Donnerstag, 31. Januar 2013

Pokémon Blogparade - Garados

Hoi, Leserherzis.

Jaja, ich liebe Pokémon halt und deshalb kommt heute wieder ein Augenmake-Up
und zwar inspiriert von:
GARADOS

Während er vor seiner Entwicklung nicht zu gebrauchen ist (Karpador setzt Platscher ein. Nichts passiert!) wird er zu sooo einen genialen Pokémon. Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan sozusagen.

Zusätzliche Info: Die Blogparade wurde von Anni gestartet :D (klick mich!)

Hier meine Version:
Ja, heute etwas simpler ^^

Verwendet habe ich:
P2 Perfect Eyes! Base
Alverde Schminkstift "Weiß" (aus der Faschings LE letztes Jahr)
Catrice Lidschatten "John Lemon" & "I love Chamagne"
Kosmetik Kosmo Lidschatten "Laguna"
P2 Lidschatten (der gebackene) 040 "Midnight Star"
Essence Lidschatten "Happy Hour"
Catrice Geleyeliner "Black Jack with Jack Black"
Essence Kajal "Cool Breeze"
Alverde Small Size Star Mascara

ok neue Pokémon Frage:
Welche Edition ist eure liebste?

Ich gehöre eindeutig zu den Fans der ersten Generationen. Mein erstes Spiel bekam ich zu Weihnachten mit 8 oder 7 mit einen himbeerpinken Gameboy Color (nachdem mein Bruder auf meinen alten draufgestiegen ist D:). Das war damals die rote Edition. Die besitze ich heute nicht mehr, aber ein halbes Jahr später, habe ich mir mit meinen ersparten Taschengeld (in Schilling) noch die blaue und die gelbe gekauft. Aktuell finde ich irgendwie nur noch die blaue D:
Ich habe gerade auch Pokémon Weiß im Programm und muss sagen, dass es mir dennoch gefällt, aber es ist schon strange... So farbig und WOAH die Pokémon bewegen sich.

Mittwoch, 30. Januar 2013

Pokémon Blogparade - Rai, Rai, Raichu

Hola, Leserherzi.

Heute noch ein Pokémon. Mindestens zwei folgen noch ;D
Für alle die es noch nicht wissen: Anni hat diese Blogparade gestartet ^^

Also tada: es ist Raichu

Ich muss glaube ich nichts dazusagen :D

Verwendet habe ich:
P2 Perfect Eyes! Base
LookByBipa Kajal "Snow"
Alverde Quattro "Chocolate" (hier alte Verpackung)
Flormar Palette 03
S-He Eyestyler
Essence Get Big Lashes! Waterproof

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend bzw Nacht ;D

Belly off - eine weitere Woche ist um

Hola, Leserherzis.

Leider wieder einen Tag zu spät. Shame on me. Ich war gestern leider gesundheitlich so fertig, dass ich ab halb 7 schon geschlummert habe bis heute morgen.

Also sorry sorry D:

Gewicht
Ich schwanke gerade zwischen 66 und 67 Kilo. Heute früh warens wieder 67,1 und Sonntagmorgen 66,8. Naja was solls. Trotzdem ist ein Kilo weg *yeahhh*
Also wird bis nächste Woche wahrscheinlich die 66 dann dort stehen.

Startgewicht zu Silvester 73 Kilo
Startgewicht zu Belly off 69 Kilo
 Aktueller Stand 67 Kilo
Aktueller Abnehmstand insgesamt 6kg in etwa 4 Wochen

Veränderung
Die Hose wird locker. Besonders (achtung das klingt jetzt dumm) beim Hintern. Die Hose flattert um diese Gegend stark, was ich dann merke, dass es KALT ist.
Hosen passen mir jetzt wieder, die ich vor zwei Jahren gekauft habe.
Ich fühle mich außerdem wohler ;)
Und heute trage ich das SHirt was ich vor drei Wochen beim Foto anhatte und ja man sieht einen Unterschied ;)
Morgen mache ich mal endlich ein richtiges Foto mit einen eher engen Leiberl, dass man auch was erkennt.

