JA DAS TUT WEH! Wenn ein Pfleger da ist, kann der Händchen halten oder ihr nehmt einen MP3 Player mit und hört Musik nebenbei, das hilft auch. Sobald die Betäubung wirkt, wird die Seite des Nagels entfernt und unten die Wurzel mit einen scharfen Löffel ausgekratzt. Davon spürt man eigentlich nichts mehr. Dann kommt ein fetter Verband drauf, eure Wunde wird mit Tapes zugeklebt und ihr werdet drei Tage später zur Nachkontrolle bestellt. Während dieser Zeit auf keinen Fall den Verband abnehmen oder ihn nass werden lassen! Das weicht die Tapes auf und darunter ist dann wieder eine klaffende Wunde. Bis alles verheilt ist dauert es drei bis vier Wochen und die ersten paar Tage bitte viel Schonung und Hochlegen. Danach sollte der Nagel auf der Seite nicht wieder nachwachsen, also gar nicht. Das sieht nicht schlimm aus und damit hat sich die Sache eigentlich für immer erledigt. 


Egal warum euer Nagel einwächst: MACHT BITTE NICHTS SELBST! Es gibt viele Seiten, die einen Erklären wie man das rausschneiden kann etc, aber das solltet ihr echt sein lassen. Es kann funktionieren aber andererseits kann es auch alles nur verschlimmern und das will wirklich keiner.



So und warum das jetzt? Weil ich selbst gestern eine weitere Nagelkeilentfernung hatte. Meine fünfte insgesamt. Ich habe auch bei einer Freundin gesehen, wie viel man dabei falsch machen kann und anstatt jemanden zu fragen, der seit Jahren, dieses Problem hat, ratet man und macht etwas falsches. Ich habe auch viele Fehler gemacht und bin jetzt bei der Einstellung "Egal wie oft ich die Nagelkeilentfernung machen muss, hauptsache ich hab nachher eine dauerhafte Ruhe davon", denn ich habe das jetzt seit 6 Jahren... Nichts ist schlimmer, als eine falsch behandelte Zehe. Das habe ich mittlerweile gelernt, wenn ihr nicht mal mehr eine Decke auf den Fuß legen könnt, weil ihr solche Schmerzen habt. Glaubt mir, es lohnt sich nicht.

Sorry, dass das hier eigentlich nicht reinpasst, aber ich musste mal meine Erfahrungen teilen :)


Montag, 16. September 2013

AMU: Bye Summer

Huhu, Leserherzis!

Heute mal wieder ein AMU von mir und zwar eigentlich recht sommerlich (bald kommen wieder düstere AMUs :3)

Ich will jetzt gar nicht zu sehr um den heißen Brei reden also tada:


Dafür habe ich mal ausschließlich Pigmente verwendet (ich vernachlässige sie eindeutig zu sehr D:)


Verwendet habe ich:
Essence Colour Arts Base
Essence Pigments 09 "be my brightsmaid" und 07 "safety first"
Kiko Pigment 32 "Burning Brown"
LookByBipa Most Wanted Mascara (auch als Eyeliner missbraucht)

Vermisst ihr den Sommer? Oder seid ihr eher so Herbstkinder wie ich?


Montag, 9. September 2013

Raubzug #6: Mal was normales

Hola, Leserherzis.

So ich muss ja langsam wieder Bloggen üben also gibt es heute einen Raubzug, der ziemlich fad ist eigentlich, aber: ich habe alle Dinge schon ausprobiert, also kann ich euch gleich meine Meinung dazu sagen :3


Poly Palette Haarfarbe in Blau-Schwarz für 3,99 € (DM)
Ich verwende dieses Schwarz-Blau mit einigen wenigen Ausnahmen seit Jahren. Es hält gut, tropft nicht so irrsinnig und riecht halbwegs ok. Für den Preis wohl eine der besten Haarfarben (ACHTUNG! In Ö sind sie teurer als in DE)


