Montag, 15. Dezember 2014

Ein bisschen Senf zur Sortimentsumstellung

Hoi, Leserherzis!

Wie jedes halbe Jahr erwartet uns eine Sortimentsumstellung bei Essence & bei Catrice. Früher habe ich mich darauf gefreut wie ein kleines Kind, aber langsam vergeht mir die Lust daran.

Essence haut gerne Neuigkeiten ins Sortiment und innerhalb von einem Jahr sind sie weg.
Ganz ehrlich? Wozu kaufe ich mir die Lampe, wenn ich nach einen halben Jahr damit nichts mehr anfangen kann? Wozu probiere ich noch neue Produkte aus, die alte Lieblinge ersetzen sollen, wenn sie eh binne eines Jahres wieder verschwinden. Wieso soll ich mir diesen Stress und diese Ausgaben antun?

Das ganze ist nämlich teuer. Fakt ist: Ich kaufe mittlerweile viel weniger Kosmetik als vorher, da ich meine Hauptschminksachen gefundne habe. Sobald diese aber aus sind, muss ich mich auf die Suche machen und ich muss sagen, dass es mir einfach gegen den Strich geht. 

Ich mag die Gel Nails At Home zum Beispiel wirklich gern! Das ist eine der wenigen Möglichkeiten wie ich auch in meinen Beruf Nagellack tragen kann ohne dass er innerhalb eines Tages einfach verschwindet. Und ein Jahr später ist es natürlich wieder weg, Ich darf mir den Stress machen zu bunkern, nachher nach einen anderen Produkt Ausschau halten und meine Lampe vermutlich verkaufen (falls diese dann noch wer will)

Wenn ich einen Lidschatten nachkaufen will (ja, ich kriege die leer), kann ich bei Cosnova zu 99% sagen, dass es ihn schlicht weg nicht mehr gibt. Man hat gar nicht die Möglichkeit seinen Gral zu finden, denn man muss ja Angst haben, dass er gleich wieder verschwindet. Es macht einfach keinen Spaß auf Druck Sachen bunkern zu müssen wie ein Irrer und es macht genauso wenig Spaß, wenn man wieder den ganzen Blödsinn durchprobieren muss um etwas zu finden, was wieder halbwegs an den Vorgänger rankommt. 

Zum Bunkern: Ich empfinde es wirklich als Stress, wenn ich einen Produkt nachrennen muss. Wenn ich spät dran bist, ist überall der Ausverkauf und wenn man dann noch was braucht kann man es eigentlich vergessen. Das wird dann auch nix mehr.

Außerdem: Essence ist für Jugendliche gestaltet. Woher sollen sich diese dann das Geld nehmen sich jedes Jahr ein neues Wanna-Be Gel-System zuzulegen? Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich sitze nun mal nicht auf einen Geldberg und kann jedes Jahr alles ersetzen.

Ich habe auch ehrlich gesagt kaum noch Lust hier Produkte vorzustellen, da viele Produkte, die ich fast täglich verwende, nun mal nicht mehr im Sortiment sind und dann bringt euch die Info leider auch nichts mehr.  ich bin so froh, dass es meinen Augenbrauenstift noch gibt, sonst hätte ich vermutlich schon einen Wutanfall <.<

Neues ist toll, keine Frage. Und Cosnova gibt sich wirklich mühe am neusten Stand zu sein, aber für mich persönlich ist das alles einfach zu viel.


Also bitte erwartet euch nicht, dass ich hier neue Produkte vorstelle, denn eigentlich habe ich aktuell nur ein einziges, welches ich ansprechend und nützlich finde (im Sinne von: Ich hab davon noch nicht 1332411423 Stück)

So, jetzt fühle ich mich schon ein Stück besser. 

Was ist eure Meinung dazu? Nur her mit eurem Senf! 


Mittwoch, 3. Dezember 2014

Rezept: Zimtbrezeln

Hohoho, Leserherzis
Heute gibt es tatsächlich mal etwas weihnachtsmäßiges, nämlich:
Die gehen super einfach, man braucht keine Ausstecher (dreimal dürft ihr raten wer sich nach dem Umzug noch keine besorgt hat) und es geht eigentlich zügig (von der Rastzeit mal abgesehen).
Vorab sei gesagt, dass dieses Rezept nicht von mir ist, allerdings finde ich es so gut, dass ich es eben teilen muss. Sorry, not sorry. Ich habs von meiner Mum und die wiederum fand es in einer Backzeitschrift, aber fragt mich nicht welcher :/

Das Rezept ergibt bei mir ein wirklich voll belegtes Blech (handelsübliche Größe).