Essen
Puh, gibts viel zu sagen? Eigentlich hat sich nicht viel getan.
Beispiel für einen Tag daheim: gegen 10 bewege ich mich aus den Bett, nachdem ich natürlich eine Ewigkeit gedöst habe. Um 12 gabs heute ein kleines Stück Schweinskotlett (gebraten), Kohlsprossen und ein paar Scheiben Erdäpfel dazu. Vor 10 Minuten gab es Jause mit einer Scheibe Vollkornbrot, zwei Scheiben Schinken und darauf noch Paprika. Und was ich später esse weiß ich noch nicht ^^

Und sonst so?
Ich bin den Häckelwahn verfallen. Drei Hauben sind fertig und das seit Freitag *uppps*
Ich habe bei Pokemon die Liga geschafft :D
Und ich habe heute mal wieder die Motivation gehabt aufzuräumen. Ja, gerade ist es etwas fad in meinen Leben ^^


Auf auf zu den 66 Kilo :D


Montag, 28. Januar 2013

Verspäteter Samstag's Senf #2: Glossybox Jänner


Hoi, Leserherzis.

Sorry, dass es so still war, aber meine Speicherkarte hatte den Geist aufgegeben. Ärgerlich sowas D:

Also heute die Glossybox vom Monat Jänner:

Dabei war dieses mal eine Postkarte, die bei mir wahrscheinlich an einer Wand landen wird.

Hier die Liste des Inhalts:

 
Ok und jetzt mein Senf zu den einzelnen Produkten

AOK Blemish Balm (Originalgröße - 7,99 €)
Obwohl in der Nuance hell ist das ganze zu dunkel. Am Arm unten war es noch frisch eingearbeitet, aber danach dunkelt es noch mehr nach. Nichts für blasse Nässchen, aber ich finde das Produkt ansich ganz angenehm und in Ordnung. Ich freue mich darauf sie im Sommer zu testen. Aktuell nicht passend, aber dennoch interessant:
TOP


Clarins Feuchtigkeitscreme Probe 15ml (Orignalgröße 40,50€ / 50ml)
Also entweder sie geht an Mama oder an jemand anderen. Ich bin wieder zu meiner Essence Feuchtigkeitscreme (das Anti-Spot-Teil) zurückgekehrt und will nicht so schnell wieder wechseln, weil meine Haut sich dadurch langsam bessert. Bin halt nicht so der Probiertyp
FLOP

Elite Models Liner Perfection (Originalgröße - 8,90€ )
Die Spitze ist für mich perfekt. Sonst bin ich ja kein Fan von so Stiften, aber der hier gefällt mir auf Anhieb echt gut. Einziges Manko ist, dass er nicht wasserfest ist ^^
TOP

got2b iStylers Texture Clay (Originalgröße - 6,29€)
Ich hab ja von vielen gelesen wie enttäuscht sie deswegen sind. Ich persönlich mag Wachs eigentlich gern auch wenn ich meinen Favoriten schon gefunden habe. Wird sicher von meiner Mami auch benützt.
TOP

Modelco Lip Enhancer (Originalgröße - 17,00 €)
Ich glaube mal nicht dass sich die Farbe jeden anpasst. Sie kommt auf den Lippen realtiv warm raus. Großes Lob für den Anspitzer übrigens. Leider kann ich mit der Farbe nicht viel anfangen. Bin doch der knalligere Typ
FLOP

Fazit:
Vier Originalprodukte sind doch was feines. Im Endeffekt sind aber zwei Produkte dabei, die sicher verwenden werde und über die ich mich freue (Wachs & Eyeliner). Wie es sich mit der BB Cream verhält muss ich erstmal sehen. Alles in allem ist die Box nicht überdurchschnittlich, aber durchaus in Ordnung

Was sagt ihr zu dieser Box?


Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos von Glossybox Österreich zur Verfügung gestellt.
Ein herzliches Danke an das Glossybox-Team dafür!

