Montag, 24. August 2015

Makeup Revolution Blogparade: Colour Chaos


Huhu Leserherzis.

Ich mache mal wieder bei einer Blogparade mit und dieses Mal zum Thema Makeup Revolution. Heute gibt es auch noch Beiträge von Ina, K-ro und Svenja. Die komplette Teilnehmerliste steht am Ende des Posts ^^.

Mir war sofort klar welche Palette zum Einsatz kommen sollte und das AMU hatte ich auch schon sehr lange im Kopf.

Also rede ich nicht weiter drum rum, sondern:



Alle Lidschatten außer der Goldton sind aus meiner Colour Chaos Palette, die ich wirklich wahnsinnig gerne mag und irgendwie wollte ich das AMU auch nach dem Motto Chaos schminken, denn eigentlich ist die Kombi recht selten zu sehen ^^

Das hier habe ich für das AMU verwendet:
NYX Jumbo Eyeshadow Pencil "Milk" als Base
Makeup Revolution Colour Chaos Palette
Kosmetik Kosmo Lidschatten "Grüngold"
Catrice Gel Eyeliner "Black Jack with Jack Black"
Kiko Super Colour Eyeliner 109
Jelly pong pong 2-in-1 Eyeliner & Shadow in ??? (gibts anscheinend nicht mehr)
s-he all in one Mascara





Schaut auch bei den anderen vorbei :)
Montag: einfach-ina - smallpebbledforrest - svenjaausverkauft
Dienstag: stealmetics - teddyelfe - smoky-eyed
Mittwoch: ninas-kosmetick - facetten-von-kia - apocalipstick - twisted-hearts
Donnerstag: miinalicious - talasia - beautyecke - fioswelt
Freitag: stealmetics - wearethewounds - smallpebbledforrest - conzilla
Samstag: thrudsgrimoire - teddyelfe - ramonas-beauty-blog - dasminibloggt
Sonntag: einfach-ina - apocalipstick - schminkschnubbel - xtravaganz









Dienstag, 18. August 2015

Bilderflut #3: Zeiten ändern sich


Hey, Leserherzis.

Heute zeige ich euch mal ein paar Bilder, die ich schon vor ein paar Monaten im Kopf hatte und dennoch nie gemacht habe. Vorgestern war es dann angenehm genug draußen, dass mein Freund und ich auf Fototour gingen.
Zuvor hatte ich einige alte Bilder meines Heimatort rausgesucht (leider in schlechter Auflösung, aber wir arbeiten daran richtige Scanns zu bekommen) und so liefen wir zu genau denselben Stellen an dem die Bilder aufgenommen wurden.

Den Winkel zu finden war leichter als erwartet, aber das Bearbeiten gestaltete sich etwas schwieriger. Durch die geringe Auflösung sind Details schwierig zu erkennen und das Zusammenfügen war teilweise recht anstrengend.

Trotzdem finde ich die Bilder eigentlich ganz gelungen, nicht perfekt, aber man erkennt was ich damit machen wollte ^^







Wie gefällt euch die Idee?

Freitag, 14. August 2015

Kiko Raubzug


Hey, Leserherzis.

Vor eineinhalb Wochen habe ich bei Kiko bestellt und ursprünglich wollte ich nur ein Teil, aber da ist halt der Mindestwert, dass ich leider leider mehr kaufen musste.

So sieht meine Ausbeute aus:

Smart Lipstick 923 für 3,90 €
Eigentlich habe ich gehofft, dass er etwas deckender wäre, aber beim Swatchen musste ich wirklich einige Male darüber gehen, dass er wirklich Farbe abgibt. Mal sehen was ich trotzdem aus den Lippenstift rausholen kann, denn ich fände es schade wenn er jetzt einfach vergammeln würde.

Kiko Nail Buffer für 1,90€
Irgendwie sind meine zwei beim Umziehen verschwunden und bis jetzt habe ich mir noch keinen neuen geleistet, aber jetzt ist es soweit.

