Montag, 30. Dezember 2013

News & mein zweiter Einsatz bei einen Shooting :)

Hola, meine Leserherzis!

Ich hoffe, dass ihr die Feiertage gut überstanden habt. 

Mir tut meine Abwesenheit sehr leid, aber da ich ja in der Gastronomie arbeite neben der Schule und auch noch die Abschlussarbeit fertig werden wollte, blieb mir einfach nicht die Zeit zu bloggen. Sorry. Immerhin ist ein Vorsatz von mir wieder mehr zu bloggen, denn jetzt bin ich absolut unabhängig von der Tageszeit :D

Ich komme meist erst gegen vier nachhause und wenn ich dann etwas esse, ist das Tageslicht schon weg. Deshalb habe ich mein Weihnachtsgeld & mein Erspartes ein wenig investiert und zwar in ein Blitzgerät und in einen Ringblitz Adapter von Ray Flash.


Meine Kamera wiegt jetztmit Blitz & den Ring sicher ein Kilo mehr und sieht richtig monströs aus, aber die ersten Ergebnisse können sich sehen lassen:
Sorry für die kaputten Lippen ^^'' 

Aber ihr seht schon was ich meine: farbecht, keine Harten Schatten und omg dieser Ring im Auge :D
Ja, diese Bilder sind unbearbeitet. Dieser Blitz erspart mir einiges an Bildbearbeitung. 

Und nun zu dem zweiten Shooting, wo ich für die Visa im Einsatz war:

Bei meinen ersten Shooting vor rund einen Jahr, war ich ja nicht ganz alleine sondern wir waren im Endeffekt zu zweit, daher war ich ein klein wenig nervös. Da war einfach keiner mehr, der mir Tipps gab. Darum habe ich am Vortag mich einfach mal selbst bemalt zum Ausprobieren. Bei mir selbst habe ich mich echt geplagt, aber dank der Übung, die ich über das Jahr an Bekannten sammeln konnte, entpuppte sich das ganze als halb so schwer :)

Das Model ist Melanie, die ich auch bei meinen ersten Shooting geschminkt habe. Wahrscheinlich wäre ich um einiges nervöser gewesen, wenn ich das Model nicht gekannt hätte. Mit ihr konnte ich alles schon vorher ein wenig absprechen ^^

Es gab außerdem einige lustige Situationen. Zum Beispiel als mich der Fotigraf fragte: "und du hast das gelernt?" und ich verneinte und einen leicht verwirrten Blick bekam. Genauso einen verwirrten Blick bekam ich auch, als ich auf die Frage antworte woher ich meine Materialen bekomme. Bipa und DM sind halt nicht die typischen Antworten ^^

Hier ein paar Backstage Fotos, die Thomas netterweise geschossen hat :)
Fotos: Thomas Baucek
Model: Melanie 
Visa: ich :D

Zuerst haben wir übrigens einfache Smokey Eyes mit Rot-Tönen geschminkt und danach noch ein bisschen Face Paint dazu gemacht. Also zeig ich euch einmal zwei Fotos von den Ergebnissen :)


Fotos: Thomas Baucek
Model: Melanie 
Visa: ich :D

(ja, doppelt verlinken hält besser)

Und ich hasse es, dass ich alle Bilder verkleinern muss... *grummel*
Also ein fettes Dankeschön an Melanie, die mich gefragt hat, ob ich ihr Make-Up machen kann :)


Was gibt es denn bei euch so neues?



Sonntag, 1. Dezember 2013

Nachgekauft

Huhu, Leserherzis.
Heute mal ein Post nur über nachgekaufte Produkte, also jene Produkte, die ich wirklich regelmäßig verwende und tatsächlich aufbrauche.

Hier also meine Nachkäufe:
Also nach der Reihe zu jeden einzelnen Produkt:
P2 Color Victim 500 "eternal" 
Hier also mein drittes Exemplar davon. Er deckt in einer Schicht und bei mir hält er auch ohne Topcoat recht gut. Ich habe vor längeren einen Vergleich verschiederner schwarzer Lacke gemacht, wo auch dieser am besten Abschnitt: klick mich!
Für die Österreicher: kleine P2 Theken gibt es in manchen Palmers Filialen
Catrice Camouflage 010 "Ivory"
Dies ist erst mein erster Nachkauf und ich habe sie auch noch nie auf diesen Blog erwähnt, da ich meistens den Healthy Mix Concealer von Bourjois verwende. Bei meinen extremen Augenringen derzeit ein absolutes Must-Have. Der Preis ist super, die Deckkraft ist hoch und diese Camouflage ist nicht ganz so trocken wie der Flormar Concealer also weniger Probleme mit betonten Hautschüppchen. 
Essence Liquid Eyeliner Waterproof
Ich bin doch sicher nicht die einzige Person, die öfters mal vergisst ihre Pinsel zu waschen, oder? Nya, eines Tages hat es mir dann gereicht und ich kaufte mir diesen Eyeliner. Er hält jetzt nicht so gut wie meine Geleyeliner, aber für den Alltag reicht er allemal. Mit dieser dicken filzartigen Spitze kann ich persönlich besser umgehen als mit dünnen Pinseln. Deswegen hab ich auch schon einen geleert und dies ist mein zweiter :)
Alverde Augenbrauen Gel
Ich kann jetzt gar nicht sagen ob ich dieses oder das von Essence besser finde, denn der eigentliche Ansporn für dieses Gel anstatt dem von Essence, ist die Verpackung. Hier habe ich auch noch eine Bürste und amn sieht auch nicht die bräunliche Pampe nachher. Es macht seinen Job und deswegen auch mein zweiter Nachkauf :)
Essence Get Big Lashes! Volume Boost Waterproof
Puh, ich glaube dies ist die dritte Mascara dieser Art. ich habe zu ihr in meiner Begeisterung auch eine lange Review geschrieben: klick mich! Es ist einfach wahnsinnig toll am Abend noch geschwungene Wimpern zu haben, klar nicht wie frisch getuscht, aber man sieht sie immerhin :D

Catrice Eyebrow Stylist "Date with Ash-Ton"
Hier habe ich mal ein paar Töne verglichen samt dieser Farbe: klick mich! Dies ist jetzt mein dritter Stift. Vom letzten ist aber noch ein kleiner Stummel über :) 
Ich finde einfach die Farbe passt vorallem für den Alltag wenn es nicht zu auffällig sein soll (dann helle ich meine Augenbrauen auch mit Concealer etwas auf). Die Haltbarkeit ist bei mir auch super und der Preis ist unschlagbar, also ein täglicher Begleiter
Habt ihr auch Produkte, die ihr ständig nachkauft?

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...