Dienstag, 22. Januar 2013

Belly off - die erste Woche ist vorbei

Hola, Leserherzis:

Heute ist Dienstag also Wiegetag (oder so ^^). Whudat sammelt übrigens wieder alle Beiträge: klick mich

Gewicht 
Ja, nach den ersten Kilos wird es echt langsam.
Ich wiege jetzt 68,1 kg allerdings habe ich mich erst Nachmittags gewogen.
Ein Kilo in einer Woche ist ja mal nicht schlecht :D

Startgewicht zu Silvester 73 Kilo
Startgewicht zu Belly off 69 Kilo
Aktueller stand 68 Kilo
Aktueller Abnehmstand insgesamt 5kg in 3 Wochen

In dieser Auflistung wirkt es tatsächlich viel für die kurze Zeit. Und mein BMI liegt jetzt bei 23.3 statt auf 25 ^^

Veränderung
Die Hose, die ich vor zwei Wochen gekauft habe,sitzt jetzt angenehmer als vorher. Als ich sie gekauft habe, war sie ziemlich eng und unbequem (als Ansporn) jetzt sitzt sie aber angenehm und passt ziemlich genau.
Ansonsten melden sich seit den letzten Wochen meine Hüftknochen langsam wieder. Ich fühle mich außerdem recht fit, trotz meines Knöchels

Essen
Heute ist ja mal ein ganz schlechter Tag um das zu vergleichen. Mein letztes Essen liegt 9 Stunden zurück und war ein Laugenstangerl mit Käse und Gurken. Nicht gesund, aber Schulbuffet halt. Ansonsten gabs für mich noch eine Tasse Kaffee mit einen Schluck Milch und Süßungsmittel und einen kleinen kalten Kakao in der Früh.
Das Food Diary habe ich daweil etwas vernachlässigt, da ich es in der falschen Tasche hatte. Ich muss darauf besser aufpassen.
Abend esse ich im Augenblick gerne Chinakohl-Salat oder ganz brutal Omlett mit irgendwas was mir in die Hände fällt. Auch weiterhin esse ich gerne Gurken mit einen Knoblauch Joghurt-Dip. Fettreduzierte Milchprodukte gab es aber eigentlich nicht, da ich schlicht weg nicht zum Einkaufen komme.
 Außerdem trinke ich jetzt freiwillig einen Fastentee, weil mir die Zusammensetzung so schmeckt (Pfefferminz & Süßholz und und und)
Am Nachmittag trinke ich gerade liebend gerne Smoothies :D


Und sonst so?
Die Woche war ich außerdem höllisch gestresst. Meine Katze war Stammgast beim Tierarzt und bekam gestern endlich die Nähte gezogen. Auch gestern musste ich wieder zur Tierklinik mit Chibi, einer meiner Steppenlemminge, die in der Nacht dort leider auch verstarb T_T
Wenigstens kann ich sagen, dass ich so schnell gehandelt habe wie möglich. Ich will nur daweil nicht wissen wie die Rechnung aussieht (Notfall und dann noch die Medikamente...).
Also mit Tieren habe ich daweil irgendwie kein Glück...
Aber generell fühle ich mich gut und kann mich über meinen gesundheitlichen Zustand nicht beklagen.

 Foto gibt es heute leider keines D:

Und weiter gehts ^^

Sonntag, 20. Januar 2013

Samstag's Senf #1: LookByBipa Waterproof Kajal

Guten Abend, Leserherzis!

Heute zeige ich euch meine heimlichen Lieblinge am Kajal-Himmel. Ich hab schon ziemlich oft den weißen Kajal von LookByBipa empfohlen und bekam auch oft Ewigkeiten später Kommentare, dass andere den auch toll finden :D

Vor langen hab ich mich dann an den Waterproof probiert und vor zwei Wochen aus Überzeugung noch zwei weitere probiert und die möchte ich euch heute vorstellen :D

Zuerst einmal ein paar Fakten:
Es gibt 6 Farben
Kostenpunkt liegt bei 1,79 €
Sie sind leider nur bei Bipa erhältlich



Ich besitze folgende Farben
1 night dust - Schwarz mit feinen Schimmerpartikeln
2 oxidiced silver - Grau-Silber auch mit Schimmerpartikeln
4 petrol glam - Petrolfarben (eher ins bläuliche) und auch mit den Schimmerpartikeln ^^
6 ultra violet - nicht ganz deckendes Lila mit bläulichen Schimmer

Hier die Swatches:
(selbe Reihenfolge wie oben ^^)

Die Textur ist der Traum. Cremig und weich aber nicht schmierig. Auch auf der Wasserlinie ist es kein Problem, außer bei Ultra Violet, denn diese Farbe deckt nicht ganz und eignet sich deswegen leider nicht dafür.