Colour Kajal 104 für 4,20€
Ja, nicht wirklich günstig, aber es ist sagenhaft schwer einen roten Kajal für die Wasserlinie zu finden und irgendwie sind Lipliner auch nicht das Gelbe vom Ei. Dieser geht ziemlich in Richtung Orangerot, aber er ist sagenhaft weich und gibt wirklich gut Farbe ab. Ich bin so happy endlich einen zu haben *rumhüpf*

Super Colour Liner 105,106 und 109 für jeweils 3,40€
Nachdem mir jeder von diesen Eyelinern schwärmt, erlag ich schließlich der Neugierde. Sie sind ziemlich deckend, ab und zu muss man am Auge vielleicht ein zweites Mal nachlegen, aber es ist wirklich gut für solche Farben. Den violetten habe ich bereits bei meinen Haarschnitt-Beitrag getragen ^^

Mixing Solution für 1,90€
Und deswegen habe ich eigentlich bestellt. Als ich sah, dass dieses Produkt im Sale ist, musste ich es einfach haben. Ich bin wirklich gespannt ob es hält was es verspricht

Eyeshadow 180 für 1,40€
Ein mattes Schwarz ist für mich einfach eine Standartfarbe und sollte niemals fehlen. Bis jetzt habe ich immer die Sleek Paletten für diesen einen Ton überall mitgeschleppt, jetzt kann ich mir das sparen. Der Swatch weiter unten ist übrigens ohne jegliche Base entstanden, also er ist wirklich gut pigmentiert.

Smart Lip Pencil 710 und 715 für je 1,20 €
Da ich kaum Lipliner besitze, wanderten die beiden in mein Körbchen. Sie fühlen sich wirklich angenehm an und werden demnächst getestet :)

So und hier besagte Swatches:



Und hier noch der Smart lip pencil 715 mit den Lippenstift darüber:


Was haltet ihr eigentlich von Kiko? Habt ihr ein Lieblingsprodukt?


Dienstag, 11. August 2015

Neuer Haarschnitt


Hola, Leserherzis

Heute hatte ich meinen lang erwarteten Frisörtermin.
Vor zwei Wochen hatte ich nämlich die Idee, dass ich jetzt unbedingt einen geraden Pony und viel kürzere Haare brauche. Daran ist unter anderem auch Miss Xoxolat schuld, denn bei ihr sieht ein Pony einfach grandios aus. 

Gestern habe ich noch meine Haare nachgefärbt bzw getönt, damit ich nicht mit meinen ausgebleichten orangenen Haaren rausgehe. Das letzte Schwarz, das ich verwendet habe, war auch eher ein Schwarz-Rot also stand auch diese Seite an. Back to Black sozusagen (dieses Lied höre ich sogar gerade)
Dazu sei gesagt, dass ich meine Frisörin jetzt seit glaub ich 6 Jahren oder so kenne und ich  ihr auch öfters mal untreu wurde, was ich aber jedes Mal bereut habe. Sie schafft es meine Haare so auszudichten, dass es wirklich schön fällt und auch schön rauswächst. Bei jeden anderen Frisör sah es einfach bescheuert aus nach 7-8 Wochen, so dass ich wieder nachschneiden gehen müsste.
Außerdem freut sich Klaudia immer wenn sie bei mir schneiden darf, da sie mir öfters mal Vorschläge macht und ich sie dann einfach machen lasse. Letztens hat sie auch endlich mal harte Kanten reinschneiden dürfen bei meinen Haaren.

Heute Morgen war ich mir dann wieder unsicher ala "Passt mir das überhaupt?" also überließ ich die Entscheidung einfach meiner Frisörin.
Das einzige Kontra war die Hitze, aber da ich sowieso einen ganz langen Pony wollte, kann ich ihn schnell rauswachsen lassen.
Den Rest wollt eich eigentlich wie üblich: ausgedünnt und stufig. Dieses Mal sagte ich aber, dass sie bis zur Schulter abschneiden kann. Sie fing von hinten an und dann hatte sie die Idee einfach vorne länger zu lassen, da es so gut aussah. Außerdem ist es super angenehm im Sommer, da mein Nacken dann nicht von einer Tonne Haare bedeckt wird.

Während des Schneidens (ja, bei mir wird immer nur geschnitten) wurde ich auch gefragt ob ich die Haare wirklich selbst färbe *töhöhö*.

Ok jetzt aber genug Gelabber.... Tada:

Und was ganz wichtig ist (für mich): zusammengebunden
Natürlich ist alles noch etwas durcheinander, denn meine Haare protestieren natürlich dagegen richtig zu fallen, aber das wird noch (deswegen liegen auch ab und zu rote Strähnen auf der schwarzen Seite und umgekehrt). Man erkennt leider kaum, dass sie hinten kürzer sind, aber es ist jetzt einfach zu heiß um extra Fotos dafür zu machen (sorry, not sorry).