Denk mit Hygiene Spray zur Desinfektion für 2,15 € (DM)
Ich hatte leider ein kleines Unglück. Die Katzen eines Freundes haben nämlich genau aber genau in meinen Schuh markiert. Nach dreimal Waschen wollte ich sie eigentlich schon wegwerfen und gab noch diesen Spray eine Chance. Da natürlich alles auf meine Einlage ging (die man leider nicht rausnehmen kann) Schüttete ich ganz brutal etwas rein und daweil riecht echt NICHTS mehr. Echt genial für den Preis und meine Nike's sind gerettet


Essence Glossy Lipbalm "Apple Pie" für etwa 1,50 € (DM)
Eigentlich mag ich die Teile ja nicht, aber bei Kuchen musste ich zugreifen. Er riecht ganz ganz leicht nach Apfel, aber eigentlich eher nach süßen Kuchen :3 Er gibt eigentlich fast nur Glanz und etwas Glitzer, den man aber kaum auf den Lippen sieht.


Balea Sensitive Deo Reisegröße für etwa 0,60 € (DM)
Ich mag das Sensitive Spray ja allgemein, denn es riecht wunderschön pudrig und frisch geduscht. Brennt auch direkt nach den Rasieren kein bisschen und wandert als Minigröße in meine Schultasche. Der Duft hält übrigens recht lang, also keine Stinkeachseln YEAH :3


Dontodent Elektrozahnbürste mit Batterien für etwa 8 € (DM)
Damit erfüllte ich mir einen Herzenswunsch. Wir hatten vor langem mal eine ganze Station von Oral B, wo jeder von meiner Familie eine eigene Bürste (also den Aufsatz) mit Farbring gelagert hatte. Ich benutzte sie recht selten, denn erstens bekam ich schnell Zahnfleischbluten und zweitens gab es wohl jemanden der sie nicht richtig geputzt hat und ich hasse nichts mehr als wenn Zahnpasta auf meiner Zahnbürste klebt (also unten nicht bei der Bürste selbst). Da graust es mir irgendwie, deswegen wandert eine Handzahnbürste sofort in den Müll, ging damals natürlich nicht und ich putze sie dauernd aber auf die Dauer war es mir zu blöd. Daher hab ich sie nicht mehr verwendet und bald verschwand die Station. Aber ich vermisste dieses superglatte Gefühl, also sah ich mich vor zwei Wochen um und heute hab ich mir dann diese geholt. Oral B soll zwar gut sein, aber für zwei Aufsätze 14€ ist mir schlicht weg zu teuer, besonders weil ich sie so oft wechsle. Ich habe sie schon ausprobiert und sie ist zwar recht laut, aber ziemlich sanft. Ich kann die normale Stufe seelenruhig verwenden und es gab kein Zahnfleischbluten. Nachher alles glatt wie Marmor, einfach herrlich. Ich will sie jetzt schon nicht mehr missen :3


Qwertee Shirt 
Es ist eeendlich da. Ich sah dieses Shirt auf Qwertee und ich musste es haben und so heulte ich Twitter voll. Natürlich würde ich so etwas nicht tun, wenn es irgendein Shirt wäre, aber ich wusste, dass es ja auf einen Tag (bzw zwei) limitiert ist und aufs Paypal Konto einzahlen dauert ein paar Tage. Kreditkarte habe ich natürlich auch keine also war das wirklich doof. Und in meiner nächtlichen Depri-Phase fragte ich einfach auf Twitter, eigentlich eher spaßhalber, ob mir jemand das Shirt bestellen könnte.Und ich bin begeistert, denn es haben sich so viele gemeldet, die es mir bestellt hätten, obwohl sie mich eigentlich nicht kannten. Das war irgendwie voll rührend. Bestellt hat es mir dann die wunderbare Antibeautybloggerin. Ich bin so happy mit den Shirt und ich weiß schon was ich am 5ten November anziehen werde :3

Was habt ihr zuletzt gekauft?


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...