Und das wichtigste:
Haltbarkeit
Die Kajals brauchen eine kurze Zeitspanne zum Antrocknen, aber dann BAM.
Meine Augen rinnen nämlich häufig und mit diesen Kajals kann ich Farbe am unteren Wimpernkranz tragen ohne, dass es in meine Falte unter den Auge rutscht oder aussieht wie Pandaaugen ^^
Das Wort verwischt trifft es nicht mal genau. Ich habe eher gerubbelt als ging es um mein Leben, aber getan hat sich nicht viel. Mit Wasser geht es auch nur mit festen Rubbeln.

Fazit?
Außer "ultra violet" kann ich sie uneingeschränkt empfehlen. Ich kann sie sogar als Lidstrich tragen, ohne, dass sich etwas abdrückt oder verschmiert.
Und der Preis ist unschlagbar, also wenn ihr die Chance habt, sie zu kaufen, nutzt sie :D


Habt ihr Lieblingskajas oder Eyeliner?
Raus mit der Sprache :D


Freitag, 18. Januar 2013

Pokémon Blogparade - AMU: Charmander, I choose you!

Hola, Leserherzis.

Die wunderbare Anni hat heute eine Blogparade gestartet, also warum sollte ich nicht gleich mitmachen?

Als erstes Pokémon muss natürlich mein Liebling Glumanda herhalten (eigentlich ist mein Liebling ja Glurak, aber Glumanda ist niiiiiedlich :D)
Außerdem gab es hier ja auch schon ein Glumanda Nagel Design ^^ (hier klicken zum Nageldingens)

Hier mein Ergebnis am Auge:

Ich glaube ich muss eh nur noch das Petrol-Grün-Blau am unteren Lid erklären: Augenfarbe ^^
Sonst ist alles recht selbsterklärend :)


Verwendet habe ich
P2 Perfect Eyes Base
LookByBipa Kajal "Snow"
Flormar Palette 03
Emily The Strange Duo (Rotton)
S-He Eyestyler
LookByBipa Waterproof Kajal "Petrol Glam"
Essence Get Big Lashes Waterproof Mascara

Ich kündige gleich mal an, dass noch eines kommen wird :D

Und was ist euer Lieblingspokémon?





Dienstag, 15. Januar 2013

Belly off - Blogger nehmen ab ;D

Hola, Leserherzis.

Heute startet offizell dass große Massenabnehmen von Bloggern.
Das ganze zieht sich über 12 lange Wochen *puh*
Und jeden Dienstag ist Wiegetag und jeden Dienstag wird es auch einen Post dazu geben.
Und der Starter ist Wuhdat (klick hier, KLICK es)

Wie es aktuell ausschaut:
Ich wiege 69kg bei einer größe von 171cm. Ich hab mich gestern eigentlich gefreut weil da 68 stand, aber nein mein Körper wollte sich rächen und mir noch ein Kilo weiter drauf hauen für diesen Post.
Begonnen habe ich zu Silvester mit 73kg. Ich habe vor Jahren auch mal 80 gewogen, dann wieder 10 Kilo abgenommen und über Weihnachten wieder 3 Kilo angefuttert.
Bevor jetzt irgendjemand sagt, dass ich doch eh gut ausseh *haha*: ihr seht mich meistens nur bis zur Taille, da ich eine typische Birne bin. Ja, derr liebe Gott hat mich auch nicht mit einer zur Hüfte passenden Oberweite belohnt.
Also abnehmen will ich irgendwie Taille abwärts, dann wär ich schon sehr errleichtert, denn ich muss sagen: ich hasse es, dass ich von meiner Oberweite her S habe und ich dann so aufgehe. Ja, ich mags nicht.
Außerdem will ich richtig in mein Pin-Up Kleid reinpassen, denn quetschen will ich nicht mehr. Vielleicht kann ich auch sagen, dass ich bei den Hosen mal Größe 38 erreichen will. Einfach angenehmer einkaufen, besser fühlen und endlich endlich ENDLICH mein Wunschgewicht zu erreichen. 9 Kilo dürfen noch locker runter und dann schauen wir weiter ^^