Mein Kopf ist so leicht und ich bin wie immer richtig zufrieden nach meinen Frisörbesuch. Danke nochmal an Klaudia :3


Mittwoch, 5. August 2015

Sailor Mars Blogparade


Huhu Leserherzis

Wie auch beim letzten Mal mache ich bei Talasias Blogparade mit und dieses Mal geht es um Rei aka Sailor Mars. Als ich die Serie als Kind sah, war Rei mein Lieblingscharakter :)
Ich hatte sogar selbst gedruckte Visitenkarten mit ihr drauf *hust*

Nachdem ich Sailor Merkur relativ schlicht ausgefallen ist, wollte ich dieses Mal wieder etwas "mehr" schminken sozusagen und das ist daraus geworden:




Ich habe hierbei ihre klassischen Farben aufgeschnappt: Rot (Köstum & Feuer), Schwarz (Haare) & Lila (Masche). Zusätzlich habe ich ein paar gelbe Steine aufgeklebt um einen "feurigeren" Effekt zu erhalten.

Gesamt sah das ganze dann so aus:

Im Jahre 2011 habe ich bereits bei der alten Blogparade mitgemacht und auch einen Look für Sailor Mars geschminkt. Den findet ihr HIER :D

Falls ihr auch mitmachen wollt, alle Infos findet ihr in diesen Blogpost von Talasia :)


Hier die komplette Teilnehmerliste: 
Samstag: NisiNails - Windeln vs. Wimperntusche
Sonntag: Stealmetics - Teddyelfes Welt
Montag: Miss Different - naillove2807
Dienstag: hatemeorloveme - Großstadtprinzessin
Mittwoch: piranhaprinzessin - Ich :D - Majkas Welt
Donnerstag: Beautyecke - Mary goes around the World - PinkLoveliness
Freitag: Living the Beauty - Talasia - Miutiful

Montag, 3. August 2015

Aktuelle Favoriten


Hola, Leserherzis!

Heute gibts mal wieder meine aktuellen Favoriten, denn der letzte Post darüber ist irgendwie schon Ewigkeiten her ^^


Hello Kitty Pink Love Parfum 
Das habe ich mir vor locker zwei Jahren bei Müller gekauft, weil es einfach so gut riecht. Kennt irh das, wenn ihr einfach keinen Bock habt einen auffälligen Duft zu tragen, aber gerne "frisch gewaschen" riechen wollt? Dann ist das der Duft dafür. Nicht zu schwer, nicht zu leicht, auch angenehm an diesen Nicht-Parfum-Tagen mit einen guten Preis (50ml kosten ungefähr 10€). Es hält jetzt nicht super lange, aber meines ist schon ziemlich leer und wird sicher nachgekauft :)

Alverde Bronzing Powder 20 "Rising sun" (LE)
Dieses kam vor zwei Jahren in der Sommer-LE von Alverde raus und ist daher leider nicht mehr erhältlich. Der Vollständigkeit halber wollte ich es euch dennoch zeigen. Meines hält sicher noch eine Weile, da es wahnsinnig ergibig ist. Den Swatch dazu, findet ihr hier: klick mich!

Balea Dusche & Creme Limette & Aloe Vera
Letztens wollte ich mir ein frischeres Duschgel kaufen und stieß auf das hier, Es riecht entgegen meiner Erwartung gar nicht so stark nach Citrus, sondern es riecht wirklich frisch und ist sehr angenehm auf der Haut. Aktuell creme ich mich aus Faulheit auch gar nicht ein und kann sagen, dass es wirklich weniger austrocknet als andere Duschgels. Meine Haut schuppt nicht gleich ab, bloß weil ich einmal vergessen habe mich einzucremen.

Balea Seifenfreie Waschlotion
Ich habe immer wieder versucht regelmäßig mein Gesicht einfach zu waschen, aber die meisten Produkte waren einfach zu aggressiv. Nach ewigen hin und her nahm ich die Waschlotion doch mit und ich verwende sie jetzt immer abends, nachdem ich mein Make-Up mit einen ölhaltigen Entferner abgenommen habe. Die Waschlotion ist wirklich sanft, entfernt den Fettfilm & Make-Up Überbleibsel und ist unschlagbar günstig. Mittlerweile wasche ich auch meine Pinsel damit und möchte sie im Bad nicht mehr missen.

Essence Stay all day concealer in 10 "Light"
Irgendwie begann ich wieder verzweifelt einen Concealer zu suchen und dann kam mir "Eigentlcih warst du mit Essence super zufrieden, warum rumexperimentieren?" Und so landete ich nach ewig hin und her wieder bei Essence und bin weiterhin zufrieden mit den Concealer (auch wenn ich die Haltbarkeit von 16 Stunden anzweifel xD)

Cupper Süßholztee mit Minze
Ja, eigentlich passt es nicht so ganz ins Bild, aber ich finde das Design so toll. Ich habe vor x Jahren mal in einen Kaffeehaus einen Tee mit Minze und Süßholz getrunken und war seitdem hin und weg. Leider wurde der kurz danach aus den Sortiment genommen, weswegen die endlose Suche anfing. Zu viel Minze, zu wenig Minze, zu wenig Süßholz, zu viel anderes Zeug usw. Vor kurzem war ich dann beim Denns Biomarkt und das Design der Cupper Tee's hat es mir sofort angetan und ich beschloss es abermals zu versuchen. Dieser Tee ist perfekt.