Ihr braucht:
125g kalte Butter
250g Mehl
62,5g Zucker
1 Ei
1 gehäuften EL Zimt

Oben drauf:
1 Eidotter
Hagelzucker

Eventuell: Butter und Mehl fürs Blech (ich nehme Trennspray oder wie das schön heißt ^^)

1. Butter in kleiner Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten zu einen Teig mischen. Das geht am besten mit der Hand und erfordert schon etwas Geduld. 

2. Teig zwei bis drei Stunden ruhen lassen, dazu einfach das Stück in Folie packen und ab in den Kühlschrank damit

3. Blech je nach Wahl befetten und bemehlen oder Trennspray verwenden oder Backpapier nehmen.

Je nach persönlicher Vorliebe. Immer Stücke vom Teig runter schneiden, diese zu dünnen Strängen rollen und Brezeln formen. Das ist nicht ganz so leicht wie es aussieht, also keine Panik falls sie nicht gleichmäßig werden. Dann auf das Blech legen.


4. Brezeln mit verquirlten Dotter bepinseln (oder mit den Fingern einstreichen, geht auch falls ihr auch keinen Pinsel habt ^^) und Hagelzucker drüberstreuen. 

5. Bei 160 Grad etwa 12-15 Minuten backen. 

6. OM NOM NOM NOM
Laut meiner Mum halten die Kekse in der passenden Dose etwa 4-5 Wochen lang, wenn man sie nicht vorher vernichtet :D

Ein kleiner Tipp: falls ihr keinen Hagelzucker habt, aber Dekostreusel etc. könnt ihr auch die verwenden. Das zergeht nicht :)

Meiner Mum schmecken sie übrigens nicht, da sie ihr zu trocken sind, dafür schmecken sie mir umso besser :D Es könnte auch sein, dass sie nach einer Woche in der Box weicher werden, wie bei Lebkuchen, allerdings halten sie nicht so lange ^^

Was sind eure Lieblingskekse?

Sonntag, 23. November 2014

AMU: Pretty Zombie

Hola, Leserherzis!

Heute kommt mal das erste AMU, das ich mit der "Give them nightmares"-Palette von Makeup Revolution geschminkt habe und ich kann bisher sagen: ich bin ziemlich begeistert. 

Aber seht selbst:
Meine absolute Lieblingsfarbe ist "Pretty Zombie", die ich hier vom inneren Winkel an bis zum letzten Drittel des Lides aufgetragen hab, Je nach Lichteinfall wirkt er Flieder, Violett oder eben Blau. Sehr interessant zum Ansehen :D

Hier habt ihr ein Gesamtbild:

(Irgendwie mag ich dieses Bild und irgendwie auch nicht)

Verwendet habe ich:
P2 Perfect Eyes! Base
Makeup Revolution "Give them Nightmares" Platte
Nick Assfalg Exlusive I love my eyes Power Mascara*

Und auf den Lippen trage ich:
Makeup Revolution Salvation Velvet Lip Lacquer in "Black Heart"


Bald folgen noch weitere Looks mit den Makeup Revolution Produkten :D

*Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dankeschön :3

Dienstag, 18. November 2014

Makeup Revolution Raubzug

(oder auch: Was ihr demnächst öfters sehen werdet)
Hola, Leserherzis!
Nachdem ich erfolgreich meinen ersten Arbeitstag hinter mich gebracht habe, holte ich mein Päckchen von Kosmetik4less von unseren Nachbarn ab.
(Ja, richtig gelesen. Ich habe jetzt sozusagen Branche gewechselt und arbeite jetzt in einer Werbeagentur zusätzlich zu meinen Job als Köchin)
Ich war ja irrsinnig neugierig auf die Produkte von Make-Up Revolution und folgendes hüpfte in meinen Einkaufskorb:
Give them nightmares und Colour chaos Palette zu je 7,99 €
Schade, dass die wunderschönen Motive nur auf den Karton sind, aber ja.
Ich habe beide schon mal probiert und kann sagen, dass sie zwar nicht durchgehen super Qualität haben, aber man kann durch aus viel aus den Paletten rauskitzeln. Ich werde demnächst einige AMU's damit schminken ^^
Atomic Shade Lippenstifte in "Make me tonight", "Make it Right" und "Atomic Serpent" zu je 1,49 €
Jaja, ich hab schon sehr viele Lippenstifte, aber wie könnte ich zu diesen Farben bei diesen Preis Nein sagen? Eben! Bin schon gespannt wie die drei auf den Lippen aussehen.
Salvation Velvet Lip Lacqur in "Rebel", "Black Heart" & "Vamp" für je 3,79 €
Ich habe eine Schwäche für Lipcreams und dergleichen und konnte nicht widerstehen, diese drei zu kaufen. Die drei passen schön zum Winter (bzw Herbst) und trocknen matt an. 