Und wie?
Alles Süße einschränken. Früchte sind genehmigt, aber auch nicht ständig.
Weniger Nudeln und Weißbrot. Falls Nudeln, dann nur mittags (oder morgens?)
Bei Heißhunger Pfefferminztee trinken (mein kleiner Lieblingstipp)
Mehr Suppe essen.
Ab 7 Uhr absolutes Kohlenhydrateverbot. Lieber Gurken oder Paprika mit Joghurt-Dip (gut, da sind auch Kohlenhydrate drinnen, aber ihr wisst was ich meine)
Kleine Portionen bestellen
Kein Cola, Energy Drink etc.
VIIIIEL WASSER
Nur bei richtigen Hunger essen (also nicht bei leichten Appetitt)
Food Diary führen
viele Milchprodukte (allerdings fettreduziert)

Food Diary klingt komisch, ist aber für mich ideal. Ich kann auch noch aufzählen was ich gestern gegessen habe und ich merke auch, was mich enorm sättigt.
Als Beispiel was ich bis jetzt gegessen habe: Ciabatta mit Schinken, Käse, Tomaten und Salat und als Nachmittagssnack gabs ein paar Streifen getrocknete Mango (für mein Nachmittagstief).
Ja, ich habe noch nicht warm gegessen, aber ich habe gerade keinen richtigen Hunger D:
Kleine Portionen sind für mich auch super. Ich war erst vor kurzen *shame on me* beim McDonalds und früher konnte ich ein ganzes Menü verdrücken, jetzt reicht mir ein Wrap absolut aus.
Pfefferminztee ist wohl mein liebster Trick. Er ist gesund und hilft super gegen Heißhunger. Manche putzen sich die Zähne und ich trinke eben Tee.
Ab 7 Uhr mag für manche zu spät erscheinen für die Kohlenhydrate Regel, aber ich gehe erst gegen eins ins Bett. Und über 6 Stunden sind für diese Regel zu viel. Also ein wenig angepasst.
Suppe & Milchprodukte sind laut BBC einfach gut zum abnehmen und ich mag Suppe und liebe Milchprodukte. Na wenn das nicht super ist ^^

Wie es daweil läuft?
Man wird schon komisch angeschaut, wenn man genau aufschreibt was man isst, aber da es schwarz auf weiß dort steht, fühle ich mich auch länger gesättigt. Mit Sport geht leider wegen meinen Knöchel gar nichts. Mal sehen was heute der Arzt sagt. Denn es kann sein, dass ich operiert werde, denn die Schmerzen lassen nicht mehr nach. Also daweil nur Ernährung und dann Sport, wenn es den Fuß besser geht.

Und warum das alles am Blog zeigen?
Ansporn? Nachdem Anni mir den Link schickte, war ich ziemlich hin und weg. So kann ich auch nicht sagen "Das merkt eh keiner". BAHAHA, jetzt schon. Ich blamiere mich meinetwegen auch gerne über das Internet, aber ich brauche diese Motivation halt ^^.

Was mir noch ganz wichtig ist:
KEIN HUNGERN! Ich liebe Essen und schätze es sehr, daher ist hungern auch tabu. Ich will satt werden und dabei abnehmen (ja, sowas geht) und es halten. Keine Schnelldiät sondern etwas langfristiges.

So schauts daweil aus:
für Bikini Foto bin ich eindeutig zu feig.
(ohje, jetzt sieht man wie der Winkel alles änder kann. Ich bin entblösst D:)

So wenn der Tag vorbei ist, werden hier alle teilnehmenden Blogs aufgelistet.

Auf dass ich die 12 Wochen überlebe :D



Montag, 14. Januar 2013

AMU: My Mood in Colours

Hola, Leserherzis.

