Dienstag, 15. Januar 2013

Belly off - Blogger nehmen ab ;D

Hola, Leserherzis.

Heute startet offizell dass große Massenabnehmen von Bloggern.
Das ganze zieht sich über 12 lange Wochen *puh*
Und jeden Dienstag ist Wiegetag und jeden Dienstag wird es auch einen Post dazu geben.
Und der Starter ist Wuhdat (klick hier, KLICK es)

Wie es aktuell ausschaut:
Ich wiege 69kg bei einer größe von 171cm. Ich hab mich gestern eigentlich gefreut weil da 68 stand, aber nein mein Körper wollte sich rächen und mir noch ein Kilo weiter drauf hauen für diesen Post.
Begonnen habe ich zu Silvester mit 73kg. Ich habe vor Jahren auch mal 80 gewogen, dann wieder 10 Kilo abgenommen und über Weihnachten wieder 3 Kilo angefuttert.
Bevor jetzt irgendjemand sagt, dass ich doch eh gut ausseh *haha*: ihr seht mich meistens nur bis zur Taille, da ich eine typische Birne bin. Ja, derr liebe Gott hat mich auch nicht mit einer zur Hüfte passenden Oberweite belohnt.
Also abnehmen will ich irgendwie Taille abwärts, dann wär ich schon sehr errleichtert, denn ich muss sagen: ich hasse es, dass ich von meiner Oberweite her S habe und ich dann so aufgehe. Ja, ich mags nicht.
Außerdem will ich richtig in mein Pin-Up Kleid reinpassen, denn quetschen will ich nicht mehr. Vielleicht kann ich auch sagen, dass ich bei den Hosen mal Größe 38 erreichen will. Einfach angenehmer einkaufen, besser fühlen und endlich endlich ENDLICH mein Wunschgewicht zu erreichen. 9 Kilo dürfen noch locker runter und dann schauen wir weiter ^^

Und wie?
Alles Süße einschränken. Früchte sind genehmigt, aber auch nicht ständig.
Weniger Nudeln und Weißbrot. Falls Nudeln, dann nur mittags (oder morgens?)
Bei Heißhunger Pfefferminztee trinken (mein kleiner Lieblingstipp)
Mehr Suppe essen.
Ab 7 Uhr absolutes Kohlenhydrateverbot. Lieber Gurken oder Paprika mit Joghurt-Dip (gut, da sind auch Kohlenhydrate drinnen, aber ihr wisst was ich meine)
Kleine Portionen bestellen
Kein Cola, Energy Drink etc.
VIIIIEL WASSER
Nur bei richtigen Hunger essen (also nicht bei leichten Appetitt)
Food Diary führen
viele Milchprodukte (allerdings fettreduziert)

Food Diary klingt komisch, ist aber für mich ideal. Ich kann auch noch aufzählen was ich gestern gegessen habe und ich merke auch, was mich enorm sättigt.
Als Beispiel was ich bis jetzt gegessen habe: Ciabatta mit Schinken, Käse, Tomaten und Salat und als Nachmittagssnack gabs ein paar Streifen getrocknete Mango (für mein Nachmittagstief).
Ja, ich habe noch nicht warm gegessen, aber ich habe gerade keinen richtigen Hunger D:
Kleine Portionen sind für mich auch super. Ich war erst vor kurzen *shame on me* beim McDonalds und früher konnte ich ein ganzes Menü verdrücken, jetzt reicht mir ein Wrap absolut aus.
Pfefferminztee ist wohl mein liebster Trick. Er ist gesund und hilft super gegen Heißhunger. Manche putzen sich die Zähne und ich trinke eben Tee.
Ab 7 Uhr mag für manche zu spät erscheinen für die Kohlenhydrate Regel, aber ich gehe erst gegen eins ins Bett. Und über 6 Stunden sind für diese Regel zu viel. Also ein wenig angepasst.
Suppe & Milchprodukte sind laut BBC einfach gut zum abnehmen und ich mag Suppe und liebe Milchprodukte. Na wenn das nicht super ist ^^

Wie es daweil läuft?
Man wird schon komisch angeschaut, wenn man genau aufschreibt was man isst, aber da es schwarz auf weiß dort steht, fühle ich mich auch länger gesättigt. Mit Sport geht leider wegen meinen Knöchel gar nichts. Mal sehen was heute der Arzt sagt. Denn es kann sein, dass ich operiert werde, denn die Schmerzen lassen nicht mehr nach. Also daweil nur Ernährung und dann Sport, wenn es den Fuß besser geht.