Was ich mir nicht gekauft habe:
Die ganzen Naked-Dupes. Vielleicht ticke ich da etwas anders, aber Brauntöne gibt es so verdammt viele, dass ich mir keine Paletten mit Brauntönen kaufe. Also nein, es wird keine Naked Dupe-Paletten auf diesen Blog geben, zumindestens nicht von mir ^^

Kennt ihr Makeup Revolution? Was haltet ihr von den Produkten?

Sonntag, 19. Oktober 2014

Alverde Creme & Gel Eyeliner Review

Hallo, Leserherzis!
Heute zeige ich euch zwei verschiedene Eyeliner von Alverde, welche mir DM netterweise zugeschickt hat :)


Allgemeines zum Gel Eyeliner
Ich besitze die Farbe 20 "Espresso Brown"
Vegan
in zwei Farben erhältlich
Es ist nicht angegeben wie viel Produkt enthalten ist
und kostet 3,45 €
Glastiegel mit Plastikdeckel

Allgemeines zum Creme Eyeliner
Dies ist die Farbe 30 "Warm Maroon"
Vegan
 In drei Farben erhältlich
Enthält 7g und kostet 3,45 €
Plastikbehälter 


Konsistenz und Deckkraft Gel Eyeliner
Ziemlich flüssig und nicht wirklich deckend. Man braucht zwei Schichten um ein deckendes Ergebnis zu erhalten und man sollte zwischen diesen den Eyeliner antrocknen lassen

Konsistenz und Deckkraft Creme Eyeliner 
Sehr cremig wie der Name sagt. Er lässt sich zwar leicht auftragen braucht aber auch mindestens zwei Schichten um halbwegs gleichmäßig zu werden. Ich habe am Auge selbst erst nach drei Schichten ein zufriedenstellendes Ergebnis erhalten.

(die kurzen Striche sind jeweils ein Zug und die gewellten sind zwei Schichten)

Haltbarkeit Gel Eyeliner
Solange man nicht am Auge ankommt, man keine tränenden Augen und ihn gut trocknen lässt, ist die Haltbarkeit in Ordnung. Einmal drüber reiben und er ist leider futsch. Aber hey, ihr braucht keinen Make-Up Entferner mehr!

Haltbarkeit Creme Eyeliner 
Ich habe mich selten so geärgert wie bei diesen Eyeliner. Ich war fertig geschminkt und ständig drückte sich der Eyeliner ab. Er trocknet ganz einfach nicht an. Selbst mit den verwendeten Pinsel, den ich dann 7(!) Tage nicht gewaschen oder verwendet habe, konnte ich heute noch freudig weiter malen, weil es einfach nicht, absolut gar nicht, trocknet. Haltbarkeit ist für mich hier also gar nicht gegeben. 

Kleine Anmerkung: hier habe ich mit einen Taschentuch gewischt

Fazit
Während ich den Gel Eyeliner noch bedingt empfehlen kann (für Leute, die unbedingt NK haben wollen und weder trockene noch tränende Augen haben), kann ich den Creme Eyeliner nicht weiter empfehlen. Ich habe von einigen gehört, dass diese das Problem nicht hatten, allerdings besitzen diese eine andere Farbe. Ich würde mir keines der beiden Produkte kaufen ;/

Habt ihr einen der beiden Eyeliner schon probiert?
Wie ist eure Meinung dazu?
Vielen Dank an DM Österreich
DM Österreich hat mir die Produkte kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Halbe, neue Haarfarbe

Hoi, Leserherzis 

Vor langer, langer Zeit wollte ich mir schon meine Haare schwarz färben. Und nachdem ich mir die Haare dann doch rot färbte (meine Mutter hat mir verboten die Haare schwarz zu färben, alles andere war ok), wollte ich sie unbedingt halb/halb haben.