Danke für die vielen Besserungswünsche an meine Katze. Wir waren heute nochmal beim Tierarzt und alles verheilt gut und sie geht aufs Katzenklo *SO MUCH WIN*
Auf alle Fällke ist sie jetzt müde und schläft ^^

Also heute ein anderes AMU von mir. Und der Titel sagt es schon. Meine Stimmung in einen Make-Up sozusagen.

Puh, was will ich mit den Make-Up sagen? Das dürft ihr euch selbst überlegen :D


Verwendet habe ich:
P2 Perfect Eyes Base
NYX Jumbo Eyepencil "Milk"
Alverde Black&Red Liquid Eyeshadow  "metallic white"
Kosmetik Kosmo Lidschatten "Laguna" & "Meeresschlund"
Essence Eyeshadow "Happy Hour"
Basic (uralt LE) Loose Eyeshadow "Pink" + Augentropfen zum Feuchtauftragen
LookByBipa Eyeshadow "Cream"
Alverde Eyeliner Flashing Star
Alverde SmallSize Mascara

(geordnet in der Anwordnung wie ich sie verwendet habe)

Schminkt ihr euch auch nach Laune?

So ich hoffe ihr hattet einen schönen Wochenstart.



Samstag, 12. Januar 2013

Stress

Hallo, Leserherzis.

Kurze Zwischenmeldung wie so oft.

Ich sitze gerade neben meiner Katze und muss sagen, dass ich keinen Kopf fürs Bloggen habe.
Meine Katze wurde wiedermal operiert. Bereits das dritte Mal in nicht mal einen Jahr, aber noch nie so schlimm wie jetzt. Über ihre Rippen läuft eine mehr als 5cm lange Naht und sie schreit sobald man sie alleine lässt. Es ist niemals einfach eine freilaufende Katze für 10 Tage einzusperren und gerade bei ihr, ist es ziemlich schlimm.

Anscheinend wurde sie vor ein paar Tagen von einen Mader gebissen (hat man an den Gebissabdruck erkannt) und sie war seitdem ziemlich faul und lag ständig auf ihrer verletzten Seite. Gestern kam mein Dad und meinte sie hat einen kleinen Biss und ich soll mich drum kümmern. Der "kleine" Biss war ein riesiger eitriger Abszess und so brachten wir sie gestern sofort zur Tierklinik, wo sie abends als Notfall operiert wurde (wegen Blutvergiftungsgefahr). Sie ist seit heute Mittag wieder daheim und ich bin dankbar, dass man ihr einen kleinen Kragen gegeben hat, denn sie springt munter auf das Fensterbrett um dort zu schlafen. Dennoch bleibt die Angst nicht aus. Als sie schlief und ich sie nicht finden konnte, bekam ich schon die Panik <.<

Es erwarten uns jetzt stressige Tage mit Weigerung zu Trinken und das Katzenklo zu benutzen (normalerweise erledigt sie ja ihr Geschäft im Freien...)

Außerdem wird sie zu ner richtigen Luxuskatze in letzter Zeit... Tierärzte und OP's sind ja leider nicht billig D:

Ich mache mir einfach höllische Sorgen um die kleine... Also entschuldigt das nicht Bloggen, aber ihre Gesundheit geht jetzt vor....




Donnerstag, 10. Januar 2013

AMU: Erdbeer und Pistazie Macarons

Hola, Leserherzis!

Ja, heute inspieriert von Macarons. Meine Mama macht immer Erdbeere & Pistazie und ich liiiiiebe diese Teile einfach also hab ich das mal ins Schminken einfließen lassen ^^

Es ist ja fast ein wenig frühlingshaft ^^


Verwendet habe ich:
P2 Perfect Eyes! Base
NYX Jumbo Eyepencil in Milk
P2 Eyeshadow 960 "white lady"
Kosmetik Kosmo Lidschatten "Karibik" & "Prinzessin"
P2 Eyeshadow Mono 900 "Black Dance"
LookByBipa Eyeshadow "Cream"
Alverde Small Size Star Mascara

Was ist eure Lieblingssüßigkeit?