Und warum das alles am Blog zeigen?
Ansporn? Nachdem Anni mir den Link schickte, war ich ziemlich hin und weg. So kann ich auch nicht sagen "Das merkt eh keiner". BAHAHA, jetzt schon. Ich blamiere mich meinetwegen auch gerne über das Internet, aber ich brauche diese Motivation halt ^^.

Was mir noch ganz wichtig ist:
KEIN HUNGERN! Ich liebe Essen und schätze es sehr, daher ist hungern auch tabu. Ich will satt werden und dabei abnehmen (ja, sowas geht) und es halten. Keine Schnelldiät sondern etwas langfristiges.

So schauts daweil aus:
für Bikini Foto bin ich eindeutig zu feig.
(ohje, jetzt sieht man wie der Winkel alles änder kann. Ich bin entblösst D:)

So wenn der Tag vorbei ist, werden hier alle teilnehmenden Blogs aufgelistet.

Auf dass ich die 12 Wochen überlebe :D



Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine coole Idee, das quasi 'zusammen' zubmachej, ich wünsch dir viel Erfolg dabei dein Traumgewicht zu erreichen, das schaffst du bestimmt (:

    AntwortenLöschen
  2. Muss ich mich, wenn ich teilnehme, eigentlich in eine "offizielle" Liste eintragen? |'3
    Du hast mich jetzt damit angesteckt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. er hat weiter unten noch den link gepostet ^^

      Löschen
  3. Ich glaub ich hab schon alleine heute alle Regeln gebrochen xD

    AntwortenLöschen
  4. Pilates! :D
    Pilates geht immer, einige Übungen sind zB auch für die Beine, ohne dass dabei die Knöchel belastet werden. Ist zwar kein Ausdauertraining aber verbessert und strafft die Muskulatur, vielleicht ist das ja was für dich ^^

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg :3

    AntwortenLöschen
  5. Coole Idee! Wünsch Dir viel Glück und bin auf das Ergebnis gespannt. *ganzfestdiedaumendrück*

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Idee toll und würde ich abnehmen wollen, würde es mich anspornen :)
    Bin derzeit recht zufrieden mit mir, was ja schon ein kleines Wunder ist und du wirst das auch noch schaffen :) Ich glaub an dich!

    AntwortenLöschen
  7. Hello,
    bitte auf den neuen Artikel linken und dort auch die URL posten, okay?
    http://www.whudat.de/belly-off-3-powered-by-xls-medical-blogger-nehmen-ab-startschuss-woche-1/

    AntwortenLöschen
  8. drück dir die däumchen du schaffst das :)

    war auch am überlegen ob ich beim belly off teilnehme aber hab mich dagegen entschieden ich wäre weder motivation noch in irgendeiner form eine Hilfe für andere v.v

    AntwortenLöschen
  9. Viel Erfolg. Ich hab in vielen der Teilnehmenden Blogs gelesen, dass sie nach 18/19 Uhr keine Kohlehydrate oder überhaupt nicht mehr essen wollen. Respekt. Ich komme erst kurz nach 19 Uhr aus dem Büro zurück und wenn ich Sport mache erst kurz nach 9. Deshalb wird Abendessen immer super spät, aber ich finde schon was, was man auch spät essen kann.

    AntwortenLöschen
  10. ich glaub wir haben eine ähnliche figur....ich glaub ich würde auch gern mitmachen...so heimlich^^ ...viel glück <3

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche Dir viel Erfolg!
    Gruß aus dem Teilnehmerlager! ;-)
    www.gehirnorgasmen.de

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...