Ich habe es immer hinausgeschoben und es wurde mir oft ausgeredet. Letztes Woche war ich dann fest entschlossen meine Haare endlich schwarz zu färben. Ich selbst kann mir leider keinen Mittelscheitel ziehen also musste Hilfe her. Ich erzählte auch meiner Mum von meinen Vorhaben und sie meinte "Und warum fragst du nicht mich?". Sie hat mir als Kind immer einen Mittelscheitel gezogen und dann diverse Frisuren gemacht, also hey, sie ist der Profi. Und so verschwand eine Hälfte meiner roten Haare und wurde blau-schwarz.

Und ich liieeeebe es :3

Also so sieht es mit Seitenscheitel aus:

Und dann gibts da noch einen klassischen Zopf:

Und natürlich ganz nach Hinten:

Ich hab so viele Möglichkeiten einfach anders auszusehen als sonst. Alleine wenn ich den Scheitel anders lege. Ich bin super glücklich darüber

Passend dazu habe ich außerdem mal beide Augen anders geschminkt:
Und ich finde es faszinierenderweise absolut alltagstauglich :D

Was sagt ihr zum Split Dye?




Sonntag, 12. Oktober 2014

Review: Maybelline the colossal Go Extreme! Volum' Express Leather Black Mascara

Einen schönen Nachmittag, Leserherzis

Heute gibt es eine Review zu der 
Maybelline the Colossal Go Extreme! Volum' Express Leather Black Mascara

Mal ernsthaft: dieser Name ist mir zu lang. Wer merkt sich denn sowas? "Hey Schatz, kannst du mir vom DM die Maybelline the Colossal Go Extreme! Volum' Express Leather Black Mascara mitnehmen, bitte?" Ohne Aufschreiben geht da nix. Schön, dass es eine Mascara-Reihe gibt, aber es ist einfach zu kompliziert. 

Trotzdem habe ich die Mascara getestet, nachdem unangekündigt ein Packerl mit dieser und einen Shirt im Postkasten meiner Eltern lag. 

Allgemeines
Kostet bei dm.at 11,95 €
9,5 ml Inhalt
Erhältlich bei DM; Müller, Bipa und Ähnlichem

Das sagt der Hersteller
Kolossales Volumen. So intensiv schwarz wie nie zuvor.
  • Extra Dosis Schwarzpigmente – die hochkonzentrierte Formel ermöglicht das „Schwärzer-als-schwarz“-Farberlebnis
  • Extra-große Bürste – Extra große Borsten, die mehr Farbe aufnehmen, verstärken die Farbwirkung
  • Seidig glänzende Partikel – sie umhüllen die Wimpern und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl
  • Dermatologisch und augenärztlich getestet – auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet
  • Kolossales Volumen – ohne zu verklumpen!
Die Bürste
Die Bürste ist ziemlich groß und die Borsten sind weder zu noch zu wenig dicht angeordnet. Des Weitern hat diese eine bauchige Form und läuft spitz zu.


Meine Ausgangssituation

Ich habe ziemlich viele, dunkle Wimpern, die allerdings ziemlich gerade sind. Deswegen kann man beim dritten Bild schön sagen "Wie Sie sehen, sehen Sie nichts". Eine Mascara muss bei mir deswegen den Schwung halten können (daher hab ich meist wasserfeste). Volumen und Länge sind natürlich auch erwünscht. Für mich sollte die perfekte Mascara nicht zu teuer sein, da sie jeden Tag benützt wird und sich daher schnell verbraucht. 

Das Ergebnis nach einer Schicht
Hmm... Ja, dunkel sind sie und ein paar Zacken stehen nach oben. Natürlich sieht es nicht aus, da die Wimpern irrsinnig schnell verkleben.

Nach zwei Schichten
Schon etwas besser meiner Meinung nach. Das Problem ist eher, dass es so aussieht als hätte ich weniger Wimpern als ich eigentlich habe. Sogar mein Freund meinte, dass es so aussieht als wären sie ausgefallen. Länge ist da, Schwung auch. 

Haltbarkeit
Sie verschmiert nicht und auch die Wimpern bleiben da wo sie sind, nämlich oben. Hier kann ich nicht meckern.