Mittwoch, 9. Januar 2013

Vorsätze für dieses Jahr

Hey, Leserherzis!
Heute ein Post der etwas anders ist, aber wenn ichs nicht schreibe lässt es mir keine Ruhe
(mein Hirn schreit einfach "TU ES!")
Also hier meine Vorsätze/Wünsche für dieses Jahr:
 first of all: mehr Kommentare schreiben. Ich schreibe aktuell auch immer welche zurück, weil ich einfach mehr Zeit in meine Leser investieren sollte. Ich war immer so Kommentar-faul...
 mehr Videos bzw Tutorials machen. Das war mit der Kamera meines Dad's nicht so leicht, aber haha! Jetzt geht das sicherlich leichter und deshalb - mehr machen.
 mehr für die Schule machen *hust*
 mehr Fotos machen allgemein. Ich habe das einfach vernachlässigt und das muss sich jetzt auch mal ändern ^^
 endlich meine Fußrücken tattoowieren lassen. Ich werde mein Geld dafür zusammen kratzen, denn ich lieeeeeebe Tattoos und die Bedeutung dieser ist mir ENORM wichtig.
 mehr Zeit für meine Freunde. Ich habe soviele Freunde einfach vernachlässigt und das tut weh. Sie sind mir enorm wichtig. 
 die letzten 8 Kilo schaffen. Seit Silvester sind 4 Kilo runtergepurzelt wie nichts. Ich muss dran bleiben und dann habe ich endlich mein Ziel erreicht ^^.
 ein klein wenig mehr Zeit für mich selbst. Ich war in letzter Zeit irrsinnig zerstreut und werde die Zeit nutzen an mir selbst zu arbeiten.
 gesund werden. Ich bin so unendich mies drauf wegen meinen Fuß. Ich will einfach dass ich laufen kann wie andere und dass ich nicht zweimal im Jahr wegen dem im Spital bin. Auch wenn es heißt, dass ich operiert werde.
 nach Deutschland fahren und Freunde besuchen
 Zweifel aus den Weg räumen. Ich zweifle öfters mal an alles und das verdirbt einfach zuviel
 verreisen. Mich plagt einfach ständiges Fernweh
 und das wichtigste: jeden Augenblick zu schätzen.
Habt ihr Vorsätze? Los raus damit ^^

Samstag, 5. Januar 2013

Alverde Black & Red LE

Hey, Leserherzis.

Vor einiger Zeit war das DM-Team so lieb mir einige Produkte aus der Alverde LE zuzuschicken. Also tada, hier mein Senf dazu.


Volumenstar Mascara 20 "Golden Shine"
Das Bürstchen ist angenehm zum Handhaben und trennt die Wimpern eigentlich ganz gut. Leider erkennt man die Farbe auf den Auge nicht so wirklich D:
Die Textur ist irgendwie pastig und leider wollte meine Kamera das nicht wirklich einfangen (Tragebild und Swatch weiter unten)

Volumen & Highlight Mascara 20 "Silver"
Die Idee erscheint ja ganz nett, auch wenn die Bürstchen nichts für mich sind. Leider bleibt es bei der guten Idee, denn wirklich Farbe gibt keine der Seiten ab. ALso entweder viel Zeit oder es bleibt ziemlich unsichtbar :(

Liquid Eyeshadow 30 "metallic white"
Hier zu einen gelungen Produkt. Die Farbe ist ein wirklich metallisches Weiß und schimmert wunderschön. Und es hält! Bei mir hält der Lidschatten auch am Augenlid super und der einzige Nachteil ist dass er etwas zum Antrocknen braucht. Außerdem ist er super ergibig.

links mit der Doppelmascara, rechts mit Volumenstar. Am Lid Liquid Eyeshadow
Cream to Powder Rouge 40 "Red Glow"
Hier muss ich mal eine FETTE Kaufempfehlung aufsprechen. Dieses Rouge lässt sich super verteilen und ist nicht zu fettig. Auf der Haut wirkt es sehr natürlich. Der Cream to Powder Effect ist deutlich spürbar & es wird nichts fleckig. Und auch die Farbe finde ich schön :D