Manhattan Lotus Effect Nail Polish 45Q
Also mal ernsthaft, diese Farbe verdient einen Namen. Ich hatte diesen Nagellack bis jetzt schon zweimal, aber beide Male meinte es das Schicksal nicht so gut mit uns (einer trocknete ein, ein anderer fiel auf die Fliesen und zersprang). Nach Jahren habe ich ihn mir wieder gekauft und ich verstehe wieder warum dieser Rotton für mich damals der einzig wahre war. Deckt mit zwei dünnen Schichten und hält und hält und hält. Ich trage ihn jetzt seit vier Tagen und habe wirklich nur Tipwear sonst ist alles da wo es hinsoll. Aufgetragen sieht er übrigens so aus:



Und der Favorit schlechthin: mein Schminktisch :D


Ich fühle mich ja fast wie eine Prinzessin mit diesen Tisch <3 p="">
Was sind eure aktuellen Favoriten? Also gerne auch Buchempfehlungen, Games usw :D



Samstag, 1. August 2015

Random #1


Hoi, Leserherzis.

Kennt ihr das? Ihr habt viele Kleinigkeiten zu erzählen, aber einzeln sind sie irgendwie zu uninteressant? Daher gibt es jetzt ab und zu Random Posts mit ein paar Neuigkeiten usw.


In letzter Zeit habe ich das Bedürfnis beim Tierpräperator einzukaufen und Schmuck draus zu machen. Aktuell habe ich ziemlich viele Fuchszähne hier, die zu Anhängern werden sollen bzw. sind einige schon verarbeitet worden ^^

Außerdem habe ich mir ein Fake-Septum gekauft um zu sehen ob mir so ein Piercing passen würde. Hab trotzdem keine Ahnung *seufz*

Ich war übrigens in letzter Zeit ziemlich verstört. Alles fing mit einen harmlosen Gewinnspiel an, bei dem ich Life is Strange gewonnen habe. Innerhalb von einen Tag mal alle drei Episoden durchgespielt und danach gleich nochmal angefangen. Jetzt ist die vierte rausgekommen und ich war selten nach einen Spiel so fertig Oo. Danach habe ich gleich einen Freund das Spiel angedreht und der war natürlich auch sehr verstört. Seitdem gehen wir ganz viele Verschwörungstheorien durch, spielen alles doppelt und dreifach nur um alles zu erfahren. Also kurzes Zwischenfazit bevor Episode 5 rauskommt: Geil, wirklich geil, aber verstörend mit großer Heulgefahr (was für mich gut ist, denn nur selten packt mich eine Story so).

Außerdem habe ich mein Facebook Konto wieder aktiviert. Ich weiß allerdings nicht ob ich wieder eine Seite für den Blog machen soll. Einfach mal sagen ob ihr das wirklich braucht oder ob ich mir das sparen kann ^^

Letzte Woche sind auch Dany und Mr.Sir zum ersten Mal ausgebrochen... Ihr könnt euch nicht vorstellen wie anders mir wurde als ich die beiden nicht fand. Grund für das Drama war etwas Einstreu, das sich in der Schiebetür verfangen hat. Dadurch gab es einen 1,5mm Spalt und da kamen sie durch. Sie tauchten aber schnell wieder auf und waren zu meiner Verwunderung richtig ruhig, obwohl vier Leute neben ihnen das ganze Wohnzimmer auf den Kopf stellten. Ich bin so froh, dass sie nicht weiter gekommen sind.

In eineinhalb Wochen habe ich auch wieder einen Frisörtermin, bei dem ich plane mir die Haare ein ordentliches Stück zu kürzen. Eigentlich hatte ich sie glaub ich noch nie so kurz wie ich es plane, aber ja :D Für alle die Panik machen: in einen halben Jahr ist das alles eh wieder rausgewachsen ^^

Uuuund ich habe mir vor kurzem einen E-Reader gekauft. Bis jetzt ist er noch nicht wirklich in Verwendung, da ich noch warten muss bis ich EBooks ausleihen kann. Dann ist das ganze natürlich viel einfacher ^^



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...