Fazit
Well... Ich benutze sonst die wasserfeste Get big Lashes! von Essence und ich muss sagen, dass das Ergebnis der günstigeren um einiges besser ist (hier ist ein Bild davon
Natürlich sieht es besser aus als ohne, aber dennoch bin ich eher enttäuscht von dieser Mascara. Sie ist okay, aber mehr auch nicht. Es könnte natürlich auch an meinen Wimpern liegen, aber alles in allem würde ich sie nicht weiterempfehlen, besonders um diesen Preis nicht. 

Habt ihr diese Mascara schon mal ausprobiert?
Wenn ja, wie findet ihr sie?

Diese Mascara wurde mir kosten- und bedingungslos von Maybelline zur Verfügung gestellt.
Dankeschön :)

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Shopvorstellung - selfesteem :3

Hola, Meine Leserherzis!

Letzte Woche war ich auf der Comix und ich habe viel zu viel Geld dort für Games ausgegeben.
Dort gab es auch einen Stand des Shops selfesteem


Sie bot kleine Probepäckchen für Blogger an und witzigerweise war ich schon mal auf der Homepage (keine Ahnung wann, aber ich wollte was bestellen ^^).
Also durfte ich mir eines aussuchen und ich kaufte auch noch zusätzlich eine Kette, die ich euch gleich näher zeige :3

Ein Hinweis zwecks Nickelallergie (womit ich mich ja notgedrungen beschäftige, da mein Freund wohl eine hat), laut der about-Seite wird der Schmuck zum Test getragen, also wenn nickelfrei dabei steht, kann man sich sicher sein, dass es auch so ist :)



Pixelize Löwenschlüsselanhänger 
Diesen fischte ich zuerst aus den kleinen Geschenkssackerl. Ich habe schon oft wieder Bügelperlen gesehen und häufig fand ich den Preis, sry, absolut utopisch. Dieser Schlüsselanhänger kostet 2,00 € was ich wirklich in Ordnung finde. Er ist stabiler als ich dachte (bzw. als ich in Erinnerung hatte) und baumelt jetzt an meinen Schlüsselbund. 



Deathly Hallows Halskette 
Diese Kette ist nickelfrei und kostet 4,50 €. Meiner Meinung nach ein super Preis :)
Diese gibt es aktuell nur in Silber.
Die Kette ist recht lang und alles wirkt sehr stabil. Das einzige was kaputt gehen könnte, wäre das Verbindungsringerl, das kann man aber leicht ersetzen und außerdem bietet der Shop auch eine Art Reperaturservice an :)
(Diese Kette war nicht im Bloggerpaket enthalten und wurde von mir extra gekauft)

Kreuzhalskette
Diese ist ebenfalls nickelfrei und kostet ebenfalls 4,50€. 
Wie gesagt, ich kann nicht meckern beim Preis. Ich finde ihn wirklich angemessen.
Auch diese Kette macht einen stabilen Eindruck und besitz eine längere Kette. 

Gesamteindruck 
Viele schöne Sachen zu einen fairen Preis. Ich könnte mich aktuell dumm und dämlich kaufen und mache jetzt schon eine Liste für eine Bestellung
Außerdem finde ich es wirklich schön, dass man auch Wünsche äußern kann und alles auch auf Verträglichkeit getestet wird. Und natürlich das es sozusagen Garantie gibt und kaputtes ausgetauscht wird. Ich habe so was sehr selten erst gesehen und freue mich richtig darüber, denn es gibt kaum was Blöderes als wenn die Kette nach zwei Monaten eingeht <.<

Ahja jede Bestellung bis Halloween bekommt eine Skelett-Haarspange dazu (solange der Vorrat reicht)

Und hier was ich noch so bestellen will: 
(falls irgendjemand mir etwas zufällig schenken möchte XD)
Knochenarmband 
Spinnenhalskette 
Hackbeilohrringe
Donutring
Lesezeichen Dragon (das ist das schönste Lesezeichen, dass ich je gesehen hab)
Vintagekette 
Scherenhalskette

Habt ihr schonmal von selfesteem gehört oder etwas bestellt?