Hier mal auf der Wange (Handrücken-Swatch weiter unten) :

Lippenstift 10 "Magic Moment"
Meine Farbbeschreibung würde etwa so klingen: Pfirsich mit leicht braunen Einschlag mit Schimmerpartikeln.
Die Farbe ist sehr warm, aber ich muss sagen, dass die Textur super ist. Ich weiß, dass viele die Alverde Lippenstifte zu trocken finden und hier kann man sagen, dass dies nicht der Fall ist. Besonders witzig finde ich, dass Jessy ihn auch mag, obwohl sie sonst sehr heikel ist ^^


Und zu guter Letzt
Schimmer Cream 10 "Sparkling Gold"
Also: Ich muss sagen, dass es sich anfühlt wie Fettschminke. Im Endeffekt besteht die Cream aus vielen vielen kleinen Glitzerpartikelchen. Ich weiß ehrlicherweise noch nicht was ich damit mache, aber mir fällt sicher noch was ein.

Fazit:
Als Highlight empfinde ich das Rouge! Der Liquid Eyeshadow ist gegenüber seinen Vorgängern ein richtig metallischer Traum und auch der Lippenstift hat eine super Qualität. Was ich mit der Schimmercreme mache, weiß ich noch nicht, daher keine Empfehlung daweil. Die Mascaras könnt ihr rechts liegen lassen.

Wie ist eure Meinung zu dieser LE?

Alles glänzt, so schön neu

Oder auch der Kampf mit den Design :D

Ich habe mich gut 3 Stunden hingesetzt, jede Menge Tutorials gelesen, passende Icons gesucht usw usw.
 Dann war ich fertig und mich störte, dass der Post nicht von der Sidebar abgetrennt war, also alles wieder weg und neu begonnen. Hunderte Farbkombis ausprobiert und daweil für Blau entschieden.

 Facebook, Twitter und Google + wurden in Form von Süßigkeiten verlinkt und auch mein anderer Blog hat jetzt einen Button.

Demnächst wird auch noch der Gastbeitragsbanner ausgewechselt werden, dass er dazu passt. Aber dafür werde ich den Blog nicht sperren.

Den Header habe ich auch gleich gebastelt, da der Alte null dazupasste und ich es nicht noch einen Tag stehen lassen wollte.

Schriftarten wurden auch noch geändert und bei den Seiten habe ich AMU's und Nail Art dazugegeben, da es für viele das Interessanteste ist.

Kurz gesagt: es war ein kleiner Kampf, aber zum ersten Mal habe ich nicht aufgegeben eher ich nicht voll zufrieden war.

Falls ihr etwas vermisst, lasst es mich wissen :D



PS: Sorry, dass ich einigen einen Schrecken eingejagt habe, weil der Blog gesperrt war XD

Freitag, 4. Januar 2013

Change

 Hola, Leserherzis.

So es wird sich einiges Verändern. Nichts großartigs, aber dennoch:
Nach 27 Lipstick Saturdays gehen mir langsam die Lippenstifte aus.
Ehrlicherweise habe ich nun mal sehr viele limitierte und in letzter Zeit fällt es mir selbst auf, dass ich fast extra welche kaufe dafür. Ich will nicht mein ganzes Geld rauswerfen.
Das ist der erste Grund

Der zweite Grund ist, dass ihr damals für mehr Reviews gestimmt habt. Deshalb würde ich vorschlagen, dass es ein "Review Saturday" (oder so - kreative Namen erwünscht) wird. Dann können Lippenstifte auch noch vorkommen, aber auch Pflegeprodukte etc.

Sagt mir bitte eure Meinung dazu.

Was sich auch verändern wird ist das Design. Aber da bastel ich noch rum, also das dauert noch. Also wenn es mal chaotisch aussieht, dann bastel ich gerade etwas.

(random XD)

Fakt ist, dass sich in meinen Leben gerade viel ändert, ich mich gerade selbst ändern will und ich deshalb den Blog etwas mitändern werde.

Deshalb brauche ich etwas Zeit um das alles real zu machen.
Viele Dinge warten gerade darauf weggeschafft zu werden um neuen Platz zu machen.







LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...