Sonntag, 17. Januar 2016

Ich lebeeeee (oder so)


Huhu, Leserherzis.

Lange nichts mehr gehört, daher gebe ich euch mal ein kleines Lebensupdate meinerseits.

Was ich euch gar nicht erzählt habe: im Oktober habe ich eine Frisörlehre angefangen und es macht mir wirklich wahnsinnig viel Spaß, ist allerdings auch recht anstrengend, da ich jetzt nun mal 6 Tage in der Woche was zu tun habe. Dazu kommt, dass ich jetzt meine Matura nachholen werde (bzw Abitur für die Deutschen unter euch). Zum ersten Mal hab ich tatsächlich das Gefühl einfach das richtige zu tun. Ich bin zwar 23 und werde somit erst mit 26 die Ausbildung fertig haben, aber wenn ich dadurch einen Job ausüben kann, der mir Spaß macht, ist es mir absolut wert. Andere studieren und ich mache eben eine Lehre.

Mit dieser neuen Ausbildung bekam ich auch neue Kollegen, die netterweise mir die Haare färben. Und an einen Nachmittag nach der Berufsschule, besuchte ich meine Kollegin Jessica in der Arbeit und wir gingen von dunklen Rot auf Knallrot


Für alle, die es genauer wissen wollen: Wir haben aufblondiert mit 6%igen und Fibreplex und nachher mit Majicontrast in Rot drüber gefärbt (und natürlich Schwarz nachgefärbt). Das ganze hat einiges an Zeit gedauert, aber das war es definitiv wert. Da ich die Haare außerdem nur alle 7 Tage wasche, ist das Rot bis jetzt noch schön :D
Achja zu der Frage "Bringt sich Fibreplex überhaupt was?" HELL YES! Wenn die Haare vorher nicht im Eimer sind, dann bringt es sich tatsächlich einiges. Nach den Nachmittag im Salon war die rote Seite minimal trockener und der Zustand ist bis jetzt gleich geblieben. Also wirklich harmloser als gedacht.
Die ersten Tage waren für mich so ungewohnt, da die rote Seite so extrem geleuchtet hat und ich es echt nicht gewohnt war. Ich bekomme übrigens regelmäßig Komplimente von Kunden für die Haare :)

Uuuuund: nach 10 Jahren bin ich endlich den Wunsch nachgegangen mich piercen zu lassen. Da weil ziert also ein Lippenpiercing mein Gesicht und bald kommt noch ein zweites daneben. Ringe sind auch schon bestellt und ich freu mich so sagenhaft darüber.


Was gibt es sonst noch neues? Wir waren mit Nyx beim Tierarzt und sie hat alles super brav über sich ergehen lassen. Ansonsten geht es allen beinlosen Mitbewohnern super :)

Außerdem haben wir uns Star Wars angeschaut und ich muss sagen ich war sehr angenehm überrascht.


Weihnachten habe ich bei meiner Familie verbracht, also nichts außergewöhnliches. Die restlichen Feiertage war ich dann bei der Familie meines Freundes und zu Silvester hatten wir eine kleine Feier bei uns zuhause. Also die Feiertage habe ich gut überstanden und es gab auch einige nette Geschenke. Unter anderem einen neuen Monitor und von meinen Freund Sims 4 (was ich jetzt irgendwie ständig zocke) :D


Ansonsten segnete mein iPod Classic jetzt wirklich das zeitliche bzw sein Akku. Daher besorgte ich mir Ersatz in Form eines Fiio X1 mit 64GB und ich liiiiiebe dieses Teil. Weniger Schnickschnack, besserer Klang und viel günstiger als der iPod.

So das war es mal wieder.
Ich hoffe mich packt wieder etwas mehr die Schreiblust und ihr lest wieder etwas mehr von mir :)




LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...