Die Kreuzhalskette und der Löwenschlüsselanhänger wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Vielen Dank dafür :)

Freitag, 3. Oktober 2014

#pmdd16

Hola bzw. Gute Nacht, Leserherzis ;D
(oder so)

Es war mal wieder Picture my day-day und dieses Mal wurde dieser von der Chaosmacherin ins Leben gerufen.

Also hier ein Tag in meinen Leben ^^
Wecker hat keiner geklingelt, da ich frei hatte. Also bin ich gegen 12 auf und habe mir in Ruhe einen Kaffee gemacht. Wie jeden Tag warf ich einen Blick ins Terra um sicher zu gehen, dass die Temperatur stimmt (unnötig eigentlich, aber sicher ist sicher)

Da Kaffee alleine nicht reicht, habe ich mir in meinen Toaster diese Waffeln angewärmt und dann Nutella drauf geklatscht :3
Voller Eifer beschloss ich auch noch mit den Fahrrad einkaufen zu fahren, was dann ziemlich ins Wasser fiel (oder so). Daheim angekommen war ich komplett durchnässt, aber immerhin hatte ich Nahrung dabei, also war es ein fast erfolgreicher Beutezug!

Das Wetter blieb genauso miserabel, also gab es nichts besseres zu tun, als zu zocken :D
(meine Haare sehen hier wirklich höllisch orange aus <.<)

Zwischensnack :D Da wir etwa 2 1/2 Kilo Früchstückszeug einlagern, ist es eher als schnelle Jause für uns gedacht. An dem Tag gab es für mich Cini Minis :D

Und wir haben weiter gezockt. Rechts seht ihr die grandiose Ausstattung meines Riesen xD
(das ist meine Kuscheldecke, übrigens...)

Nachher haben wir gemeinsam Curry gekocht. Hier endet der Pmdd für mich aber schon, denn kurz nach den Essen bekam ich Migräne und verzog mich in mein Bett.

Leider mal wieder kein spannender Tag ^^''


Mittwoch, 24. September 2014

Das Traumpaar: Daenerys und Mr. Sir :D

Hallo, Leserherzis.

Vor kurzem sind zwei neue Mitbewohner bei uns eingezogen und zwar zwei Kornnattern :D

Also hier sind
Daenerys Stormborn of the House Targaryen, the first of her Name, the Unburnt, Queen of Meereen, Queen of the Andals and the Rhoynar and the First Men, Khaleesi of the great grass sea, breaker of chains and mother of dragons 
Mr.Sir 


Mr. Sir ist am 24. Juli geschlüpft und Dany einen Tag danach. Eigentlich dachten wir ja, dass Dany nicht mehr schlüpfen wird, da das Ei eingefallen war. 

Zur kurzen Vorgeschichte: Eine Freundin von mir, Saske, übernahm vor einiger Zeit zwei adulte Kornnattern aus schlechter Haltung. Abgemagert und verdreckt. Sie hat sie zu sich genommen und eines Tages im letzten Jahr gab es das erste Gelege. 

Ich hab ja eigentlich nicht viel mit Schlangen am Hut, aber ich schwöre euch, diese Babynattern haben mich fasziniert. Sie waren so niedlich :D 

Meine Mutter hat allerdings panische Angst vor Schlangen also kam es nicht in Frage, dass ich mir eine von diesen Gelege nehme. Irgendwann im Dezember oder so, war ich bei ihr und half ihr die kleinen, die bei ihr geblieben sind, zu füttern und an diesen Tag sagte ich ihr schließlich, dass ich auch gern welche hätte und fragte ob sie mir beim nächsten Gelege zwei Eier ausbrüten würde. Saske war ziemlich happy drüber und einige Monate später gab es wieder ein Gelege. Ich habe mir eine Wildfarbene und eine Snow gewünscht (das sind die Farbmorphen) :3

Wildfarbene habe ich nun keine (Mr.Sir ist eine Anerythristic , Dany eine Snow, allerdings müssen wir warten welche Snow sie genau wird), aber es stört mich nicht im geringsten, denn Mr.Sir hat immerhin einen Bart :D

 Hier mal Bilder von Mr. Sir


 (Die dicke Stelle ist eine Maus ^^)



Und hier nochmal Daenerys :D



 (Ebenfalls mit Maus im Bauch)


Dany wird im Laufe der Zeit wahrscheinlich heller bzw fast weiß. 

So nun will ich mal euren Senf zu den beiden:
Süüüüüß oder gruselig? Was sagt ihr?



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...